Mittwoch, Mai 18, 2022
StartKULTUR UND KUNST„Euphoria“ wurde bei den MTV Movie & TV Awards für „Best Kiss“...

„Euphoria“ wurde bei den MTV Movie & TV Awards für „Best Kiss“ und mehr nominiert

- Anzeige -


Euphoria erhielt sieben Nominierungen bei den diesjährigen MTV Movie & TV Awards, darunter „Best Fight“, „Best Kiss“ und „Best Show“.

Die mit Spannung erwartete zweite Staffel der HBO-Originalserie kehrte im Januar zurück das Internet kam zusammen An „Euphorie Sundays“, um zu sehen, wie sich das Drama zwischen den Teenagern an der East Highland High School entfaltet.

Zendaya spielt Rue Bennett, eine Teenagerin, die damit kämpft, ihre Drogensucht zu überwinden. Die Dramaserie folgt auch Rues Kollegen und ihren Höhen und Tiefen in Bezug auf Freundschaften, Familie und Beziehungen. Weitere Hauptrollen spielen Sydney Sweeney, Hunter Schafer, Jacob Elordi, Alexa Demie, Maude Apatow, Angus Cloud und Barbie Ferreira.

Am Mittwoch, dem 11. Mai, gab MTV die Nominierungen für die diesjährigen Awards bekannt, die am Sonntag, dem 5. Juni, live Premiere hatten. Euphorie wurde in sechs Kategorien mit insgesamt sieben Nominierungen nominiert.

Andere große Nominierte sind Spider-Man: Kein Weg nach Hause, Der Batman, RuPaul’s Drag Race, Das Adam-Projekt, Sonnenuntergang verkaufen und Tintenfisch-Spiel.

Euphorie wurde in diesen Kategorien nominiert:

Fans freuten sich auf Twitter über die vielen Nominierungen, die die Show erhielt, insbesondere in der Kategorie „Bester Kampf“.

„Der Kampf von Maddy und Cassie war der Kampf des Jahres und verdient jeden Preis“, rief ein User aus.

„Kein Heimspiel war cool, aber sie haben den Sieg verdient“, sagte ein anderer.

Euphorie 2019 erstmals ausgestrahlt und die zweite Staffel folgte fast drei Jahre später. Dazwischen wurden inmitten der anhaltenden Coronavirus-Pandemie zwei spezielle Episoden veröffentlicht, die auf Rue und Jules (Schafer) basieren.

Staffel 2 startete am 9. Januar und endete am 27. Februar mit insgesamt acht Folgen. Die Show hat durchschnittlich etwa 16 Millionen Zuschauer pro Folge. Seit ihrer Ausstrahlung wurde die Dramaserie zur am zweithäufigsten angesehenen TV-Serie dahinter Game of Thrones. Es war auch die am meisten getwitterte Serie des neuen Jahrzehnts.

Euphoria wurde auch für Staffel 3 verlängert.

„Sam, Zendaya und die gesamte Besetzung und Crew von Euphorie haben Staffel 2 zu außergewöhnlichen Höhen geführt, erzählerische Konventionen und Formen herausgefordert und dabei ihr Herz bewahrt“, schrieb Francesca Orsi, Vice President of Programming bei HBO, in einer Erklärung nach der Nachricht von der Verlängerung.

„Wir könnten uns nicht geehrter fühlen, mit diesem begabten, unglaublich talentierten Team zusammenzuarbeiten, oder aufgeregter sein, unsere Reise mit ihnen in Staffel 3 fortzusetzen“, fuhr sie fort.

Fans können für ihre Favoriten abstimmen und am Sonntag, den 5. Juni um 20 Uhr auf MTV verfolgen, wer den Preis mit nach Hause nimmt.



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare