Sonntag, Oktober 2, 2022
StartGESUNDHEITDie A&E-Zahlen in den am stärksten benachteiligten Gebieten sind doppelt so hoch...

Die A&E-Zahlen in den am stärksten benachteiligten Gebieten sind doppelt so hoch wie in den reichsten

- Anzeige -


Patienten in den ärmsten Teilen Englands besuchen doppelt so häufig A&E wie Patienten in den reichsten Teilen, wie neue NHS-Daten zeigen.

Statistiken für Wartezeiten in der Notaufnahme in den Jahren 2021-22 zeigten, dass 976.284 Patienten mehr als 12 Stunden nach ihrer Ankunft im letzten Jahr gewartet haben – ein dreifacher Anstieg im Vergleich zu 2020-21, als 302.784 registriert wurden.

NHS Digital, das den Bericht veröffentlichte, sagte, er habe 15.900 Berichte von Patienten, die länger als 72 Stunden in den Jahren 2021-22 gewartet haben, nicht aufgenommen, da „es als unwahrscheinlich angesehen wird, dass ein Patient länger als 72 Stunden in der Notaufnahme ist“.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare