Freitag, August 12, 2022
StartKULTUR UND KUNSTDie Entschuldigung von Taylor Swift Rep für das Privatjet-Drama löst virale Memes...

Die Entschuldigung von Taylor Swift Rep für das Privatjet-Drama löst virale Memes aus

- Anzeige -


Taylor Swift ist zum Ziel einer Vielzahl von Tweets und Memes geworden, nachdem ihr Sprecher auf einen Bericht geantwortet hat, in dem sie wegen der Nutzung ihres Privatjets als größte Umweltverschmutzerin bezeichnet wird.

Letzten Freitag veröffentlichte das britische digitale Marketingunternehmen Yard eine Studie, die auf einer Analyse von Privatflugzeugflügen basiert, die vom automatisierten Flugtracker Celebrity Jets verfolgt wurden. Es stellte sich heraus, dass Swift mit 170 Flügen, die 8.293 Tonnen Treibhausgase ausstoßen, eine Liste von Prominenten anführt.

Die Studie der Liste platzierte den Sänger vor einer Vielzahl von megareichen Prominenten, darunter Floyd Mayweather (177 Flüge; 7.076 Tonnen Kohlendioxid), Jay-Z (136; 6981), Alex Rodriguez (106; 5.342) und Blake Shelton ( 111; 4.495).

Ebenfalls unter den Top 10 der Prominenten war Kim Kardashian auf Platz sieben, gefolgt von Mark Wahlberg, Oprah Winfrey und Travis Scott.

Die Studie wurde durch ein Foto ausgelöst, das Kylie Jenner kürzlich auf Instagram hochgeladen hat und das sich und ihren Partner Travis Scott zeigt, wie sie vor ihren jeweiligen Privatjets posieren.

Unter das Bild schrieb Jenner: „Willst du meins oder deins nehmen?“ – was eine sofortige Gegenreaktion in den sozialen Medien wegen der Zurschaustellung des auffälligen Konsums auslöste. Dennoch platzierte die Studie Jenner auf Platz 19 ihrer Promi-Liste, wobei Swift an der Spitze stand.

Ein Swift-Vertreter antwortete auf die Studie, indem er sagte, dass die häufige Nutzung des Falcon 7X-Jets des Stars – einer von zwei privaten Plänen, die Swift gehören sollen – durch andere Personen verursacht wurde, die in dem Flugzeug flogen.

„Taylors Jet wird regelmäßig an andere Personen ausgeliehen“, sagte der Swift-Sprecher TheAktuelleNews. „Die meisten oder alle dieser Reisen ihr zuzuschreiben, ist offensichtlich falsch.“

Die Antwort der Sprecherin auf den Bericht hat eine Vielzahl von viralen Tweets ausgelöst, in denen der Star für ihre Verwendung dessen, was allgemein als Symbol für Privilegien und Reichtum angesehen wird, aufgezogen wird.

Als Reaktion auf die Aussage, eine Person auf Twitter schrieb: „Du musst es wirklich Taylor Swifts Publizistin zutrauen, denn ‚sie vermietet ihren Jet großzügig an ihre ärmeren Freunde, die sich ihre eigenen Privatjets nicht leisten können‘, ist die lustigste Art, ihrer Kohle einen humanitären Touch zu verleihen Emissionen.“

Die Person fügte hinzu: „Ich würde gerne mehr Prominente sehen, die diesen Weg gehen.

Auch den ironischen Weg gehen, ein anderer schrieb: „@TaylorSwift13 kündigt NEUES Album mit dem Titel ‚Carbon Footprint:- A Long Private Jet Journey‘ an, das um Mitternacht veröffentlicht wird. Die Lead-Single ‚Emission‘ ist ab sofort erhältlich.“

In einem anderen Tweet die Bildunterschrift lesen: „Taylor Swift gibt ihre erste öffentliche Erklärung zu Umweltangelegenheiten ab, seit ihre Privatjet-Nutzung in Frage gestellt wurde.“

Während Swift in dem Video zu sehen war, bekamen diejenigen, die auf Play drückten, den Ton des ehemaligen britischen Reality-TV-Stars Bonnie Holt, der sagte, dass die globale Erwärmung „wirklich gut ist, weil sie die Welt erwärmt und uns allen Bräune verleiht und uns alle heiß macht .“

Andere kommentiert dass sie „Taylor Swift streamten, um ihr zu helfen, ihr Kerosin zu bezahlen“, während ein Social-Media-Nutzer scherzte: „Taylor Swift ist gerade in mein Haus eingebrochen und hat alle meine Papierstrohhalme durch Plastik ersetzt und gesagt: „Verbrenne Schlampe“, bevor sie mit ihrem Jet abgeflogen ist.“

Währenddessen teilte ein anderer ein computergeneriertes Video eines Mannes, der mitten im Flug auf einem Flugzeugtriebwerk saß, während einer von Swifts Hits als Soundtrack diente.

Die dazugehörige Bildunterschrift lesen: „Taylor Swift hört sich in ihrem Privatjet ‚all too well‘ an.“

In einem Interview 2020 mit VielfaltSwift sagte, dass „junge Menschen die Menschen sind, die die schlimmsten Auswirkungen von Waffengewalt und Studentendarlehen spüren und versuchen, herauszufinden, wie sie ihr Leben beginnen und wie sie ihre Rechnungen bezahlen sollen, und den Klimawandel, und ob wir in den Krieg ziehen – alles diese schrecklichen Situationen, denen wir uns gerade gegenübersehen.“

Yard hat Statistiken für den Bericht von Celebrity Jets zusammengestellt, einem Twitter-Konto, das die Privatjet-Reisen von Prominenten verfolgt, mit Daten, die bis Anfang des Jahres zurückreichen und die Anzahl der Flüge, die von jeder Berühmtheit unternommen wurden, die durchschnittliche Flugzeit, Meilen und das Treibhaus abdecken Gasemissionen.

Rollender Stein sagte, dass die Flugdaten, die Jay-Z zugeschrieben werden, tatsächlich mit dem verknüpft sind Puma-Jetein Gulfstream GV, von dem der Rapper und Unternehmer den Sportbekleidungsgiganten überzeugt haben soll, ihn für die Verwendung durch seine unterstützten Athleten zu kaufen. Jay-Z, mit bürgerlichem Namen Shawn Carter, fungiert als Kreativdirektor von Puma.

Während Jay-Z, der mit Beyoncé verheiratet ist, nicht die einzige Person ist, die den Puma-Jet benutzt, sagte ein Yard-Vertreter: „Wir haben den Jet bei dieser Gelegenheit Jay-Z zugeschrieben, weil er den Puma-Jet als Teil seiner Unterzeichnung angefordert hat. Vertrag, um Creative Director von Puma Basketball zu werden.

„Die Hecknummern des Puma-Jets lauten auf Wunsch von Jay-Z N444SC. N, der Standard-US-Privatjet-Registrierungscode, 444, bezieht sich auf sein gleichnamiges Album und SC für seinen Geburtsnamen Shawn Carter. Ohne Jay-Z, dies Jet würde aufhören zu existieren“, sagte der Vertreter.

Rollender Stein sagte, es sei unmöglich festzustellen, ob die anderen in den Top 10 genannten Prominenten tatsächlich bei jeder Reise mit ihren jeweiligen Privatjets an Bord waren.

Rapper Drake seinerseits reagierte auf die Kritik, dass sein Jet mehrere Minuten lang geflogen sei. Er sagte auf Instagram: „Das sind nur sie, die Flugzeuge zu dem Flughafen bringen, an dem sie gelagert werden, für alle, die an der Logistik interessiert sind … niemand nimmt diesen Flug.“



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare