Samstag, Januar 15, 2022
StartKULTUR UND KUNSTFrau behauptet, sie sei wegen ihrer Größe vom „Bachelor“ „geghosted“ worden

Frau behauptet, sie sei wegen ihrer Größe vom „Bachelor“ „geghosted“ worden

- Anzeige -


Eine Frau hat behauptet, dass sie von „ghosted“ wurde Der Junggeselle’s Casting-Produzenten, nachdem sie darum gebeten hatten, ihren Körper während eines Zoom-Interviews zu sehen.

Caroline Cronin, 30, die auf TikTok den Benutzernamen @carolcro0 trägt, diskutierte die Erfahrung in einem Anfang dieses Monats geposteten Video, in dem sie erklärte, dass sie im November von den Casting-Produzenten der Show über Instagram kontaktiert worden war.

Laut Cronin, die sagte, sie trage Größe 6 oder 8, war sie vom ersten Kontakt überrascht, weil „mir so etwas nie passiert“. In dem kürzlich erschienenen Video bemerkte sie jedoch auch, dass sie die potenzielle Gelegenheit für eine „gute Sache“ hielt, weil sie „nicht dem typischen Schönheitsstandard entspricht, denke ich, für das, was die Show normalerweise präsentiert“.

Cronin räumte dann ein, dass die Show jedes Jahr Fortschritte bei der Darstellung einer vielfältigeren Besetzung gemacht hat, aber dass die beliebte Dating-Reality-Show niemals „den Körpertyp der Leute, die in der Show sind, diversifiziert“.

„Ich habe, je nach Marke, eine Größe von sechs bis acht, und da ich über Instagram gescoutet wurde, dachte ich, das würde keine große Sache sein“, fuhr Cronin fort und fügte hinzu, dass sie es tut „lügen“ Sie nicht auf ihrem Instagram oder verwenden Sie Filter oder Apps, um ihr Aussehen zu verändern.

Laut Cronin sagte sie den Produzenten, dass sie an der Gelegenheit interessiert sei, woraufhin das Casting-Team ein Interview mit ihr über Zoom vereinbarte. Während des Interviews sagte sie, sie hätten darüber gesprochen, wer sie ist und ihre Dating-Geschichte.

Cronin sagte jedoch, der Casting-Produzent habe sie dann gebeten, „über Zoom aufzustehen“, wobei der TikToker bemerkte, dass sie gebeten wurde, einen Schritt von der Kamera zurückzutreten.

„Und der Typ hat meinen Körper angeschaut“, fuhr sie fort, bevor sie sich daran erinnerte, wie das Interview kurz darauf geendet hatte, als der Casting-Direktor versprach, sich bald zu melden. „Und sie haben mich wie alle anderen Männer in meinem Leben gespenstisch gemacht.“

Laut Cronin, während die Show ihre Größe nicht kommentierte oder implizierte, dass es ihr Körpertyp war, der sie als Kandidatin weitergab, bemerkte sie, dass sie „das Gefühl hat, dass es so war“. und dass es „enttäuschend“ war.

Sie bemerkte auch, dass sie von der Gelegenheit so begeistert war, weil „niemand jemals so aussah wie ich [reality] TV“, bevor sie anerkennt, dass sie „durchschnittlich groß“ ist, aber „keine Größe null oder zwei oder gar eine vier“.

„Also Caroline für Bachelorette“, schloss sie das TikTok und fügte hinzu, dass sie die Gelegenheit manifestierte, der Star der nächsten Staffel der Show zu sein.

Beim Sprechen mit TheAktuelleNews, Cronin bestätigte, dass sie nichts von der Casting-Abteilung der Show gehört hat und dies auch nicht erwartet.

Und während sie bemerkte, dass der Casting-Produzent, der sie interviewte, „nichts über mein damaliges Aussehen“ sagte, sagte sie: „Ich werde sagen, dass ich nicht damit gerechnet hatte, aufstehen zu müssen.“

Auf TikTok, wo der Clip mehr als 333.000 Mal angesehen wurde, waren sich die Zuschauer einig, dass die Show ihre Präsenz erhöhen muss, wobei eine Person schrieb: „Es ist so verblüffend für mich, dass dies immer noch eine Sache ist, weil es so unzusammenhängend ist. Ich werde VIEL mehr investiert, wenn ich echte Frauen mit echten Körpern im Fernsehen sehe.“

Eine andere Person sagte: „Ich werde ihnen applaudieren, wenn sie mindestens Größe 16 werfen.“

„Ja, das werden sie NIE! Immer. Zeigen Sie übergroße Schönheiten. (Du bist nicht übergroß, aber trotzdem) es ist BULLSH*T. Warum schaue ich überhaupt noch zu?!“ jemand anderes sagte.

Andere bemerkten jedoch, dass Cronins Größe möglicherweise kein Faktor war, da jemand anderes behauptete, dass die Show „eine Frau hatte, die in der Show näher an Größe 12 lag“.

„Ich war überrascht und glücklich, die Veränderung zu sehen“, fügten sie hinzu.

Ein anderer Zuschauer wies darauf hin, dass „so viele Faktoren in die Besetzung einer Show einfließen wie Der Junggeselle,“ und es ist „schwer, es an Ihrer Größe festzumachen, besonders wenn Sie so weit gehen wie ein Vorstellungsgespräch“.

Das Video löste auch einige kritische Reaktionen der Zuschauer aus, da eine Person Cronin beschuldigte, eine „heterogroße Frau zu sein, die sich über Körperdarstellung beschwert“.

Der Kommentar löste eine Antwort von TikToker aus, die erklärte, dass ihre „Hoffnung darin bestand, darauf hinzuweisen, dass die Mainstream-Medien es besser machen müssen“.

„Ich beschwere mich darüber, dass ihr POV meine Größe nicht beklagt“, fügte sie hinzu.

Sprechen mit TheAktuelleNews, sagte Cronin, dass sie von der Resonanz auf ihr Video „sehr überrascht“ sei, da sie anmerkte, dass sie dachte, das Gespräch „würde einfach auf TikTok bleiben“.

„Obwohl es ein wenig überwältigend war, bin ich so glücklich, dass die Mehrheit der Kommentare positiv war und dass ich mit meiner Erfahrung auch nicht allein bin“, sagte sie und fügte hinzu, dass sie einige Nachrichten von Leuten erhalten habe, die „don verstehe nicht, was ich sagen wollte“.

Was sie hofft, dass die Leute aus dem Clip mitnehmen, sagte sie, dass sie möchte, dass es als Erinnerung daran dient, dass „alle Körper einzigartig sind“.

„Alles, was ich tun wollte, war, mich für mehr Körpervielfalt und Körperpositivität einzusetzen, und ich denke, wir haben eine gute Sache am Laufen“, sagte sie.

TheAktuelleNews kontaktiert hat ABC für Kommentar.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare