Samstag, Oktober 1, 2022
StartKULTUR UND KUNST„Big Brother“: Wer wurde nominiert und wer ist in Woche 8 Haushaltsvorstand?

„Big Brother“: Wer wurde nominiert und wer ist in Woche 8 Haushaltsvorstand?

- Anzeige -


Die Dinge werden angespannt in der Großer Bruder Haus, da die Leftovers-Allianz scheinbar zusammengebrochen ist.

Seit Wochen planen die Leftovers, alias Matthew „Turner“ Turner, Monte Taylor, Kyle Capener, Joseph Abdin, Brittany Hoopes und Michael Bruner, die anderen Houseguests zu verdrängen.

Sie hatten viel Erfolg und schafften es, Ameerah Jones, Nicole Layog, Daniel Durston, Indy Santos und Jasmine Davis zur Räumung zu bringen.

Aber nach der doppelten Räumung in Woche 7 und der Ernennung eines neuen Haushaltsvorstands haben die Dinge eine Wendung genommen und es sieht so aus, als ob die Allianz nicht mehr besteht, wobei die neuen Nominierungen darauf hindeuten, dass ein Mitglied der Leftovers diese Woche gehen wird .

TheAktuelleNews hat alles, was Sie über die neuesten Ergebnisse und Nominierungen des Haushaltsvorstands wissen müssen Großer Bruder 2022.

Turner wurde für Woche 8 zum Haushaltsvorstand ernannt Großer Bruder 2022.

Da sie letzte Woche beide Haushaltsvorstände waren, als das Haus in zwei Teams aufgeteilt wurde, waren Michael und Terrance Higgins nicht berechtigt, am Wettbewerb dieser Woche teilzunehmen.

Die teilnehmenden Spieler nahmen an einem Kampf teil, bei dem sie mit einer Pinzette einen Turm aus 21 Mikrodosen aufbauen mussten. Wer es am schnellsten schaffte, gewann, wobei Turner am Ende die Nase vorn hatte.

Letzte Woche an Großer Bruder Das Haus wurde in zwei Teams aufgeteilt, Brochella und Dyre Fest, und die ganze Woche über wurden zwei separate, aber gleichzeitige Spiele gespielt.

Während des Räumungsprozesses in Woche 7 wurde Jasmine von der Brochella-Seite verdrängt, was die Zuschauer nicht überraschte, da sie die einzige in der Gruppe war, die nicht in der Leftovers-Allianz war. Auf der Dyre Fest-Seite des Hauses wurden die Dinge jedoch kompliziert, da nur zwei der Spieler, Joseph und Turner, Teil der Leftovers waren.

Nachdem Joseph erfahren hatte, dass er nach dem Power of Veto-Wettbewerb immer noch zur Räumung bereit war, ging er in den Tagebuchraum, aber während er dort war, bildeten die anderen vier Hausgäste auf der Seite des Dyre Fest ohne ihn ihre eigene Allianz namens The Afterparty. Dies war besonders überraschend für Turner, der Teil der Leftovers-Allianz mit Joseph war.

Joseph wurde schließlich zusammen mit Jasmine vertrieben und die beiden Seiten des Hauses kamen wieder zu einer Einheit zusammen.

Jetzt, als neuer Haushaltsvorstand, findet sich Turner zwischen seinen beiden Allianzen, den Leftovers und der Afterparty, wieder.

Seine neuen Verbündeten für die Afterparty, Terrance und Alyssa Snider, freuten sich, dass Turner den Titel des Haushaltsvorstands gewonnen hatte, und zählten darauf, dass er sie beschützen würde, während die Leftovers dachten, sie würden die gleiche Unterstützung bekommen.

Bei der Nominierungszeremonie schockierte Turner die Leftovers, indem er Taylor und Brittany nominierte. Er machte den zuvor vertriebenen Joseph für seine Entscheidung verantwortlich und teilte Brittany und Taylor mit, dass Joseph über einen „Final Three“ -Allianzvertrag mit ihnen verschüttet hatte, der Turner ausschloss, was dazu führte, dass er sie zur Räumung aufstellte.

Brittany und Taylor stehen also derzeit zur Nominierung an, aber als Großer Bruder Fans wissen, dass sich nach dem Power of Competition alles ändern könnte, denn wer gewinnt, hat die Macht, die Nominierungen zu ändern, wenn er dies wünscht.

Big Brother wird mittwochs, donnerstags und sonntags auf CBS fortgesetzt.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare