Montag, Juni 27, 2022
StartKULTUR UND KUNSTDie Mutter eines Teenagers entdeckt in Cringey Moment „mysteriöse“ Anschuldigungen von einer...

Die Mutter eines Teenagers entdeckt in Cringey Moment „mysteriöse“ Anschuldigungen von einer Pornoseite

- Anzeige -


Ein Mann hat sich gemeldet, um zu enthüllen, dass seine Mutter als 19-jähriger College-Student eine „mysteriöse“ wiederkehrende Belastung für eine pornografische Website auf seinem Konto entdeckt hat.

Der virale Reddit-Beitrag mit dem Titel „TIFU, indem meine Mutter eine mysteriöse wiederkehrende Belastung meiner Debitkarte untersucht“ wurde 14.000 Mal positiv bewertet, seit er im Subreddit „Today IF**ked Up“ geteilt wurde. Redditor @Secret_Mastodon_2499 teilte den Beitrag am 8. Juni und erhielt über 400 Kommentare.

Webroot berichtete, dass 40 Millionen Amerikaner regelmäßig pornografische Websites besuchen. Außerdem gelten etwa 200.000 Menschen im Land als „Pornosüchtige“. Rund 35 Prozent aller Downloads im Internet sind zudem pornografischer Natur.

Psychology Today berichtete, dass laut PornHub-Statistiken die Zuschauer der Pornoseite zu 75 Prozent aus Männern und zu 25 Prozent aus Frauen bestanden. Außerdem lag das Durchschnittsalter der Website-Besucher bei 36 Jahren.

Das Originalplakat (OP) enthüllte die Situation vor ein paar Jahren, als er im zweiten Studienjahr am College war. Er lebte mit sieben Freunden in einem Haus außerhalb des Campus, und es „wütete vor Testosteron, Drogen und Bier“.

Er fügte hinzu: „Die Luft war voll von männlicher Ausschweifung im College-Alter.“

Eines Tages hatte der Mann die Idee, sich für eine zweitägige kostenlose Testversion bei der Porno-Website Brazzers anzumelden und „48 Stunden lang 4K-Pornos zu genießen, warum nicht?“

Ein paar Monate vergingen und dem Mann wurden von einem „zufälligen“ Geschäft monatlich 30 Dollar in Rechnung gestellt, und er konnte nicht feststellen, woher die Rechnung stammte. Da er ein „pleite College Student“ war, war es eine Menge Geld zu verlieren.

Das OP fuhr fort: „Und weil ich ein nutzloser 19-Jähriger war, der bei Coors Light und Adderall arbeitete, beschloss ich, meine Mutter anzurufen, um herauszufinden, woher die Anklage kam. Meine Mutter war wunderbar geschickt im Lösen betrügerische Anschuldigungen, ruft mich nach etwa 30 Minuten zurück und fängt an, hysterisch zu lachen und zu fragen, ob bei der Firma Brazzers eine Glocke klingelt.“

Der Mann wurde zugegebenermaßen rot und fing an zu lachen, und er erklärte, er habe vergessen, seine kostenlose Testversion zu stornieren. Er enthüllte, dass seine Mutter eine „erstaunliche Person“ ist, die immer „Offenheit gepredigt“ hat, also nannte sie ihn einfach einen „Idioten, weil er für Pornos bezahlt“, wenn es online kostenlos ist.

Der damals 19-Jährige hatte das Konto für einen weiteren Monat, da er bereits bezahlt hatte, also postete er den Benutzernamen und das Passwort an den Kühlschrank, damit seine sieben Mitbewohner „sich erfreuen“.

Er schloss: „Lösche deine kostenlosen Testversionen oder riskiere, dass deine Mutter herausfindet, dass du für Pornos bezahlt hast.“

Zahlreiche Kommentare belasteten die Situation und viele Menschen lobten die Mutter des OP für ihre Hilfe und Reaktion.

Ein Redditor sah den Humor in der Situation. „Es ist noch lustiger, wenn die Mutter von OP weiß, was Brazzers ist“, sagten sie. „Der Samen [doesn’t] Fall weit weg vom Baumtyp, Scheiße genau dort, Lmao.“

Einige Leute lobten die Mutter des Mannes für ihre Reaktion. „Deine Mutter klingt großartig“, sagte ein Benutzer. „Du hast Glück, sie zu haben.“ Ein anderer Benutzer stimmte zu und fügte hinzu: „Haha, hört sich an, als hättest du eine tolle Mutter.“

Anscheinend ist das OP nicht die einzige Person, die so etwas erlebt. „Mir ist etwas Ähnliches passiert, und ich habe buchstäblich die Nummer von Visa gewählt, als ich es herausgefunden habe“, sagten sie. „Ich bin so froh, dass ich dieses Gespräch mit dem Kundendienstmitarbeiter nicht führen musste.“

Während ein Redditor das OP für die Weitergabe des Passworts unterstützte. „Das ist ein echter Bruder, bezahlte Passwörter zu teilen!“ sagte ein Redditor.

Andere Kommentare beinhalteten Dinge wie „Das ist die gesunde Art von TIFUs, für die ich auf Reddit bin“ und „Wahrscheinlich das Krieseste, was ich in dieser App gelesen habe.“

Einige Redditoren teilten ihre eigenen Geschichten in den Kommentaren. „An meiner High School hat jemand für Brazzers bezahlt und das Passwort geteilt“, sagte ein Benutzer. „Es hat eine ganze Weile funktioniert, und so viele mfs haben es benutzt.“

Allerdings würde nicht jeder für Pornos bezahlen, und ein anderer Redditor gab zu, dass sie „vielleicht dumm sind, sogar dumm, aber ich bin kein Pay-for-Porno-Dummkopf. Es gibt mehr kostenlose Pornos als bezahlte Pornos.“

TheAktuelleNews hat Redditor @Secret_Mastadon_2499 um einen Kommentar gebeten.

Dies ist nicht der einzige virale Beitrag mit unangenehmen Familienmomenten. Ein Mann wurde unterstützt, weil er nach einem Krypto-Crash mit seinem Schwager gescherzt hatte. Das Internet hat einen Mann verprügelt, weil er den Ex-Verlobten seiner Schwester in das Ferienhaus ihrer Familie gebracht hat. Darüber hinaus fand eine Frau Unterstützung, als sie ihrer Familie sagte, sie solle ihren Ehemann „um Vergebung anflehen“.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare