Montag, September 26, 2022
StartKULTUR UND KUNSTAlles, was während der Call of Duty: Next-Präsentation enthüllt wurde

Alles, was während der Call of Duty: Next-Präsentation enthüllt wurde

- Anzeige -


Ruf der Pflicht Fans hatten viel Grund zur Aufregung während der Call of Duty: Weiter Veranstaltung am Donnerstag. Entwickler Infinity Ward enthüllte eine Reihe von Details darüber, was von dem kommenden Titel zu erwarten ist, wenn er im Oktober veröffentlicht wird, darunter eine Kartenenthüllung, neue Mechaniken und Gameplay-Material.

Infinity Ward beschrieb einige der Funktionen, die Spieler von der kommenden erwarten können Moderne Kriegsführung 2 Beta, einschließlich Spieltypen und wie viele Spieler an bestimmten Modi teilnehmen werden. Zusätzlich zu den regulären 6v6-Matches wird die kommende Beta auch den Ground War-Modus beinhalten, der es zwei Teams mit jeweils 32 Spielern ermöglicht, sich gegenseitig herauszufordern.

Die Beta wird drei Multiplayer-Karten enthalten: Valderas Museum, Mercado Las Almas und Farm 18. Außerdem wird sie die Karte Sarrif Bay Ground War enthalten. Spieler können auch die neuen Prisoner Rescue- und Knockout-Optionen ausprobieren, die begrenzte Respawns bieten. Zu guter Letzt wird Invasion Teams aus 32 Spielern finden, die in einem Deathmatch, das mit mehreren KI-gesteuerten Feinden übersät ist, gegeneinander antreten.

Das Moderne Kriegsführung 2 Die Beta beginnt am 16. September für PlayStation-Besitzer, mit einem vollständigen Rollout auf anderen Plattformen zu einem späteren Zeitpunkt. Wenn Sie einen Beta-Code erhalten haben, können Sie ihn wie folgt einlösen.

Während der Nächste Präsentation zeigte Infinity Ward die Fortsetzung zu Call of Duty: Warzoneder Free-to-Play-Battle-Royal-Shooter. Die Fortsetzung wird nun auf eine neue Karte namens Al Mazrah verschoben, ein wüstenzentriertes Gebiet mit großen Schießereien. Es wird auch einen neuen Bereich von einführen Kriegsgebiet’s Gulag, bei dem die Spieler jetzt in 2v2-Gefechten gegeneinander antreten müssen, um nach dem Tod wieder zu erscheinen. Zusätzliche Gulag-Änderungen umfassen Waffen, die auf jeder Karte zu finden sind, und einen Wächter, der sich in der Gegend bewegt.

Natürlich wird der Standard-Battle-Royal-Modus auch mehrere Kreise um jede Karte herum finden, anstatt einen einzigen großen, der sich schließt. Sein Zweck ist es, Spieler in verschiedenen Teilen der Karte zu halten, bevor sie sie wieder für einen größeren Kampf zusammenbringen.

Es wird auch einen weiteren neuen Modus geben: DMZ. Die Spieler beginnen das Spiel, indem sie sich ohne Ausrüstung auf ein Schlachtfeld begeben und daran teilnehmen, indem sie jede mögliche Ausrüstung sammeln und extrahieren. In Bezug auf Vorräte und Waffen können Sie planen, jede Waffe von zu sehen Call of Duty Modern Warfare 2. Erwarten Sie vertraute Sehenswürdigkeiten und Modi mit vielen verschiedenen Wendungen.

Spieler, die lieber reinspielen würden Moderne Kriegsführung 2’s Multiplayer-Modi statt Kriegsgebiet 2.0 kann genau das tun. Es wird mehrere Updates geben, was Spieler im Mehrspielermodus tatsächlich tun können, mit verbessertem Schwimmen, Sprinten und anderen körperlichen Aktionen.

Dieses Mal wird der Multiplayer-Modus ein brandneues Loadout 2.0-System enthalten. Im Jahr 2019 moderne Kriegsführung, Die Spieler hatten eine Vielzahl von Möglichkeiten, ihre Waffen und Ausrüstung anzupassen. Dasselbe System wird in enthalten sein Kriegsgebiet 2.0mit zusätzlichen Optionen, damit sich ihre Ausrüstung mehr wie ihre eigene anfühlt.

Infinity Ward beschrieb die Rückkehr des kooperativen Spec-Ops-Modus, Third-Person-Multiplayer-Playlists und KI-Spieler, um größere Karten und Modi zu füllen, in denen viele Spieler erforderlich sind, um loszulegen. Schicksal 2-ähnliche Raids werden ebenfalls ein Teil der Gleichung sein, aber es wurden nur wenige Informationen zu diesen angeboten.

Call of Duty Modern Warfare 2 erscheint am 28. Oktober 2022 für Xbox Series X, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare