Dienstag, Januar 31, 2023
StartGESUNDHEITDie Regierung ordnet eine dringende Überprüfung der Sicherheit von Patienten mit psychischer...

Die Regierung ordnet eine dringende Überprüfung der Sicherheit von Patienten mit psychischer Gesundheit an

- Anzeige -


Die Regierung hat nach wiederholten Warnungen vor einer Systemkrise eine dringende Untersuchung der Sicherheit von Patienten in psychiatrischen Stationen in England angeordnet.

Die Ministerin für psychische Gesundheit, Maria Caulfield, kündigte am Montag die „schnelle Überprüfung“ an und nannte sie „einen wesentlichen ersten Schritt zur Verbesserung der Sicherheit in stationären Einrichtungen für psychische Gesundheit“.

Die Untersuchung wird sich darauf konzentrieren, wie die von Patienten und Familien bereitgestellten Informationen „effektiver genutzt werden können, um Patientensicherheitsrisiken und Behandlungsfehler zu identifizieren“, sagte Frau Caulfield in einer schriftlichen Erklärung an das Parlament.

Die Überprüfung wird von Dr. Geraldine Strathdee geleitet, die bereits eine Untersuchung zu Todesfällen über zwei Jahrzehnte in psychiatrischen Stationen in Essex leitet. Die Arbeit dieser Untersuchung wird neben der schnellen Überprüfung fortgesetzt – und durch diese ergänzt – sagte Frau Caulfield.

Eine Untersuchung von TheAktuelleNews Im vergangenen Monat wurde ein systemisches und fatales Versagen bei der Bereitstellung grundlegender körperlicher Versorgung auf den psychiatrischen Stationen des NHS aufgedeckt – trotz mehr als 50 Warnungen von Gerichtsmedizinern in den letzten zehn Jahren, an denen 26 NHS-Trusts und private Gesundheitsdienstleister beteiligt waren.

Zu diesen Fällen gehörten Todesfälle durch Unterernährung, Bewegungsmangel und Hunger bei Patienten, die in psychiatrischen Einrichtungen inhaftiert waren, während ein neuer Bericht warnte, dass ein Fünftel der Patienten in solchen Einrichtungen bei der Aufnahme keine grundlegenden körperlichen Gesundheitsuntersuchungen erhalten.

Unsere Untersuchung veranlasste Labours Schattenminister für psychische Gesundheit, eine rasche Überprüfung der stationären Dienste für psychische Gesundheit zu fordern, die Regierung zu drängen, „die anhaltende Krise in den Griff zu bekommen“ und vor „unmenschlichen“ Bedingungen zu warnen.

Nur wenige Wochen zuvor sagte Rob Behrens, der Ombudsmann des Gesundheitsdienstes für England TheAktuelleNews dass wegen wiederholter „Tragödien“ in den psychiatrischen Diensten des NHS dringend gehandelt werden musste – und warnte davor, dass die Krise in der Versorgung bedeutete, dass die Menschenrechte gefährdeter Patienten verletzt würden.

Die Überprüfung kommt auch danach TheAktuelleNews und Sky Nachrichten enthüllte, wie „systemischer Missbrauch“ in psychiatrischen Kinderkliniken der Huntercombe Group, die trotz Hunderter von Whistleblowing- und Schutzberichten seit 2015 fast 190 Millionen Pfund vom NHS erhalten hat, unkontrolliert blieb.

Inzwischen haben sich mehr als 50 Personen gemeldet, wobei neun Patienten des Maidenhead-Krankenhauses, das jetzt Taplow Manor heißt, Rechtsansprüche wegen Vorfällen geltend machen, die bis ins Jahr 2003 zurückreichen.

Einige behaupten, sie seien ignoriert worden, während der Missbrauch fortgesetzt wurde, nachdem sie versucht hatten, beim NHS und der Quality Care Commission Alarm zu schlagen, und unser Gesundheitskorrespondent hat zwischen 2018 und 2022 E-Mails von Eltern gesehen, in denen Bedenken hinsichtlich des Krankenhauses geäußert wurden, auf die Familien sagen, dass sie keine Antwort erhalten haben.

Das CQC sagte letzten Monat, dass es als Reaktion auf die Vorwürfe der schlechten Versorgung im März eine Überprüfung der Führung und Organisation der Gruppe durchführen werde.

Die Polizei von Thames Valley untersucht nun Vorwürfe der Vergewaltigung eines Kindes, an denen zwei Mitarbeiter des ehemaligen Taplow Manor beteiligt waren, und untersucht auch einen Vorfall, bei dem im Februar ein Kind im Maidenhead-Krankenhaus ums Leben kam.

Die Wohltätigkeitsorganisation Mind für psychische Gesundheit begrüßte den Start der Überprüfung am Montag als „einen positiven Schritt“ und forderte, dass die Stimmen derer, die Erfahrungen mit Versagen auf Stationen gemacht haben, „im Mittelpunkt“ der Überprüfung stehen.

„Diese Überprüfung muss Informationen über die viel tiefer liegenden systemischen Mängel in der psychiatrischen Versorgung sammeln und feststellen, was in erfolgreichen psychiatrischen Einrichtungen funktioniert, die eine therapeutische und sichere Versorgung bieten“, sagte Sarah Hughes, Chief Executive von Mind.

„Aber allein diese Überprüfung wird nicht ausreichen, um die Krise in unseren stationären Diensten für psychische Gesundheit zu beheben. Sobald diese Überprüfung abgeschlossen ist, müssen wir die politische Führung und Bereitschaft sehen, in die psychische Gesundheit zu investieren, um die klaffenden Lücken in der psychischen Gesundheitsversorgung in England und Wales zu schließen.“

Die Regierung von Rishi Sunak kündigte am Montag außerdem an, dass zuvor vorgesehene 150 Millionen Pfund für die Beschaffung von bis zu 100 spezialisierten Krankenwagen für psychische Gesundheit und die Finanzierung von 150 „neuen Einrichtungen zur Unterstützung von Notfall- und Notfalldiensten für psychische Gesundheit“ verwendet würden.

Bei einem Besuch im Berrywood Hospital in Northampton am Montag sagte Herr Sunak ITV-Nachrichten: „Es wird mehr Ambulanzen für psychische Gesundheit geben, es wird mehr Investitionen in Krisenzentren und Gemeinden geben, es wird mehr Fachleute für psychische Gesundheit geben, die sich mit 111 befassen.“

Die Pläne bedeuten, dass Patienten „näher an ihrem Zuhause in Umgebungen behandelt werden können, die für sie besser sind und einen Teil des Drucks verringern, den wir alle in Notaufnahmeabteilungen sehen“, sagte der Premierminister.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare