Mittwoch, September 22, 2021
StartKULTUR UND KUNSTBritney Spears scheint Instagram zu löschen, nachdem sie eine Verlobung angekündigt hat

Britney Spears scheint Instagram zu löschen, nachdem sie eine Verlobung angekündigt hat

- Anzeige -


Britney Spears hat ihren Instagram-Account weniger als zwei Tage nach der Ankündigung ihrer Verlobung mit ihrem Freund Sam Asghari gelöscht.

Die Sängerin kündigte die Verlobung auf der Social-Media-Plattform an, aber das Profil von Spears ist nicht mehr einsehbar.

Wenn Sie auf ihr Profil klicken, erscheint anstelle ihrer Fotos diese Meldung: “Diese Seite ist leider nicht verfügbar.”

Im letzten Post der Sängerin auf Instagram verwies sie auf das Konservatorium, von dem sie sich zu befreien versucht.

Sie schrieb: „Ich bin in einer Welt aufgewachsen, in der im Grunde fast alles, was ich tat, von jemand anderem kontrolliert wurde. Ich hoffe, diese Nachricht erreicht Leute, die von einem System verwirrt oder manipuliert wurden. Das müssen die Leute hören, bevor es zu spät ist. Ich habe 13 Jahre gewartet und zähle auf meine Freiheit.“

Spears nutzte auch den Hashtag „FreeBritney“ und sagte ihren Fans, dass sie „in den Arsch treten“.

Bevor die Seite verschwand, hatte Spears über 34 Millionen Follower auf der Plattform.

Fans gingen zu Twitter, um ihre Besorgnis über Spears zum Ausdruck zu bringen. Ein Fan twitterte: „Wir machen uns Sorgen“, und ein anderer postete „Britney Spears’ Instagram ist weg. Ich flippe aus.”

Weder Instagram noch Britney Spears haben sich bisher zu der Situation geäußert.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare