Samstag, Oktober 1, 2022
StartKULTUR UND KUNSTEmmys-Moderator Kenan Thompson „kanalisiert“ seine innere Beyoncé vor der Show

Emmys-Moderator Kenan Thompson „kanalisiert“ seine innere Beyoncé vor der Show

- Anzeige -


Kenan Thompson wird am Montagabend die 74. jährlichen Emmy Awards mit dem erfahrenen Mitglied von ausrichten Samstagabend live Werbung für die Veranstaltung mit verschiedenen Nachrichten auf seinen Social-Media-Konten.

„Channeling my inner Bey“, heißt es in einem Beitrag in Thompsons Instagram-Story. Die Nachricht begleitete ein Bild eines Beyoncé-Fotos, das an einer Wand hing, das sich vermutlich hinter der Bühne des Microsoft-Theaters in Los Angeles befand, dem Ort der diesjährigen Emmy-Verleihung.

Die Show der Emmy Awards wird um 20:00 Uhr ET auf NBC ausgestrahlt und gleichzeitig zum ersten Mal live auf Peacock übertragen. E! wird auch eine Pre-Show auf dem roten Teppich übertragen, die um 18:00 Uhr ET beginnt und von der Schauspielerin Laverne Cox moderiert wird.

Nachfolge führt die diesjährigen Emmy-Nominierungen mit 25 Nominierungen an, darunter herausragendes Drama. Teddy Lassomit Jason Sudeikis in der Hauptrolle, führt das Comedy-Feld mit 20 Nominierungen an. Beide werden der Konkurrenz durch beliebte Shows wie z Ruf lieber Saul an und Tintenfisch-Spiel in den Drama-Kategorien, während von der Kritik gefeierte Programme wie Abbott Grundschule und Was wir im Schatten tun wird die Fußballkomödie von Sudeikis herausfordern. In der Zwischenzeit, Nur Morde im Gebäudemit den Comic-Legenden Steve Martin und Martin Short in den Hauptrollen, wird bei vielen Zuschauern ebenfalls ein sentimentaler Favorit sein.

Im Rahmen von Thompsons Instagram-Aktivität im Zusammenhang mit den Emmys teilte er seinen Auftritt am Montag mit Die Kelly-Clarkson-Showwo er unangemeldet auftauchte, um einen Ausschnitt aus Clarksons Hit „Since U Been Gone“ zu singen.

An anderer Stelle auf Instagram machte sich Thompson über das anhaltende Drama rund um Olivia Wildes kommenden Film lustig Mach dir keine Sorgen Lieblingin dem der Regisseur und Schauspieler Shia LaBeouf der Presse unterschiedliche Meinungen darüber gab, warum er nicht im Film war, sowie Gerüchte über Spannungen zwischen Wilde und Star Florence Pugh.

Mach dir keine Sorgen Liebling Schauspieler Chris Pine hat auch Schlagzeilen gemacht, weil er bei einigen öffentlichen Auftritten im Zusammenhang mit dem Film weniger als begeistert auftrat. Thompson bezog sich in einem Instagram-Video auf Pines Verhalten, indem er den gelangweilt aussehenden Schauspieler in einem Presseauftritt mit sich selbst zusammenbrachte, um über die Emmys zu diskutieren.

„Mach dir keine Sorgen (Liebling), ich verspreche dir, wir sind wirklich sehr aufgeregt wegen der #Emmys, Chris hat nur ein bisschen Jetlag … ich denke … LFG!!!!“ Thompson schrieb in der Bildunterschrift des Videos.

Thompson sagte kürzlich, dass die Zuschauer bei den Emmys nicht mit einer körperlichen Auseinandersetzung rechnen sollten, ähnlich wie im März bei den Academy Awards, als Moderator Chris Rock von Will Smith auf der Bühne geschlagen wurde, nachdem er einen Witz über Smiths Frau gemacht hatte.

„Ich habe das Gefühl, ein Moment der Umarmung hätte das alles gestoppt, weißt du, was ich meine?“ sagte Thompson laut Deadline während einer Emmy-Preview-Veranstaltung am Mittwochabend. „Ich gehe nicht raus, um die Gefühle von irgendjemandem zu verletzen, damit andere lachen. Wir sollen alle zusammen lachen, sogar die Person, um die es in dem Witz geht.“

TheAktuelleNews hat Thompson um einen Kommentar gebeten.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare