Sonntag, Oktober 17, 2021
StartKULTUR UND KUNSTFrau tobt, nachdem sie eine Bulldogge gefunden hat, die ihr frisch gelaufenes...

Frau tobt, nachdem sie eine Bulldogge gefunden hat, die ihr frisch gelaufenes Bad genießt

- Anzeige -


Ein Bad mag der ultimative Weg sein, sich nach einem langen Tag zu entspannen und zu erholen, aber als eine Frau auf TikTok beschloss, ein gutes Bad zu nehmen, hatte ihr Hund andere Ideen.

Das Filmmaterial, das von einem Konto namens Wootywooandhudson2 an die App weitergegeben wird, beginnt damit, dass die Frau filmt, während sie durch ihr Haus geht.

Als sie um die Ecke ins Schlafzimmer biegt, wo ein Hund auf ihrem Bett sitzt, schreit sie: „Okay, ich habe gerade ein riesiges Spritzen gehört.“

Als sie sich ins Badezimmer dreht, brüllt sie: „Dieser kleine P**k ist besser nicht in meinem verdammten Bad.“

Wir werden dann mit dem Anblick ihrer britischen Bulldogge begrüßt, die im Badewasser sitzt, umgeben von Haargummis und Produkten, die ihn umgeben.

Der genervte Hundebesitzer kreischt: „Oh Hudson, Goddammit!“

Wootywooandhudson2 hat das lustige Filmmaterial, das hier zu sehen ist, mit einem Untertitel versehen: „#bulldogmom #girlsbestfriend #bathtub #englishbulldogs #funnydogvideos #dogsoftiktok.“

Der Clip hat seit seiner Veröffentlichung am 29. Juni auf TikTok viel Anklang gefunden, mehr als 11,8 Millionen Aufrufe gesammelt und von 1,7 Millionen Menschen geliked.

Das Video hat auch fast 8.500 Kommentare angezogen, wobei viele Menschen ihre Freude und den humorvollen Moment teilen.

Ein TikTok-Benutzer, Boo Who, schrieb: „Ich habe eine französische Bulldogge, die dasselbe tut.“

Eine andere Person, Margaret Baker, fügte hinzu: „Hudson sagt, es sei mein Bad, jetzt habe ich hineingepinkelt“, neben einer Reihe von lachenden Emojis.

Sonya Koekemoer tippte: „Haha ich habe auch einen Hudson… er ist ein Bullterrier Staffy x… lol liebe das hat mir den Tag versüßt.“

Kiwi scherzte: „Nein nein nein ich sagte BED not BATH warte…“

The_golden_duo sagte: „Danke, dass du das Bad für mich gelassen hast, Ma!“

Sophietalia meinte: „Das ist Gold. Hunde hassen normalerweise Bäder.“

Beth verriet: „Mein Labrador hat das schon mal gemacht.“

Linda schwärmte: „Das ist urkomisch.“

Alison Dineley kommentierte: „Danke Mama, dass du mir ein Bad eingelassen hast [laughing-face emoji] [laughing-face emoji].“

Obwohl Hudson eindeutig ein entspannendes Bad genießt, wurde ein Husky kürzlich auf TikTok viral, weil er eine gute alte Wäsche verabscheute.

In Filmmaterial, das von einem Konto namens Winterthehuskymalamute geteilt wird, ist eine Frau zu sehen, die den Hund den Flur entlang trägt, während ihre Gliedmaßen um sich schlagen.

Das Haustier versucht, sich aus seinem Griff zu befreien, und der Clip schneidet dann ab, damit sie rückwärts ins Badezimmer gezogen wird, während sie alles in ihrer Macht Stehende versucht, zu entkommen.

Das lustige Video ist mit Text überlagert, der lautet: „Badezeit! Jedes Mal!“

TheAktuelleNews haben Wootywooandhudson2 um einen Kommentar gebeten.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare