Mittwoch, Oktober 20, 2021
StartKULTUR UND KUNSTAlle Projekte von Prinz Harry und Meghan Markle seit dem Verlassen der...

Alle Projekte von Prinz Harry und Meghan Markle seit dem Verlassen der königlichen Familie

- Anzeige -


Prinz Harry und Meghan Markle sind Partner einer ethischen Investmentgesellschaft geworden – und ergänzen damit mehr als 10 Projekte, darunter Netflix- und Spotify-Deals.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex sind Podcaster, Fernsehproduzenten, Autoren, Impfstoffeigentümer, Redner und jetzt Banker.

Das Paar erfüllte seine letzten königlichen Pflichten im März 2020, bevor es für ein neues Leben als gut verdienende Prominente nach Kalifornien zog.

Über eineinhalb Jahre haben sie sich zu einer schnell wachsenden Liste von Projekten verpflichtet, wobei ihre neuesten Positionen bei der Investmentfirma Ethic am Dienstag bekannt gegeben wurden.

Harry und Meghan haben Anfang des Jahres bei dem ethischen Finanzunternehmen investiert und sind nun als Impact-Partner beigetreten.

Das Unternehmen sagte, es wolle die Rolle der Unternehmenswelt bei der Gestaltung des Alltags von Familien beleuchten.

Meghan erzählte Die New York Times: „Aus der Welt, aus der ich komme, redest du nicht übers Investieren, oder? Du hast nicht den Luxus zu investieren. Das klingt so schick.

„Mein Mann sagt seit Jahren: ‚Meine Güte, wünschst du dir nicht, dass es einen Ort gäbe, an dem du, wenn deine Werte so ausgerichtet wären, dein Geld in die gleiche Art von Dingen investieren könntest?'“

Das Wachstum nachhaltiger Investitionen in den letzten zehn Jahren wurde hauptsächlich von jungen Menschen vorangetrieben, und in den USA haben sich die Neuinvestitionen in ethische Fonds zwischen 2019 und 2020 auf 51 Milliarden US-Dollar mehr als verdoppelt, berichtete die BBC.

Prinz Harry fügte hinzu: „Sie haben bereits die jüngere Generation, die mit ihren Dollars und ihren Pfunden auf der ganzen Welt abstimmt, wenn es um Marken geht, die sie auswählen und aus denen sie wählen.“

Das Unternehmen sagte: „Prinz Harry und Meghan, der Herzog und die Herzogin von Sussex, teilen viele Werte mit uns und wir vermuten auch mit vielen von Ihnen. Deshalb freuen wir uns so sehr, dass sie sich uns anschließen als Wirkungspartner.“

Prinz Harry schreibt mit Penguin Random House an seinen Memoiren, die Ende nächsten Jahres veröffentlicht werden sollen.

Der Herzog sagte in einer Erklärung im Juli: „Ich schreibe dies nicht als Prinz, der ich geboren wurde, sondern als der Mann, der ich geworden bin. Ich habe im Laufe der Jahre viele Hüte getragen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne, und meine Hoffnung ist das Indem ich meine Geschichte erzähle – die Höhen und Tiefen, die Fehler, die Lektionen – kann ich helfen zu zeigen, dass wir, egal woher wir kommen, mehr gemeinsam haben, als wir denken.“

Meghan veröffentlichte im Juni bei Random House ihr erstes Kinderbilderbuch mit dem Titel Die Bank und inspiriert von Prinz Harrys Beziehung zu Archie.

Die von Christian Robinson illustrierte Geschichte wurde zu einem New York Times Bestseller, und sie las es letzten Monat während eines Besuchs in New York Kindern an einer Schule in Harlem vor.

Meghan sagte in einer Erklärung auf ihrer Website im Juni: „Obwohl dieses Gedicht als Liebesbrief an meinen Mann und meinen Sohn begann, bin ich ermutigt zu sehen, dass seine universellen Themen wie Liebe, Repräsentation und Inklusivität bei Gemeinschaften überall Anklang finden.“

Meghan und Harry haben letztes Jahr mehrjährige Netflix- und Spotify-Deals unterschrieben, die auf Hunderte Millionen Dollar geschätzt werden.

Das erste Netflix-Projekt des Prinzen, Herz von Invictus, wird den Teilnehmern der The Invictus Games 2022 folgen, die in Den Haag, Niederlande, stattfinden werden.

Meghans wird sein Perle—eine Zeichentrickserie über ein 12-jähriges Mädchen, das von berühmten Frauen aus der Geschichte inspiriert ist.

Sie macht die Serie mit David Furnish, Ehemann von Elton John und ehemaliger Freund von Prinzessin Diana, was bedeutet, dass alle Augen darauf gerichtet sind, ob Harrys Mutter in der Show auftaucht.

Furnish sagte: „Sie ist eine fantastische Mitarbeiterin, eine großartige Führungspersönlichkeit. Und wir freuen uns sehr, mit jemandem zusammenzuarbeiten, der so einflussreich und unterstützend ist wie Netflix.“

Das Paar muss noch mit seinem Spotify-Podcast beginnen, obwohl sie im Dezember ein festliches Special veröffentlicht haben, in dem Sohn Archie Mountbatten-Windsor als Stargast zu sehen war.

Die philanthropischen Bemühungen von Harry und Meghan werden von ihrer Archewell Foundation organisiert.

Die Wohltätigkeitsorganisation hat sich mit einer Reihe anderer Organisationen zusammengetan, darunter Global Citizen, wo sie Kampagnenleiter von VAX LIVE: The Concert to Reunite the World in Los Angeles waren.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare