Sonntag, September 19, 2021
StartKULTUR UND KUNST11 traf Gala-Outfits, die das Thema komplett ignorierten

11 traf Gala-Outfits, die das Thema komplett ignorierten

- Anzeige -


Prominente aus allen Branchen, von Sport über Musik bis hin zu Mode, gingen bei der Met Gala über den roten Teppich, um Geld für das Costume Institute zu sammeln. Die ikonische Veranstaltung findet jedes Jahr statt, jedoch nicht im Jahr 2020, als das Coronavirus die Veranstaltung unterbrach.

Das Thema der diesjährigen Met Gala war “In America: A Lexicon of Fashion”, nach der Ausstellung im Costume Institute, die am 18. September der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Als Ergebnis trugen Prominente ihr Rot, Weiß und Blau zum Ball, mit Anspielungen auf die Freiheitsstatue oder das Sternenbanner.

Andere schienen jedoch das Memo mit ihren Outfits nicht ganz zu verstehen, was viele verwirrte, wie sie dieses Konzept kanalisierten.

Wir haben einige der Outfits aufgeschlüsselt, die, so wunderbar sie auch gewesen sein mögen, nicht ganz den Anforderungen entsprechen.

Ja, sie sah ziemlich episch aus und hat in ihrem Balenciaga-Jersey-Morph-Anzug sicherlich die Blicke auf sich gezogen. Aber leider bedeutete ein nicht-amerikanischer Designer und ganz in Schwarz, dass dies so aussah, als käme es von Kanye Wests Hörparty und nicht von einer Veranstaltung mit USA-Thema.

Goldberg brachte mit diesem gekräuselten Look Lila, Grün, Blaugrün und mehr. Leider war es jedoch schwer, das amerikanische Modelexikon vertreten zu sehen.

Dieser Look war fabelhaft und Chamberlain sah auf dem roten Teppich phänomenal aus.

Aber wieder einmal schrie das von Louis Vuitton entworfene Outfit nicht nach USA

Grimes hat sich für ihren Look von Frank Herberts Roman Dune inspirieren lassen. Ihr Schwert wurde jedoch von europäischen mittelalterlichen Rüstungen inspiriert und das Kleid selbst wurde von der niederländischen Designerin Iris van Herpen entworfen, sodass die Botschaft nicht ganz ankam.

Der Game of Thrones-Star kanalisierte Gothic-Chic in ihrem Kleid, zusammen mit einer wunderschönen schleifenartigen Frisur. Leider tauchte keiner wirklich für das amerikanische Thema auf, obwohl sie zusätzliche Punkte dafür bekommt, das Kleid selbst zu entwerfen.

Diese beiden sahen auf dem roten Teppich ziemlich adrett aus, und Oras Juwelen lösten sogar Berichte über eine Verlobung aus.

Obwohl sie großartig aussahen, riefen die Prada-Outfits das Thema wieder nicht von den Dächern.

Rihanna ist jedes Jahr wirklich die Met Gala Queen, und die Fans werden sich daran erinnern, als sie 2018 Päpstliche Realness für das Heavenly Bodies-Event mitbrachte. Diesmal beschlossen sie und ihr Freund ASAP Rocky jedoch, in ihrer Bettwäsche zu kommen, was nicht der Fall war nageln das Thema ganz wie ihre früheren Inkarnationen.

Lil Nas X verblüffte auf dem roten Teppich und trug nicht ein oder zwei, sondern drei verschiedene Outfits, darunter eine königliche Robe und eine vollständige Rüstung. Leider hat keiner von ihnen In Amerika wirklich genagelt – obwohl er sein Outfit fertig hat, wenn das Thema des nächsten Jahres Sassy Arthurian Legend ist.

Wenn man sich von früheren Ereignissen überzeugen kann, ist 2021 nicht das erste und sicherlich nicht das letzte Mal, dass die Gäste der Met Gala den Auftrag nicht verstanden haben. Zum Glück für die Fans sorgen diese interessanten Interpretationen für hervorragende Meme und dieses Jahr war es nicht anders. Wir können 2022 kaum erwarten.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare