Samstag, Dezember 10, 2022
StartKULTUR UND KUNSTBarney’s Thanksgiving Day Parade „Tragödie“ taucht wieder auf – „Kindheit zerstört“

Barney’s Thanksgiving Day Parade „Tragödie“ taucht wieder auf – „Kindheit zerstört“

- Anzeige -


Während die Macy’s Thanksgiving Day Parade ein jährliches Vergnügen ist, ist eine frühere „Tragödie“ auf der Paradestrecke mit Barney the Dinosaur online wieder aufgetaucht.

Der Vorfall ereignete sich 1997 bei der Parade, als Ballonführer die Kontrolle über eine riesige aufblasbare Version des lila Dinosauriers verloren. Es wurde gefilmt und endete auf spektakuläre Weise.

Das Videomaterial wird im Vorfeld jeder jährlichen Parade durch New York City oft viral. Es war nicht das erste Mal, dass ein Ballon, der eine Figur der Popkultur darstellt, während der Parade beschädigt wurde, aber laut Zuschauern war der Vorfall erschütternder als die meisten anderen.

Die Probleme in diesem Jahr mit dem Barney the Dinosaur-Ballon ereigneten sich wegen rauer Winde. Laut dem New York TimesWinde erreichten 43 Meilen pro Stunde und ließen die Kinderfigur überall herumfliegen.

Während eines besonders gefährlichen Moments auf der 51. Straße kämpften die Ballonführer darum, die Kontrolle zu behalten, und versuchten, sich am Boden zu verankern, um Barney zu kontrollieren. Leider war er zu wild und nachdem er mit der Seite gegen einen Laternenpfahl geschlagen war, erlitt er schließlich einen Riss in der Taille. Sein Oberkörper entleerte sich, aber Kopf, Arme, Beine und Schwanz blieben intakt.

Die Polizei musste den Körper entfernen und fuhr fort, den Rest des Dinosauriers zu erstechen, damit das Helium herausgelassen werden konnte.

Das New York Times berichtete auch, dass eine Reihe von Ballons in diesem Jahr von den Winden betroffen waren, darunter The Cat in the Hat und The Pink Panther, aber weniger ernsthaft.

Der Clip, in dem Barney unkontrolliert umher wedelt, dann schließlich die Luft verliert und zu Boden fällt, löst online oft eine große Reaktion aus. TikTok-Kommentatoren zu @Shaneredhats Video sagten Dinge wie „Kindheit zerstört“ und „Ich fühle mich schlecht für all die kleinen Kinder, die zuschauen, die traumatisiert waren, als sie sahen, wie Barney buchstäblich starb.“

Der Benutzer, der es auf TikTok gepostet hat, nannte es „The Tragedy of Barney“.

Ein YouTube-Video mit dem Titel „Thanksgiving ’97. Der Tag, an dem Barney getötet wurde“ hat sich als besonders beliebt erwiesen. Erstmals im Jahr 2013 hochgeladen, hat es 34 Millionen Aufrufe angehäuft.

Es gibt andere bemerkenswerte Beispiele für Kinderfiguren, die auf der Paradestrecke leiden, wie der TikTok-Benutzer @YourBrooklynGuide erklärt. Der Account hat 10 verschiedene „Macy’s Thanksgiving Day Parade Fails“-Videos geteilt, in denen die Ereignisse erklärt werden, die zu einem „Scheitern“ der Parade führten.

Der Autor erklärt, dass in 10 Vorfällen im Laufe der Jahrzehnte Personen wie Sonic the Hedgehog, Superman, M&M-Charaktere und Kermit the Frog entweder geplatzt sind, außer Kontrolle geraten sind oder in einigen Fällen sogar Menschen in der Menge schwer verletzt haben.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare