Freitag, Januar 14, 2022
StartKULTUR UND KUNSTEhrungen für den „Bachelorette“-Kandidaten Clint Arlis nach seinem Tod im Alter von...

Ehrungen für den „Bachelorette“-Kandidaten Clint Arlis nach seinem Tod im Alter von 34 Jahren

- Anzeige -


Clint Arlis, einem ehemaligen Kandidaten, wurde Tribut gezollt Die Bachelorette, nachdem er im Alter von 34 Jahren verstorben ist.

In einem am Mittwoch auf Facebook geteilten Beitrag gab Arlis‘ Schwester Taylor Lulek bekannt, dass der ehemalige Reality-TV-Star am Montag verstorben war.

Obwohl sie keine Todesursache preisgab, sagte Lulek, dass Details zur Trauerfeier des verstorbenen Architekturingenieurs bekannt gegeben werden.

Lulek teilte ein Foto von sich und Arlis als Kinder und schrieb: „Mit großer Trauer muss ich Ihnen mitteilen, dass meine Familie meinen besten Freund und älteren Bruder Clint am Morgen des 11. Januar verloren hat. Bitte respektieren Sie die Privatsphäre unserer Familie, während wir es versuchen um mit diesem großen Verlust fertig zu werden.“

Der Junggeselle Star Nick Viall gehörte zu denen, die in den sozialen Medien Tribut zollten, als die Nachricht über Arlis kursierte, der zu den Männern gehörte, die in der 11. Staffel von Kaitlyn Bristowe für sich gewinnen wollten Die Bachelorette im Jahr 2015.

Auf Twitter schrieb die TV-Persönlichkeit Viall: „Ich habe gerade vom Tod von Clint Arlis gehört. Ich hatte die Gelegenheit, Clint kurz nach unserer Zeit kennenzulernen [Kaitlyn’s] Saison und ich genieße es immer [our] Zeit und Gespräche. Eine sehr freundliche, einzigartige und talentierte Person, die viel zu früh von dieser Welt genommen wurde. RIP Clint.“

Ein Tweet des Wrestling-Teams von Arlis’ Alma Mater der University of Illinois lautete: „Wir sind unglaublich traurig, vom Tod des ehemaligen Illini-Wrestlers Clint Arlis zu hören.

„Unsere Gedanken sind in dieser herzzerreißenden Zeit bei Clints Familie und Freunden. Wir werden dich vermissen, Clint.“

Scott Bayer, Wrestling-Trainer der High School von Arlis in Batavia, Illinois, teilte eine eigene Nachricht auf Twitter mit, in der er einen detaillierten Überblick über seine Wrestling-Erfolge gab.

„Schweren Herzens und mit dem Gefühl eines tiefen Verlustes geben wir den Tod eines der ganz Großen des Batavia Wrestling Program bekannt, des Absolventen von 2005, Clint Arlis“, schrieb Bayer.

Er fuhr fort: „Clint war der geliebte Sohn von Coach Tom Arlis und seiner Frau Jamie, beschützender, liebevoller älterer Bruder seiner Schwester Taylor und das Idol und beste Freund seines kleinen Bruders Coach Logan Arlis.

„Ich habe Clint im Laufe der Jahre kennengelernt, seit ich im Spätherbst 2005 nach seinem Abschluss zu Toms Trainerteam und der Batavia Wrestling Family kam. Ich habe festgestellt, dass er seiner Familie außerordentlich ergeben und dem Wrestlingsport sehr verbunden ist auf einem Niveau, das nur wenige von uns jemals erreicht haben [reached] in unserer Karriere.“

Bayer beschrieb Arlis als „talentierten Künstler mit scharfem Witz, einem sardonischen Sinn für Humor und spürbarer Authentizität“ und sagte, er sei „stolz“, ihn gekannt zu haben.

Er fuhr fort: „Sein Vermächtnis als erbitterter Konkurrent, unermüdlicher Arbeiter, ein fürsorglicher Einfluss auf jüngere Batavia-Ringer, ein hingebungsvoller Freund und ein liebevoller Sohn und Bruder wird weit über seine Tage in unserer Gegenwart hinaus Nachhall finden.“

„Im Namen von uns allen in der Batavia Wrestling Family sprechen wir der Familie Arlis unser tiefstes und aufrichtigstes Beileid in dieser Zeit unvorstellbaren Herzschmerzes und Trauer aus“, schloss Bayer. „An die Familie Arlis, wir haben Clint geliebt. Wir lieben dich.“

Arlis‘ Stint weiter Die Bachelorette sah ihn in der dritten Woche der Reality-Dating-Serie eliminiert.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare