Sonntag, Juni 26, 2022
StartKULTUR UND KUNSTBritney Spears heiratet Sam Asghari in einer privaten Zeremonie

Britney Spears heiratet Sam Asghari in einer privaten Zeremonie

- Anzeige -


Britney Spears und Sam Asghari sind offiziell verheiratet.

Das Paar, das sich im Oktober 2016 am Set von Spears‘ Musikvideo „Slumber Party“ kennengelernt hatte, heiratete am Donnerstag, den 9. Juni, in einer intimen Zeremonie in Los Angeles.

Asgharis Vertreter Brandon Cohen bestätigte die Eheschließung gegenüber der Nachrichtenagentur AP.

„Ich bin sehr begeistert, dass dieser Tag gekommen ist und sie verheiratet sind“, sagte er.

„Ich weiß, dass (Asghari) das so lange wollte. Er ist so fürsorglich und unterstützt jeden Schritt des Weges.“

Details darüber, wer alle an der Hochzeit teilgenommen haben, sind noch unklar.

Die Zeremonie, die in Los Angeles stattfand, wurde mit einer schockierenden Unterbrechung konfrontiert, als Spears‘ erster Ehemann Jason Alexander die private Veranstaltung zum Absturz brachte.

Alexander wurde seitdem wegen vier Vergehen angeklagt, nachdem er bei Spears zu Hause aufgetaucht war.

Die Sheriff-Abteilung von Ventura County sagte, der 40-Jährige sei nach dem Vorfall wegen zweier Fälle von Vergehensbatterie, einem Fall von Vandalismus und einem Fall von Hausfriedensbruch angeklagt worden.

Spears und Alexander waren vor ihrer kurzlebigen Ehe Freunde aus Kindertagen. Sie heirateten 2004, aber die Hochzeit wurde 55 Stunden später annulliert.

Alexander wurde im Januar in Franklin, Tennessee, festgenommen, weil er gegen eine Schutzanordnung verstoßen und schweres Stalking begangen hatte.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare