Montag, September 27, 2021
StartKULTUR UND KUNSTDie Geschichte hinter den Schwertgrimes bei der Met Gala

Die Geschichte hinter den Schwertgrimes bei der Met Gala

- Anzeige -


Der experimentelle Musiker Grimes erschien am Montagabend zur Met Gala in New York City und trug ein aufsehenerregendes Accessoire: Ein großes, mittelalterlich aussehendes Schwert.

Hinter dem Schwert steckt mehr Geschichte als in den meisten Accessoires. Es wurde von MSCHF hergestellt, dem in Brooklyn ansässigen Kunstkollektiv, das Anfang des Jahres mit “Satan Shoes” Schlagzeilen machte – der berüchtigten Sneaker-Kollaboration mit der Rapperin / Sängerin Lil Nas X, die ein bronzenes Pentagramm und ein umgekehrtes Kreuz mit einem Tropfen echten Menschen enthielt Blut.

Darüber hinaus wurde das Schwert aus einem eingeschmolzenen halbautomatischen Gewehr geschmiedet.

Das Schwert sollte sich als weniger umstritten erweisen als die Schuhe, was zusammen mit wütenden Konservativen eine Klage von Nike auslöste, da eine Reihe ihrer Schuhe ohne Erlaubnis für die Herstellung der limitierten Turnschuhe verwendet wurden.

Die Waffe vervollständigte einen Look für den “Genesis” -Künstler, der zahlreiche Chrom-Accessoires aus dem Weltraumzeitalter enthielt, darunter eine Metall-Gesichtsmaske, ein Kristallring, der einer Raumkapsel ähnelte, und ein Anti-Schwerkraft-Pferdeschwanz.

Lil Nas X erschien auch bei der Met Gala mit einem Rüstungsthema, obwohl seine goldene war und einen übergroßen Umhang trug. Die Gala wurde anlässlich der neuesten Ausstellung des Costume Institute “In America: A Lexicon of Fashion” abgehalten, die am 18. September im Anna Wintour Costume Center der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Das Thema war amerikanischer Stil, den die Gäste mit verschiedenen Interpretationen aufgriffen.

Grimes, der Partner des futuristisch gesinnten Tesla-Chefs Elon Musk, sagte Mode ihr Outfit wurde vom Roman inspiriert Düne da sein Autor (Frank Herbert) Amerikaner war. Der Roman wurde zu einem Film adaptiert, der am 22. Oktober in die Kinos kommt.

Sie sagte zu Mode dass sie und ihr Stylist Turner “mit der Düne movie people” für sie als “Influencerin oder so”, um für den Film zu werben, aber vor der Gala wurden keine offiziellen Verträge unterzeichnet. Daher wurde ihr Look “dünenhaft” genannt.

Das Schwert von MSCHF wurde aus einem eingeschmolzenen AR-15-Gewehr hergestellt. Es ist Teil des Waffenrückkaufprojekts der Gruppe “Guns2Swords”, das Schwerter aus zerstörten Schusswaffen herstellt.

Wer ein eigenes MSCHF-Schwert haben möchte, kann dem Unternehmen eine Waffe einsenden, die sie einschmelzen und zu einem Säbel gestalten. MSCHF bietet auch die Möglichkeit, aus Waffen hergestellte Schwerter im Wert von 5.000 US-Dollar zu kaufen.

Grimes’ Met Gala-Schwert basierte “auf einem westeuropäischen Schwert aus dem Ende des Mittelalters um 1400”. Sie sagte Mode dass es “ein dauerhaftes Stück der Met-Sammlung ist und das Schwert auch von einem Colt AR-15A3 gegossen wird … Es ist von diesen Leuten, die Leute bekommen” [guns] die ihre automatischen Gewehre nicht mehr haben wollen und sie einschmelzen und zu perfekten Repliken mittelalterlicher Schwerter machen, was ich einfach so cool finde – ich finde es eine schöne Sache.”

TheAktuelleNews kontaktierte MSCHF für weitere Informationen über Guns2Swords, hörte aber nicht rechtzeitig zur Veröffentlichung.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare