Montag, Februar 6, 2023
StartKULTUR UND KUNSTBeyoncés seltener Mutter-Moment auf der Bühne mit Blue Ivy bei der Dubai...

Beyoncés seltener Mutter-Moment auf der Bühne mit Blue Ivy bei der Dubai Show wird viral

- Anzeige -


Beyoncé hatte während ihres letzten Auftritts in Dubai einen entzückenden Moment mit ihrer Tochter Blue Ivy, aber einige Fans glauben, dass mehr dahintersteckt, als man auf den ersten Blick sieht.

Die 11-Jährige begleitete ihre berühmte Mutter am 21. Januar bei der großen Enthüllung des Atlantis the Royal Hotels auf die Bühne, wo sie das Live-Debüt ihres Songs „Brown Skin Girl“ gaben.

Blue Ivy war auf dem Song von Beyoncés Album zu sehen Der König der Löwen: Das Geschenk, der Soundtrack zum 2019er Live-Action-Remake des klassischen Disney-Animationsfilms.

In dem von Fans online geteilten Video ist Blue Ivy bei der Choreographie zu sehen, während sie neben Beyoncé steht, die ein aufwändiges gelbes Kleid mit einer riesigen Schleppe und einem gefiederten Rückenteil trägt.

Blue Ivy trägt einen langen, roten Pailletten-Blazer mit flauschigem Saum über einer passenden Hose.

Während sie tanzte, drehte sich Beyoncé zu ihrer Tochter um und versuchte, ihre Hand zu halten, bevor sie mit ihren Zöpfen spielte, nachdem Blue Ivy anscheinend das Stichwort ihrer Mutter verpasst hatte, die Hände zu falten.

Viele Leute auf Twitter scherzten, dass Beyoncé ihre Tochter wegen des Tanzens tadelte, einige deuteten sogar an, dass es die geplante Choreografie von ihr war Renaissance Tour.

„Jemand sagte, sie würde die Tour-Choreo treffen 🤯, das macht tatsächlich Sinn, und Bey sagte ihr, sie solle ruhig bleiben und die unsichtbare Choreo nicht verderben.“ schrieb eine Person.

Ein anderer fügte hinzu: „Die Art und Weise, wie schwarze Mütter uns in der Öffentlichkeit überprüfen, mit der kleinsten Geste und/oder dem kleinsten Gesichtsausdruck, der für Fremde nicht lesbar ist, aber Sie wissen genau, WTF, dass es bedeutet, ist unbezahlbar.“

Und ein dritter kommentierte: „Ich kenne einen ‚Hör sofort auf‘-Moment, wenn ich einen sehe.“

Aber einige dachten, es sei ein harmloser Fehltritt auf der Bühne, weil Beyoncé eine ähnliche Choreografie gemacht hatte, bis sie versuchte, Blue Ivys Hand zu halten.

„Das habe ich auch gesehen. Aber Beyonce hat mit ihr die Choreo gemacht, wenn man genau hinsieht. Ich glaube nicht, dass sie wusste, dass sie nach ihren Zöpfen greifen würde, was sie abgeworfen hat.“ schrieb eine Person auf Twitter.

Das aktuelle Video hatte zum Zeitpunkt des Schreibens 22 Millionen Aufrufe, obwohl Telefone und Kameras von der exklusiven Aufführung ausgeschlossen waren.

Berichten zufolge erhielt Beyoncé 24 Millionen US-Dollar für die Darbietung von 19 Songs bei der Veranstaltung, bei der es sich um ihr erstes Live-Konzert seit 2018 handelte. In diesem Jahr leitete sie Coachella im April und gab ein Konzert mit Ehemann Jay-Z beim Global Citizen Festival: Mandela 100.

Berichten zufolge gab sie weitere Live-Debüts ab Ter König der Löwen Soundtrack in Dubai, spielte aber keine Songs von ihr Renaissance Album, von dem einige Experten vermuteten, dass es wegen seiner Hommage an die queere Kultur war. Homosexualität ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten verboten und steht unter Todesstrafe.

Die Sängerin ist wegen ihres Auftritts dort unter Beschuss geraten, wobei Fans und LGBT-Gruppen ihre Wahl verurteilen.

„Vergesst ihr alle, dass Dubai einer der homophobsten Orte der Welt ist und all ihr Schwulen auf #Beyonce schwört … Sie ist kein Idol von mir“, schrieb eine Person auf Twitter.

Und ein anderer fügte hinzu: „Danke an Beyonce, dass sie ihr neuestes Album der LGBT-Community gewidmet hat und dann für ein homophobes Land aufgetreten ist. Ihr erstes Konzert seit 4 Jahren, wohlgemerkt.“

Ihr Publizist teilte auch einige professionelle Aufnahmen von der Aufführung in Dubai und sagte den Fans, dass „mehr kommen wird“.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare