Donnerstag, Dezember 1, 2022
StartKULTUR UND KUNSTAlle Gewinner der BET Hip Hop Awards 2022 von Drake bis Kendrick...

Alle Gewinner der BET Hip Hop Awards 2022 von Drake bis Kendrick Lamar

- Anzeige -


Die BET Hip Hop Awards 2022 fanden am Dienstag statt und ehrten die besten Songs, Künstler und Live-Performer, die das Genre zu bieten hat.

Die 17. jährliche Preisverleihung, die im Cobb Theatre in Atlanta stattfand, wurde von Fat Joe moderiert, und eine Reihe von Musikern bot atemberaubende Auftritte wie GloRilla und Lil‘ Kim.

TheAktuelleNews hat alles, was Sie darüber wissen müssen, wer die großen Gewinner des Abends waren.

Drake führte die Nominierten mit insgesamt 14 Nominierungen an, wobei der Künstler neben Future und Tems zwei für den Sweet 16: Best Featured Verse Award und den Best Collaboration Award gewann.

Auch Kanye „Ye“ West, Kendrick Lamar, Future, Baby Keem, Cardi B und J. Cole dominierten die Liste der Nominierten. Ye hatte 10 Nominierungen, während Cardi B sechsmal nominiert wurde und Lamar achtmal nominiert wurde.

Lamar war einer der größten Gewinner des Abends, da der Musiker bei der Veranstaltung sechs Auszeichnungen erhielt, darunter Hip-Hop-Künstler des Jahres und Hip-Hop-Album des Jahres für seine Veröffentlichung Herr Moral & die großen Stepper.

Andere große Namen, die bei der BET Hip Hop Awards Show gewonnen wurden, waren 50 Cent, die den Hustler of the Year Award mit nach Hause nahmen, und Lizzo, die den Impact Track Award für „About Damn Time“ gewann.

Latto gewann den Preis für den Song des Jahres für seinen Track „Big Energy“, während GloRilla den Preis für den besten Hip-Hop-Künstler gewann und Hitmaka zum Produzenten des Jahres ernannt wurde.

A$AP Rocky, „DMB“
Baby Keem & Kendrick Lamar, „Familienbande“

City Girls feat. Usher, „Gute Liebe“
Cardi B, Kanye West & Lil Durk, „Hot S***“
BIA & J. Cole, „London“
Zukunft feat. Drake & Tems, „Warte auf dich“
Drake feat. Future & Young Thug, „Weg 2 Sexy“

Baby Keem & Kendrick Lamar, „Familienbande“
City Girls feat. Usher, „Gute Liebe“
Cardi B, Kanye West & Lil Durk, „Hot S***“
Drake feat. 21 Savage, „Jimmy Cooks“
Benny the Butcher & J. Cole, „Johnny Ps Caddy“
Zukunft feat. Drake & Tems, „Warte auf dich“

Drake feat. Future & Young Thug, „Weg 2 Sexy“

42 Dugg & EST Gee
Big Sean & Hit-Boy
Birdman & Youngboy brachen nie wieder
Blxst & You Vorhänge
DaBaby & Youngboy brachen nie wieder
Erdgang

Stile P & Havoc

Cardi B
Doja-Katze
Erpel
J. Cole
Kanye West
Kendrick Lamar

Tyler, der Schöpfer

Schätzchen Nr
Benny der Metzger
Erpel
J. Cole
Jack Harlow
Jay-Z
Kendrick Lamar

Benni Boom
Burna-Junge
Cole Bennett
Colin Tilley
Direktor X
Kendrick Lamar & Dave Free

Tejana Taylor

Latto, „Große Energie“

Hitkidd & Glorilla, „FNF (Let’s Go)“
Jack Harlow, „Erste Klasse“
Cardi B, Kanye West & Lil Durk, „Hot S***“
Kodak Schwarz, „Super Gremlin“
Zukunft feat. Drake & Tems, „Warte auf dich“
Drake feat. Future & Young Thug, „Weg 2 Sexy“

Lakto, 777

Erpel, Zertifizierter Liebhaberjunge

Kanye West, Eine Wunde

Zukunft, Ich habe dich nie gemocht

Pusha T, Es ist fast trocken

Na, Königskrankheit II
Kendrick Lamar, Herr Moral & die großen Stepper

Cardi B
Doja-Katze
Erpel
Zukunft
Kanye West
Kendrick Lamar

Megan Thee Hengst

ATL Jakob
Schätzchen Nr
Hit-Boy
Auge treffen

Kanye West
Metro-Boom
Pharrell Williams

Schätzchen Nr
Blxst
Doechii
Fivio Ausland
GloRilla

Nardo Wick
Freche Santana

D-Schön
DJ Cassidy
DJ-Drama

DJ Kay Slay
DJ Premier
In Katrana
Senf
Nyla Symone
LA Leakers: DJ SourMILK & Justin Glaubwürdig

Big Boys Nachbarschaft
Frühstücksclub
Caresha bitte

Komplex
Champs trinken

HipHopDX
Spiel im Wert von Millionen Dollar
NPR kleiner Schreibtisch
Verzögerung

50 Cent

Cardi B
DJ Khaled
Erpel
Jay-Z
Kanye West
Megan Thee Hengst

Drake, „Churchill Downs“ (Jack Harlow feat. Drake)

J. Cole, „Poke It Out“ (Wale feat. J. Cole)
J. Cole, „London“ (BIA & J. Cole)
Lil Baby, „Girls Want Girls“ (Drake feat. Lil Baby)
Kanye West, „Stadt der Götter“ (Fivio Foreign, Kanye West & Alicia Keys)
Drake, „Warte auf dich“ (Future feat. Drake & Tems)

Jadakiss, „Black Illuminati“ (Freddie Gibbs feat. Jadakiss)

Lizzo, „Über die verdammte Zeit“

Fivio Foreign, Kanye West & Alicia Keys, „Stadt der Götter“
Baby Keem & Kendrick Lamar, „Familienbande“
Nas feat. Frau Lauryn Hill, „Niemand“
Latto, „Pxssy“
Kendrick Lamar, „Das Herz Teil 5“
Doja-Katze, „Frau“

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare