Freitag, August 12, 2022
StartGESUNDHEITAlles, was Sie über Affenpocken wissen müssen, nachdem der weltweite Notstand ausgerufen...

Alles, was Sie über Affenpocken wissen müssen, nachdem der weltweite Notstand ausgerufen wurde

- Anzeige -


Die Weltgesundheitsorganisation hat den Ausbruch der Affenpocken in mehr als 70 Ländern zu einem globalen Notfall erklärt.

Hier ist alles, was Sie wissen müssen:

Was sind Affenpocken?

Affenpocken sind mit Pocken verwandt und Fälle treten normalerweise in West- und Zentralafrika auf, wobei sich das Virus anderswo nicht oft ausbreitet.

Aus diesem Grund haben Ausbrüche, die in mehreren Ländern, einschließlich Großbritannien und ganz Europa, gemeldet wurden, bei Experten für öffentliche Gesundheit Alarm geschlagen.

Die Krankheit, die erstmals bei Affen entdeckt wurde, ist normalerweise mild, kann aber in einigen Fällen zu schweren Erkrankungen führen.

Was sind die Symptome?

Die meisten Affenpockenpatienten leiden nur unter Fieber, Gliederschmerzen, Schüttelfrost und Müdigkeit, aber einige können einen Ausschlag und Läsionen im Gesicht und an den Händen entwickeln, die sich auf andere Körperteile ausbreiten können.

Der Ausschlag kann wie Windpocken oder Syphilis aussehen, und es kann sich Schorf bilden, der dann abfällt.

Die meisten Menschen erholen sich innerhalb weniger Wochen.

Die Inkubationszeit von Affenpocken beträgt normalerweise sechs bis 13 Tage, kann aber zwischen fünf und 21 Tagen liegen.

Wie verbreitet sich Affenpocken?

Der wahrscheinlichste Übertragungsweg der Affenpocken ist enger körperlicher Kontakt, das Berühren von Kleidung, Bettwäsche oder Handtüchern, die von jemandem mit Affenpockenausschlag verwendet werden, oder das Berühren von Affenpocken-Hautblasen oder -schorf.

Es besteht ein geringeres Risiko, dass es durch Husten und Niesen übertragen wird, und da ein längerer persönlicher Kontakt erforderlich wäre, ist dies nicht einer der Hauptübertragungswege für das Affenpockenvirus.

Es wird angenommen, dass Geschlechtsverkehr Menschen einem höheren Risiko aussetzt, an der Krankheit zu erkranken, da, obwohl nicht bekannt ist, dass sie sexuell übertragen wird, der enge körperliche Kontakt eine Exposition wahrscheinlicher macht.

Ein Großteil der bisher beobachteten Fälle betraf schwule und bisexuelle Männer und Männer, die Sex mit Männern haben.

Wie hoch ist das Risiko in Großbritannien?

Die an dem Ausbruch beteiligte Art von Affenpocken ist eine westafrikanische Variante, die angeblich nur in einem Prozent der Fälle tödlich ist.

Die UKHSA sagte, dass nach der Ausrufung eines globalen Notfalls durch die WHO das Risiko für das Vereinigte Königreich das gleiche bleibe.

In einem Update vom 22. Juli sagte die UKHSA, die jüngsten Daten deuten darauf hin, dass sich das Wachstum des Ausbruchs verlangsamt haben könnte – was bedeutet, dass sie weiterhin neue Infektionen identifizieren, jedoch mit einer stabileren Rate.

Wann kamen Affenpocken in Großbritannien an?

Der erste Fall im Zusammenhang mit dem aktuellen Ausbruch wurde am 7. Mai 2022 in England registriert.

Schottland verzeichnete seinen ersten Fall am 23. Mai, während Wales und Nordirland Fälle am 26. Mai bestätigten.

Wie viele Fälle gibt es derzeit in Großbritannien?

Am 21. Juli gab es in Großbritannien 2.208 bestätigte Fälle.

Davon befanden sich 2.115 in England, und die britische Gesundheitssicherheitsbehörde sagte, ein hoher Anteil der Fälle sei in London aufgetreten.

Wie lauten die aktuellen Leitlinien für die öffentliche Gesundheit für Affenpocken?

Die UKHSA-Leitlinie für enge Kontakte eines bestätigten Affenpockenfalls wurde aktualisiert, um darauf hinzuweisen, dass enge Kontakte nicht zu Hause isoliert werden müssen, wenn sie keine Symptome haben.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare