Donnerstag, Januar 27, 2022
StartKULTUR UND KUNSTFrau teilt Voicemail von Mann, den sie blockiert und mit dem sie...

Frau teilt Voicemail von Mann, den sie blockiert und mit dem sie ein Date abgesagt hat

- Anzeige -


Eine Frau hat eine Voicemail geteilt, die sie von einem Mann erhalten hat, den sie nach der Absage ihres Dates blockiert hatte, was viele dazu veranlasste, auf die „roten Fahnen“ hinzuweisen.

In einem TikTok-Video, das am 9. Januar gepostet wurde, spielte @dailydoseofoj22 die Voicemail ab und teilte eine Transkription der Nachricht von ihrem iPhone.

„Bei allem Respekt, ich denke, das war eine wirklich unhöfliche Sache, blockieren Sie mich einfach bei allem“, hörte man den Mann sagen, während der TikTok-Benutzer die Worte mit den Lippen mitsprach. „Ich schätze, ich bin es einfach nicht wert, mich zu einem Date oder so etwas zu treffen, also ist alles gut.“

Der Mann, den sie nie getroffen hatte, bemerkte dann, dass es „kleinlich“ von ihm war, sie erneut zu erreichen, bevor er zugab, dass er dachte, sie sei „unhöflich“.

„Ich denke, ich bin kleinlich, wenn ich Sie von einem anderen Telefon aus anrufe, aber ich denke, es ist einfach unhöflich“, erklärte er. „Ich habe dir nichts getan. Wenn du mich nicht treffen wolltest, hättest du mir das einfach sagen können, ich hätte es verstanden.“

Er behauptete dann, dass die Frau diejenige sei, die „verloren“ sei und dass er bis jetzt leicht eine andere Person finden könne.

„Vertrau mir, es ist dein Verlust“, sagte er. „Ich fülle einfach meine Vorräte auf und suche mir jemand anderen, das wird nicht so schwer sein. Aber es ist dein Verlust.“

„Ich denke, du müsstest mehr mit mir ausgehen als ich mit dir“, fügte er hinzu. „Und wenn das gesagt ist, haben Sie einen großartigen Tag.“

Die Frau fand etwas Humor in der Voicemail, wie sie in der Bildunterschrift des Videos schrieb: „Eine süße Nachricht, die ich heute Morgen von einem Mann erhalten habe, den ich noch nie getroffen habe.“

Das Video hat bisher mehr als 488.000 Aufrufe, wobei die Zuschauer ihre Belustigung über die Voicemail zum Ausdruck brachten und feststellten, dass der Mann „dramatisch“ klang.

„Männer sind SOOOOO emotional“, behauptete ein Benutzer. „Warum werden sie so hysterisch?“

Eine andere Person sagte: „Ich kann mir nicht vorstellen, warum eine Frau ihm nicht sagen würde, dass sie kein Interesse hat. Er nimmt Ablehnung so gut.“

Andere behaupteten, dass @dailydoseofoj22 das Datum angesichts der Voicemail zu Recht abgesagt habe, was viele als „rote Flagge“ bezeichneten.

„Die roten Fahnen zeigen sich. Tut mir leid, dass du damit umgehen musstest!“ Eine Person sagte, während eine andere schrieb: „Könnten Sie sich vorstellen, wie weit er gehen würde, um Ihnen das Leben schwer zu machen, wenn Sie zwei Jahre in einer Beziehung wären? Rote Flaggen früh, ein Gefallen für Frauen.“

Jemand anderes fügte hinzu: „Aaaand das beweist nur, dass deine Intuition RICHTIG war.“

Zwei Tage später teilte die Frau ein Folgevideo, in dem sie die Umstände mitteilte, die zu der Voicemail führten.

Sie erklärte, dass sie früher am selben Arbeitsplatz gearbeitet hätten, sich aber nie gesehen hätten. Ihre Kollegen „sagten jedoch immer, er sei so heiß“, also beschloss sie, ihn auf Facebook hinzuzufügen.

Nach Angaben der Frau schrieb er ihr dann, um ihr zu sagen, dass sie „so schön“ sei und „seine Aufmerksamkeit erregte“. Als sie ihm ihre Nummer gab, bat er „sofort“ um ein Date und sie hatte zugestimmt.

Sie sagte jedoch, sie habe kurz darauf gemerkt, dass es keine Verbindung gab. „Es passte einfach nicht zu ihm“, sagte sie. „Weißt du, wann du einfach nicht mit jemandem schwingst?“

In dem Video erklärte sie dann, wie er sie gebeten hatte, vor der Arbeit zu ihm zu kommen. Als Antwort sagte sie, sie habe geantwortet: „Vielleicht“, weil sie beschäftigt war.

Später antwortete er auf eine ihrer Geschichten in den sozialen Medien und sagte: „Ja, zu beschäftigt, um mich zu besuchen, huh, lol.“

„Das gefällt mir nicht“, bemerkte sie zu seiner Nachricht. “Also fühlte ich mich ein bisschen scharf und blockierte ihn bei allem.”

Warum sie dem Mann nicht gesagt habe, dass sie nicht mehr auf ein Date gehen wolle, sagte sie, dass sie das Gefühl habe, dass er eine „unhöfliche“ Reaktion gehabt hätte, wenn sie es ihm gesagt hätte.

Später erhielt sie einen Anruf von einer zufälligen Person, die anfing, sie anzuschreien. Nachdem ihr klar wurde, dass es der Mann war, den sie blockiert hatte, legte sie auf. Daraufhin rief er erneut an.

„Er ruft mich sofort von seinem Arbeitsplatz zurück und hinterlässt eine Voicemail“, sagte sie. „Ich hätte sagen können, dass ich keine Verabredung haben möchte, aber das ist eindeutig die Antwort, die ich bekommen hätte“, fuhr sie fort und bezog sich auf die Voicemail. „Eigentlich wahrscheinlich etwas Schlimmeres.“

TheAktuelleNews hat @dailydoseofoj22 um einen Kommentar gebeten.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare