Donnerstag, Februar 2, 2023
StartKULTUR UND KUNSTDer 30K-Swarovski-Kristall-Look von Doja Cat verwirrt Fans—"Windpocken sind wild geworden"

Der 30K-Swarovski-Kristall-Look von Doja Cat verwirrt Fans—"Windpocken sind wild geworden"

- Anzeige -


Doja Cat erschien zur Paris Fashion Week, geschmückt mit 30.000 Swarovski-Kristallen, die einzeln von Hand aufgetragen wurden.

Die „Kiss Me More“-Sängerin saß bei Schiaparellis Haute-Couture-Modenschau Frühjahr/Sommer 2023 in der ersten Reihe und trug den unglaublichen Look, bei dem ihre Haut rot bemalt und vollständig mit Kristallen bedeckt war.

Doja Cat rundete das Ensemble mit einem Bustier aus roter Seide und einem handgestrickten Rock aus lackierten Holzperlen ab.

Dazu trug sie rote Hängeohrringe des Modelabels und Trompe-l’œil-Toe-Stiefel – eine auf die Schuhe angewandte Maltechnik, die eine optische Täuschung erzeugt.

Doja Cat zog alle Blicke auf sich, als sie die Treppe des Petit Palais in Paris hinaufstieg, um an der Show von Schiaparellis Kreativdirektor Daniel Roseberry teilzunehmen.

Der weltberühmte Pat McGrath übernahm das Make-up für die gesamte Show, die von Dante Alighieris inspiriert war Inferno. Sie beschrieb das Outfit von Doja Cat als „schimmernden, funkelnden und subversiven Look“.

„Es war eine Ehre, mit den unglaublich talentierten @DojaCat und @DanielRoseberry am ‚Doja’s Inferno‘-Look für @Schiaparellis H/W23-Haute-Couture-Kollektion zusammenzuarbeiten“, schrieb McGrath auf Instagram.

„Dojas Geduld und Engagement während der 4 Stunden und 58 Minuten, die es dauerte, um mit #TeamPatMcGrath und mir den Look zu kreieren, der mit über 30.000 von Hand aufgetragenen @swarovski-Kristallen bedeckt war, war wirklich inspirierend. Das Endprodukt war ein magisches, faszinierendes Meisterwerk und ein Tribut an die harte Arbeit und Hingabe von Doja Cat.“

Trotz der Komplexität des Looks waren viele Menschen davon verblüfft, während andere die High Fashion schätzten.

„Windpocken sind wild geworden“, kommentierte eine Person den Schiaparelli-Post, während eine andere hinzugefügt auf Twitter: „Doja Cat hat sich voll und ganz ihrem Schiaparelli-Look verschrieben, sie sieht aus wie ein Kunstwerk!“

Und ein dritter twitterte: „Ich weiß es zu schätzen, dass Doja Cat sich kompromisslos dazu verpflichtet hat, einen Blick zu servieren.“

Doja Cat, 27, wurde mit ihrem Album 2019 berühmt Pinkmit der Hitsingle „Say So“.

Sie hat losgelassen Planet Her im Jahr 2021, das drei aufeinanderfolgende Wochen auf Platz 2 der Billboard-Album-Charts verbrachte und drei Top-10-Singles hatte, „Kiss Me More“, „Need to Know“ und „Woman“.

Sie ist kein Unbekannter für auffällige Looks und war kürzlich Teil des „Dirty Girl Makeup“-Looks.

Doja Cat erschien im Oktober 2022 auf der Pariser Modewoche für Balenciaga Womenswear Spring/Summer 2023 und wiegte ein blaues Auge, Schnittwunden im Gesicht und schwarze Zähne.

Die Schauspielerin Julia Fox kam während eines Auftritts in Emily Ratajkowskis Podcast auf den Begriff „Dirty Girl Makeup“. High Low mit EmRata am 8. November 2022.

„Die Ästhetik sauberer Mädchen ist out“, sagte Fox. „Es geht um schmutziges Mädchen.

„Wenn ich mich jetzt anziehen und denken würde: ‚Ich hoffe, Jungs stehen darauf‘ … ich kann mir das nicht einmal vorstellen“, fügte sie hinzu. „Zum Beispiel, ich ziehe mich überhaupt nicht für Männer an. Überhaupt nicht. Überhaupt nicht.“



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare