Sonntag, August 14, 2022
StartKULTUR UND KUNSTDie Absage von ‚Batgirl‘ verursacht eine Flut von Fragen zur Zukunft von...

Die Absage von ‚Batgirl‘ verursacht eine Flut von Fragen zur Zukunft von HBO Max

- Anzeige -


Das bevorstehende Batgirl Berichten zufolge wurde der Film bei HBO Max zurückgestellt, was die Fans dazu veranlasste, Fragen zur Zukunft der Streaming-Plattform zu stellen.

Die Muttergesellschaft von HBO Max, Warner Bros. Discovery, hat entschieden, dass die fast 90 Millionen US-Dollar Batman Spinoff, dessen Veröffentlichung noch in diesem Jahr erwartet wurde, wird laut einem Bericht von The Wrap, der später von bestätigt wurde, nicht mehr auf der HBO Max-Plattform, in den Kinos oder auf einer anderen Plattform des Unternehmens veröffentlicht Vielfalt.

Batgirlder die Dreharbeiten Anfang dieses Jahres abgeschlossen hatte, spielt Leslie Grace als Barbara Gordon/Batgirl neben einer Nebenbesetzung, zu der JK Simmons, Brendan Fraser und Michael Keaton gehören, der die Rolle von Bruce Wayne/Batman wiederholen sollte. Berichten zufolge beschlossen Führungskräfte, den Film zu streichen, weil sie der Meinung waren, dass er trotz kostspieliger Neuaufnahmen „einfach nicht funktionierte“.

Die Entscheidung wurde nach der Ankunft des neuen CEO von Warner Bros. Discovery, David Zaslav, getroffen, der sich für Kostensenkungsmaßnahmen einsetzt und es vorzieht, Filme im Kino statt auf Streaming-Plattformen zu veröffentlichen Der Hollywood-Reporter. Die Aufhebung von Batgirl führte zu Spekulationen über die Zukunft von HBO Max auf Twitter, einschließlich Kommentaren von denen, die unbestätigte Gerüchte wiederholten, dass die Plattform selbst möglicherweise gerade eingestellt oder umstrukturiert wird.

„Batgirl-Film abgesagt“, Videospiel-Designer David Ellis getwittert. „Gerüchte, dass HBO Max als Dienst abgeschaltet wird. Was zum Teufel ist los?“

„Okay, hier ist das Gerücht zur #WBD-Präsentation am Donnerstag“, Filmkritikerin und YouTuberin Grace Randolph getwittert. „#HBOMax wird IN #DiscoveryPlus gefaltet, nicht umgekehrt, wahrscheinlich als #HBO-Registerkarte – #HBOMax mit Skripten loswerden, gesamtes Streaming mit Fokus auf nicht geskripteten – #HBO bleibt wie es ist, als Premium-Kabelkanal.“

„Ich muss davon ausgehen, dass die Steuerabschreibung wertvoller ist als der Wert, den HBO Max daraus ziehen würde, es exklusiv zu haben, aber das ist so bizarr und ein weiterer Grund zur Sorge, dass das gesamte neue Management von Discovery in Bezug auf Skripte agnostisch ist Inhalt“, Fernsehkritiker Alan Sepinwall getwittert.

„Aber es existiert! Sie haben bereits dafür bezahlt! Stellen Sie es einfach auf HBO Max!“ Sepinwall wurde später hinzugefügt twittern. „Verdammt, verkaufen Sie es auf VOD! Es ist nicht so, dass sie es in der Drehbuchphase oder sogar ein paar Wochen nach Drehbeginn aufgegeben haben. Es ist fertig.“

Viele äußerten sich auch zu der angeblich schlechten Qualität des Films, der der Grund dafür war, dass er aus dem Veröffentlichungsplan gestrichen wurde.

„Fast fertig und nirgendwo veröffentlichen???“ getwittert Kommentator und Produzent Morgan Tremaine. „Auf keinen Fall könnte Batgirl SOOO schlecht sein, dass es sich lohnt, die gesamten Produktionskosten zu verschlingen. Unsere Meinung zu DC-Filmen ist nicht so hoch, glauben Sie mir.

„Ich habe mit Leuten gesprochen, die #Batgirl gesehen haben, und sie sagten, es sei eine große Enttäuschung.“ getwittert Steven Weintraub, Chefredakteur von Collider. „Auch dass die Kostüme billig aussahen, besonders Keatons Batman-Kostüm. Ich dachte, WB würde es auf HBO Max werfen, aber es sieht so aus, als würden wir es nie sehen.“

Es wird erwartet, dass Keaton in dem kommenden Film in die Rolle des Batman zurückkehren wird Der Blitzder trotz einer Reihe von Fällen mutmaßlichen Missbrauchs durch Star Ezra Miller noch im nächsten Jahr veröffentlicht werden soll. Einige Kommentatoren stellten die Entscheidung zur Absage in Frage Batgirl während wir immer noch planen, mit der Veröffentlichung fortzufahren Der Blitz mit Miller in der Hauptrolle.

„Warner Bros sagt Batgirl ab, aber sie sind alle bei The Flash mit Ezra Miller dabei. All das wird ein Desaster“, schreibt Wajahat Ali getwittert.

„Wie um alles in der Welt wird der ‚Batgirl‘-Film vor ‚The Flash‘, in dem buchstäblich ein Psychopath die Hauptrolle spielt, komplett verschrottet?“ getwittert Schriftsteller Joshua Axelrod.

„Ezra Miller auf der Flucht, nachdem er mit Kindern gruselig war – The Flash ist immer noch auf Kurs“, Webentwickler Mike Beasley getwittert. „Morbius wurde ZWEIMAL veröffentlicht – Wie schlimm war Batgirl????“

Der 40-Millionen-Dollar-Animationsfilm Scoob!: Urlaubsheimat, die ebenfalls für eine Veröffentlichung von HBO Max angesetzt war, wurde laut ebenfalls abgesagt Der Hollywood-Reporter.

TheAktuelleNews hat HBO Max um einen Kommentar gebeten.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare