Samstag, Oktober 16, 2021
StartKULTUR UND KUNSTDie Empörung über Salt Baes Steak verfehlt den Punkt, wer er ist

Die Empörung über Salt Baes Steak verfehlt den Punkt, wer er ist

- Anzeige -


Salt Baes Londoner Teil seiner Luxus-Steakhouse-Kette wurde letzten Monat eröffnet, und die Leute können nicht aufhören, darüber zu reden, wie astronomisch teuer seine Preise sind.

Das Restaurant listet die Menüpreise nicht auf seiner Website auf, aber laut Bild einer Quittung Von einem Abendessen eines Kunden dort, das letzte Woche auf Twitter viral wurde, kostet Sie ein riesiges Tomahawk-Steak £ 630, zwei Garnelen-Tempura-Brötchen kosten £ 60 und ein Red Bull (11 £) kostet Sie mehr als eine Portion Chips (10€). Die Gesamtrechnung des Diners für die Nacht belief sich auf satte 1.812 Pfund, einschließlich der Servicegebühr von 236 Pfund.

Beim Anblick dieser Quittung wurde das Internet sofort nervös, und viele verurteilten die Preise von Salt Bae als „vulgär“ und obszön. Und das sind sie – die Vorstellung, dass ein einzelnes Steak mehr kosten kann als mein Mietanteil, ist für mich unvorstellbar.

Aber warum sind wir so überrascht über die Preise von Salt Bae? Ist Salt Bae nicht ein Produkt unserer eigenen Herstellung, das aus unserer Liebe zu allen viralen Dingen im Internet stammt?

Es fühlt sich an, als wäre es erst gestern gewesen, als der mittlerweile allgegenwärtige Clip des türkischen Kochs, der mit bürgerlichem Namen Nusret Gökce heißt, kunstvoll Salz auf ein riesiges Stück Fleisch streut und das Mineral auf seinem Weg zum Teller seinen Unterarm abschöpfen lässt, das Internet erobert hat bei Sturm. Der fragliche Clip, der innerhalb von 48 Stunden mehr als 2,4 Millionen Aufrufe erzielte, wurde erstmals im Januar 2017 auf Instagram gepostet und führte schnell dazu, dass Gökce Salt Bae genannt wurde.

Aber anstatt im Cyber-Äther zu verschwinden, wie viele Dinge, die vor fünf Jahren viral wurden, sprechen wir immer noch über Salt Bae im Jahr unseres Herrn 2021.

Seitdem hat Gökce 15 Filialen seiner Luxus-Steakhouse-Kette auf der ganzen Welt eröffnet und wird sowohl verehrt als auch verabscheut. Er hat Gordon Ramsay nun aus dem Weg geräumt, um den Titel als der spaltendste Mann der kulinarischen Welt zu beanspruchen.

Und doch, trotz seiner atemberaubend teuren Speisekarte, hat Salt Baes prominente Anhängerschaft (darunter Leonardo DiCaprio und David Beckham) viele dazu gebracht, eine Reservierung an seinem neuesten Standort zu machen.

Kürzlich hat Ex-TOWIE-Star Gemma Collins gab zu, dass sie 1.450 £ bezahlt hat für ein riesiges Tomahawk-Steak mit 24-karätigem Blattgold, während Model Danielle Lloyd überreicht £100 für einen „goldenen Burger“. Kate und Rio Ferdinand habe die Einrichtung auch besuchtEr erklärte es in den sozialen Medien zu einem „fabelhaften Nachmittag mit der Familie“.

Viele in den sozialen Medien haben sie verspottet, weil sie sich von so großen Geldsummen getrennt haben, und ihnen vorgeworfen, zu wohlhabend für ihr eigenes Wohl zu sein. Aber die Empörung über golden geschnittenes Steak wird den Salt Bae-Hype-Zug nicht aufhalten, und je mehr wir darüber sprechen, desto attraktiver ist es. Vielleicht ist es an der Zeit, es aus einer anderen Perspektive zu betrachten: dass die Preise von Salt Bae für diejenigen gerechtfertigt sind, die sie bezahlen möchten.

Lassen Sie mich erklären. Wenn Sie sich entscheiden, ein zahlendes Restaurant im Nusr-et zu werden, wählen Sie es, weil es einer der erfolgreichsten Internet-Sensationen aller Zeiten gehört. Sein Gesicht hat tausend Meme, Witze hervorgebracht und jetzt eine sehr erfolgreiche Restaurantkette zu lächerlichen Preisen. Sie bezahlen, um kurzfristig ein Teil der Marke Salt Bae zu werden.

Du bist da, weil du Salt Bae in der Sonnenbrille sehen willst (hat schon mal jemand seine Augen gesehen?) und ein Video von ihm beim Salzstreuen machen wollen. Sie möchten zusehen, wie es von seinen Fingern herunterfällt, einen Großteil seines Unterarms bedeckt und ungleichmäßig auf dem Steak landet, das Sie aus seiner Speisekarte ausgewählt haben. Denn es scheint auch, dass die meisten Gerichte mit einer deftigen Seite an Leistung serviert werden, entweder von Salt Bae selbst oder von anderen Kellnern, die darauf trainiert zu sein scheinen, wie er auszusehen und sich zu benehmen. Alt Baes, wenn Sie so wollen. Sie wollen getrunken und gegessen werden und bei Gott, Sie möchten es in den sozialen Medien veröffentlichen, damit jeder es sehen kann.

Collins‘ Gericht wurde ihr vom Fleischmeister persönlich serviert, vom Knochen geschnitten und mit seiner charakteristischen Machete in Streifen geschnitten, die er am Tisch schärft. Dann führt er seine charakteristische Salzstreuung für das Gramm aus, bevor er eine Scheibe aufspießt und sie Collins füttert, dessen fast orgasmisches Vergnügen von Keuchen und Ausrufen unterbrochen wird: „Oh, Salt Bae! Gib mir deine Aktion, Salt Bae Baby!“

Die schiere Unterhaltung, die Salt Bae seinen Gästen bietet, ist wahrscheinlich Ausrede genug, um ein paar hundert Pfund für das Essen auszugeben. Collins sagte, sie hätte bezahlt, nur um den Mann zu treffen, geschweige denn, von ihm ein Stück saftiges Steak gefüttert zu bekommen, und der Kundschaft nach zu urteilen, würde sie wahrscheinlich genauso denken.

Nusr-et ist auch bei weitem nicht das einzige überteuerte Lokal in London, obwohl man sagen muss, dass sein Steak für 630 Pfund die meisten anderen Mahlzeiten im Vergleich vernünftig aussehen lässt. Letzten Monat, Chefkoch Tom Kerridge konfrontierte Gegenreaktion für das Aufladen von £ 87 für Lendensteak in seinem Restaurant The Hand and Flowers.

Sein Einfluss geht laut Salt Bae weit über die digitale Sphäre hinaus, was ihn unendlich wertvoller macht. Im Interview mit Die Zeiten, behauptet er, die Fähigkeit zu haben, Veganer von ihren Ernährungsproblemen zu „heilen“ und so inspirierend zu sein, dass Kinder er sein wollen.

Aber es ist Salt Baes Chuzpe und seine Fähigkeit, die Superreichen in seine Restaurants zu locken und sie praktisch um Tausende von Pfund aus dem Rücken eines Memes zu schwindeln, das wirklich Lob verdient. Ob wir uns einig sind, dass jede Mahlzeit mehr kosten sollte als ein Kleinwagen, oder ob Gold wirklich eine akzeptierte Lebensmittelgruppe ist, es hat etwas unwiderstehlich Köstliches, sehr reiche Leute dabei zuzusehen, wie sie sich von Tausenden von Pfund trennen, nur um den Schlag von Salt Baes Messer zu sehen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare