Freitag, Juni 24, 2022
StartGESUNDHEITCovid-Infektionen steigen zum ersten Mal seit zwei Monaten in Großbritannien – verfolgen...

Covid-Infektionen steigen zum ersten Mal seit zwei Monaten in Großbritannien – verfolgen Sie live

- Anzeige -


Die Covid-19-Infektionen in Großbritannien sind zum ersten Mal seit zwei Monaten wieder gestiegen, wie neue Daten enthüllten.

Der Sprung wird wahrscheinlich durch eine Zunahme von Fällen verursacht, die mit der ursprünglichen Omicron-Variante BA.1 und den neueren Varianten BA.4 und BA.5 kompatibel sind, so das Amt für nationale Statistik (ONS).

Schätzungen zufolge hatten in der vergangenen Woche insgesamt 989.800 Personen in Privathaushalten das Virus, gegenüber 953.900 in der Vorwoche.

Alle vier Nationen haben einen Anstieg der Infektionen verzeichnet, obwohl das ONS den Trend in Schottland und Wales als „unsicher“ bezeichnet.

Unterdessen zeigen neue Daten des NHS, dass die Zahl der Menschen in England, die mit Covid auf Stationen aufgenommen wurden, zu wachsen begonnen hat.

Eine Analyse von John Roberts von der Covid Actuaries Group zeigte, dass die Krankenhauseinweisungen nach einer Phase des Rückgangs nicht mehr zurückgegangen waren.

Auf die Frage, ob Großbritannien auf eine weitere Welle zusteuere, sagte Herr Roberts: „Ja, das könnten wir sein, aber … wie groß diese Welle und wie schwerwiegend sie in Bezug auf Zulassungen und Todesfälle sein wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt sehr, sehr schwer zu beurteilen. ”

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare