Montag, September 27, 2021
StartKULTUR UND KUNSTDas urkomische Ende von Rattlesnakes 'Kampftanz' ist in einem viralen Video zu...

Das urkomische Ende von Rattlesnakes ‘Kampftanz’ ist in einem viralen Video zu sehen

- Anzeige -


Die meisten Leute würden wahrscheinlich fliehen, wenn sie einer Klapperschlange (oder zwei) auf einem Pfad begegnen. Aber ein tapferer Wanderer, der zwei Klapperschlangen in einem Kampftanz fand, beschloss, die seltene Szene zu filmen – was zu einem atemberaubenden Video führte, das hier zu finden ist. Das Filmmaterial, das ursprünglich von Justin Harris von White Blaze Outdoors gefilmt und vom Virginia Department of Wildlife Resources (DWR) neu gepostet wurde, ist seitdem in den sozialen Medien viral geworden und hat innerhalb weniger Tage über 100.000 Aufrufe erzielt.

Klapperschlangen sind nur eine von 30 Schlangenarten, die in Virginia vorkommen, und eine von drei, die giftig sind. Die Klapperschlangen des Staates sind leicht an der Rassel in ihren Geschichten zu erkennen und können bis zu 67 Zoll lang werden. Obwohl sie einen beängstigenden Ruf haben, würden die Reptilien “eher fliehen als beißen”, weil “Gift zur Verteidigung zu verwenden ist” [a] letzten Ausweg für Schlangen”, erklärte das Wildlife Center of Virginia.

Über verschiedene Schlangenarten hinweg gesehen, dient der “Kampftanz” als wichtiger Teil des Paarungsprozesses. Laut Virginia DWR ist der Kampftanz ein “hochgradig ritualisierter Wettbewerb” zwischen zwei männlichen Schlangen.

“Ziel des Verhaltens ist es, festzustellen, welches der beiden das dominante Männchen ist, wobei sich der Gewinner in der Regel mit einem in der Nähe befindlichen Weibchen paart”, erklärte die Agentur in ihrem Beitrag. “Männchen werden sich mit erhobenem Kopf und vorderem Teil ihres Körpers gegenüberstehen. Indem sie ihre Hälse verschränken, versucht jede Schlange, die andere zu Boden zu drücken, um ihre Überlegenheit zu erlangen.”

Sie fügten hinzu, dass das Verhalten “bei allen drei Giftschlangen Virginias beobachtet wird – Kupferkopf, Baumwollmaul und Holzklapperschlange”.

In dem fast zwei Minuten langen Clip werden die Schlangen in eine fast vertikale Position gehoben. Sie scheinen miteinander zu ringen und versuchen, ihren Hals um den anderen zu legen. Als die Pattsituation eskaliert, bewegen sich die Schlangen aus ihrer abgelegenen Ecke und zum felsigen Rand der Klippe. Am Ende setzt sich eine Schlange durch: Der Gewinner schiebt den Verlierer mit seinem Körper vom Berghang.

Das Filmmaterial wurde laut DWR in Washington County, Virginia, im Südwesten des Bundesstaates gedreht.

Der Clip – und sein Ende – war ein Hit bei den Zuschauern und führte zu Hunderten von Reaktionen und Kommentaren.

“Ich hätte keine Lust, in diesem Spiel Schiedsrichter zu sein”, scherzte ein Kommentator.

Ein anderer schrieb, dass die Schlangen aussahen, als würden sie “Daumenringen” miteinander machen.

TheAktuelleNews hat sowohl die Virginia DWR als auch White Blaze Outdoors um weitere Kommentare gebeten.

Der Kampftanz der Klapperschlangen ist jedoch nicht die einzige Begegnung im Zusammenhang mit Schlangen, die in letzter Zeit Schlagzeilen machte.

Letzte Woche wurde berichtet, dass eine zweieinhalb Meter lange Boa Constrictor auf freiem Fuß war, nachdem sie aus dem Haus ihres Besitzers in East Haddam, Connecticut, geflohen war.

Unterdessen kehrte in Australien eine Frau in ihr Haus zurück und fand in ihrem Wohnzimmer ein Durcheinander. Der Täter? Eine rotbauchige Schlange, die sie auf ihrem Fernseher sitzen sah.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare