Mittwoch, Februar 8, 2023
StartKULTUR UND KUNSTAnna Kendrick verleiht Alice, Darling, stachelige Authentizität

Anna Kendrick verleiht Alice, Darling, stachelige Authentizität

- Anzeige -


Alice (Anna Kendrick) sieht sich nicht als Opfer von Missbrauch. Tatsächlich besteht sie darauf, dass sie es nicht ist. Warum kann sie dann, als Alice und ihre Freunde (gespielt von Kaniehtiio Horn und Wunmi Mosaku) auf ein Plakat für ein vermisstes Mädchen stoßen, das vermutlich von jemandem in ihrer Nähe getötet wurde, das gespenstische Gefühl der Verbundenheit mit der Tragödie dieses völlig Fremden nicht abschütteln? ? Schließlich, sagt sie zu ihren Freunden und zu sich selbst, ist es nicht so, dass ihr Freund (Charlie Carrick) „mir weh tut oder so“.

Was Alice noch nicht sehen kann – und was die Kernoffenbarung des Zurückhaltenden, aber Ergreifenden bildet Alice, Liebling – ist, dass Missbrauch nicht immer eine einmalige Handlung ist. Es lebt und atmet in ihrer Beziehung zu Simon. Es ist die allgegenwärtige, kränkliche Angst, die in Alices Magengrube wohnt, die ihr vorschreibt, dass sie aus Angst vor dem, was er sonst tun könnte, auf jede Laune und jeden sexuellen Fortschritt von Simon eingehen muss.

Mit Alice, LieblingRegisseurin Mary Nighy (Tochter des Schauspielers Bill) legt behutsam dar, wie verinnerlicht und unsichtbar die Erfahrung von narzisstischem Missbrauch sein kann. Es ist eines, das zumindest für Alice fast ausschließlich innerhalb der Grenzen ihres Telefons existiert. Sie starrt darauf, mit toten Augen, aber fixiert. Wann kommt die nächste SMS von Simon? Was wird es bedeuten? Und was könnte es heimlich verlangen? Hinter verschlossenen Badezimmertüren reißt Alice zwanghaft ihre Haare aus und bündelt sie vor Scham zu winzigen, drahtigen Knäueln.

Nighy greift gelegentlich auf die Standardsymbole trauriger Frauen zurück. Ich hoffe, dass sich das Kino eines Tages von dem Bild weiblicher Protagonistinnen verabschiedet, die in Badewannen versunken sind und in ihrer eigenen Unterdrückung ertrinken. Alice, Liebling bleibt jedoch auffällig, dank der subtilen Darstellung des Drehbuchs von Alanna Francis, die die Warnzeichen von Simons Verhalten darstellt. Wir sehen, wie er von der überfüllten, gelobten Eröffnung seiner Kunstausstellung zurückkehrt, nur um sie zu „einem verdammten Zugunglück“ zu erklären. Die unausgesprochene Erwartung ist, dass Alice sein Ego pflegt und ihn seines Genies versichert.

Kendrick war offen, als er über den Film sprach. Die Schauspielerin gab kürzlich bekannt, dass sie einen Großteil ihrer Leistung aus einer eigenen jüngsten Erfahrung bezog. Ihre Affinität zum Material zeigt sich besonders darin, wie authentisch sie Alices Dissoziationszauber wiedergibt. Da ist dieser glasige Blick in ihren Augen und die körperliche Spannung von jemandem, der versucht, in sich hineinzukriechen.

Es ist besonders erfrischend zu sehen, wie wenig Interesse Kendrick und Nighy daran haben, Alice heilig zu machen. Sie ist stachelig und streitsüchtig, wenn sie mit ihrer Beziehung konfrontiert wird. Als eine Freundin sie sanft auf ihre ungeordneten Essgewohnheiten hinweist, schaufelt sich Alice wie ein widerspenstiges Kind eine Handvoll Schokolade in den Mund. Der Film würde auch nicht funktionieren ohne Horn und Mosaku, die den gleichen Raum für Unvollkommenheit in ihren Darbietungen finden wie liebevolle Freunde, die nicht genau wissen, wie sie helfen sollen. Das ist der ultimative, edelherzige Traum dahinter Alice, Liebling – dass da draußen eine Freundin ist, vielleicht sogar eine Alice, die diesen Film als den Weckruf sehen wird, den sie brauchen.

Dir: Mary Nighy. Darsteller: Anna Kendrick, Kaniehtiio Horn, Charlie Carrick, Wunmi Mosaku, Mark Winnick. 15, 89 Minuten

„Alice, Darling“ läuft ab dem 20. Januar in den Kinos

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare