Samstag, Oktober 1, 2022
StartKULTUR UND KUNSTCandace Owens verteidigt Brittany Aldean in Transphobie-Kontroverse

Candace Owens verteidigt Brittany Aldean in Transphobie-Kontroverse

- Anzeige -


Candace Owens hat den Chat betreten.

Alles begann letzte Woche, als Brittany Aldean, die Frau des Country-Superstars Jason Aldean, ein Vorher-Nachher-Make-up-Video von sich selbst auf Instagram postete, zusammen mit der folgenden Bildunterschrift: „Ich möchte meinen Eltern wirklich dafür danken, dass sie mein Geschlecht nicht geändert haben als ich meine Wildfangphase durchmachte. Ich liebe dieses Mädchenleben.“

Nach Gegenreaktionen von Künstlern wie Maren Morris und Cassadee Pope trat Candace Owens für Aldean auf und antwortete Morris: „Es ist einfacher, seine Kinder nicht zu kastrieren. Aber ich denke, was immer hilft, schlechte Platten zu verkaufen.“

Die Äußerungen von Brittany und Owens kommen zu einer Zeit, in der Staaten wie Florida und Texas versucht haben, den Geschlechtswechsel zu kriminalisieren, indem sie zum Beispiel wegen Missbrauchs von Eltern ermitteln, die eine geschlechtsbejahende Betreuung für ihre Kinder suchen.

Laut der Gay & Lesbian Alliance Against Defamation (GLAAD) „wird Säuglingen bei der Geburt ein Geschlecht zugewiesen, ‚männlich‘ oder ‚weiblich‘, basierend auf dem Aussehen ihrer äußeren Anatomie, und bei der Geburt wird ein M oder ein F geschrieben Die Entwicklung des menschlichen Körpers ist jedoch ein komplexer Prozess, und das Geschlecht ist nicht nur anatomisch bestimmt und auch nicht strikt binär.“

Aber die Geschlechtsidentität ist laut GLAAD „das interne, tief verwurzelte Wissen einer Person über ihr eigenes Geschlecht. Jeder hat eine Geschlechtsidentität. Für die meisten Menschen entspricht ihre Geschlechtsidentität dem Geschlecht, das ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde (…Cisgender…). .) Bei Transgender-Personen stimmt ihre Geschlechtsidentität nicht mit dem Geschlecht überein, das ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde.“

Aldean und Owens schienen beide die Vorstellungen von Gender und Sex in der jüngsten Kontroverse um soziale Medien zu verschmelzen.

Obwohl Aldeans Beitrag 175.000 Likes hat und zählt, haben viele Leute, darunter Morris und Pope, schnell auf Brittanys scheinbares mangelndes Verständnis von Geschlecht hingewiesen.

„Man könnte meinen, Promis mit Beauty-Marken würden die positiven Aspekte darin sehen, LGBTQ+-Personen in ihre Botschaften aufzunehmen.“ Papst twitterte am 26. August. „Aber stattdessen sind wir hier und hören, wie jemand seine ‚Tomboy-Phase‘ mit jemandem vergleicht, der wechseln möchte. Wirklich nett.“

Morris antwortete am selben Tag auf Popes Thread und rief Brittany zu: „Es ist so einfach, kein Dreckskerl zu sein?

Brittany antwortete mit „Karen Morris, danke, dass du mich Barbie genannt hast“, und fügte ein Kuss-Emoji hinzu. Sie schien sich auch in einer Instagram-Story auf Pope zu beziehen und sagte: „Neulich [my son] Memphis wollte ein Dinosaurier sein, und zwar morgen [daughter] Navy will eine Katze sein. Sie sind Kinder. Manche Eltern wollen so sehr von der Gesellschaft akzeptiert werden, dass sie bereit sind, lebensverändernde Entscheidungen für ihre Kinder zu treffen, die noch nicht alt genug sind, um die Konsequenzen dieser Handlungen vollständig zu verstehen.“

Nachdem Owens Morris direkt geantwortet hatte, antwortete der Sänger: „Oh mein Gott, nicht du. Mein Grammy schluchzt gerade positiv. Außerdem, warum geht ihr alle immer zu ‚Kastration‘ und ‚Pädophilen‘, um zu versuchen, einen Streit zu beenden? nach unten? Es ist ehrlich besorgniserregend und es lohnt sich, es zu untersuchen. „

Owens antwortete: „Du klingst wie ein 15-jähriges Mädchen auf Tik-Tok. Du bist in deinen Dreißigern. Und: „Wenn du einen Penis abhackst, ist das die wörtliche Definition von Kastration … Außerdem sagte ich Groomer – nicht Pädophile.

Weder Brittany noch Owens haben in der Vergangenheit ihre konservativen gesellschaftspolitischen Ansichten zum Thema Geschlecht gescheut.

Owens war sehr offen und ging sogar so weit, im Mai zu behaupten, dass die Motive des Uvalde-Schützen möglicherweise mit „Cross-Dressing“ zu tun hatten: „Was ist [sic] treibt und 18-Jährige dazu, unschuldige Kinder zu ermorden? Ich weiß es nicht, aber wir können davon ausgehen, dass es viele Anzeichen dafür gab, dass er in seinem Leben von Erwachsenen psychisch gestört und missbraucht wurde. Die gesellschaftliche Feigheit ignorierte diese vielen Zeichen.“ Im Mai 2021 twitterte sie: „Ankündigen, dass Ihre Pronomen sie/sie sind, ist nur schlechte Grammatik. Ihre Gründe interessieren mich nicht – bitte hören Sie auf, schlechte akademische Leistungen zu einer Sache zu machen.“

Im September 2021 zeigte sich Brittany auf Instagram in einem „Anti Biden Social Club“-T-Shirt. Damals sagte ihr Mann: „Ich werde mich niemals für meinen Glauben oder meine Liebe zu meiner Familie und meinem Land entschuldigen. Dies ist das großartigste Land der Welt und ich möchte, dass es so bleibt.“

Er und seine Frau haben auch stolz ihre Beziehung zu Donald Trump zur Schau gestellt und ihn im Post der Silvesterparty „ZIEGE“ genannt.

Jason Aldean ist vielleicht am besten dafür bekannt, dass er während der Massenschießerei 2017 beim Route 91 Harvest Festival in Las Vegas auftrat, wo rekordverdächtige 58 Menschen ermordet wurden. In diesem Jahr sagte er der TheAktuelleNews, dass er Waffen für „zu leicht zu bekommen“ hielt.

TheAktuelleNews hat sich an die Aldeans, Owens und Morris gewandt. Papst lehnte eine weitere Stellungnahme ab.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare