Freitag, Juni 24, 2022
StartKULTUR UND KUNSTGlastonbury Festival im Laufe der Jahre – in Bildern

Glastonbury Festival im Laufe der Jahre – in Bildern

- Anzeige -


Während Nachtschwärmer für Glastonbury 2022 durch die Tore der Worthy Farm strömen, sind die Feierlichkeiten zum verspäteten 50-jährigen Jubiläum des Festivals im Gange.

Glastonbury wurde 2020 50 Jahre alt, nachdem es im September 1970 als Pilton Pop, Folk and Blues Festival mit 1.500 Besuchern begonnen hatte. Der Eintritt kostete £ 1, was kostenloses Camping und kostenlose Milch beinhaltete.

Aus diesem Anlass, Francis Whatley, der Produzent und Regisseur des David Bowie 5 Jahre Trilogie, teilt seine soziale und musikalische Geschichte neu, Das größte Musikfestival der Welt.

Weiterlesen:

Die Geschichte von Glastonbury wird von den Hauptkuratoren des Festivals, Michael und Emily Eavis, und einigen der Tausenden von Musikern erzählt, die im Laufe der Jahre auf der Worthy Farm aufgetreten sind, darunter Thom Yorke und Ed O’Brien von Radiohead, Dua Lipa, Fatboy Slim, Noel Gallagher, Chris Martin von Coldplay und Stormzy.

Der Dokumentarfilm wird ab Sonntag, dem 19. Juni, 30 Tage lang auf BBC iPlayer verfügbar sein.

Werfen Sie einen Blick auf einige prägende Bilder von Glastonbury aus den vergangenen Jahren. Stellen Sie sicher, dass Sie auch folgen Die des Unabhängigen Live-Übertragung der diesjährigen Veranstaltung.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare