Dienstag, Dezember 7, 2021
StartKULTUR UND KUNST'Gossip Girl' Recap: HBO Max kehrt mit 3 Episoden zurück und ist...

‚Gossip Girl‘ Recap: HBO Max kehrt mit 3 Episoden zurück und ist so dramatisch wie eh und je

- Anzeige -


Happy Thanksgiving Upper East Siders! Gibt es einen besseren Weg, um den Jahresurlaub zu feiern, als die Schüler von Constance Billard zu treffen?

HBO Max hat die nächsten drei Folgen der Klatschtante Starten Sie neu und seien Sie versichert, die Fans werden sich freuen. Wie pro Klatschtante Tradition gibt es eine Thanksgiving-Episode und natürlich als Vorspeise Haupt- und Nachspeise, Klatschtante dient Drama, Drama und eine Seite von mehr Drama. Episode 8 folgt den Folgen einiger seltsamer Thanksgiving-Geständnisse und Episode 9 enthüllt die dunkle Vergangenheit von jemandem.

Falls Sie sich noch von den Ereignissen der letzten drei Folgen erholen, TheAktuelleNews hat eine dreiteilige Episodenaufschlüsselung der Rückkehr des Klatschtante unten neu starten.

Audreys (gespielt von Emily Alyn Lind) Mutter Kiki Hope (Laura Benanti) lag vielleicht gar nicht so falsch, als sie die Frage „Drei sind zu viel, findest du nicht?“

Die Klatschtante In der Thanksgiving-Episode von reboot dreht sich alles um komplizierte Liebesdreiecke, eine voller Verrat und die andere voller Neugier und Lust.

Klatschtante Fans werden sich daran erinnern, wie Obie (Eli Brown) in Teil 1 volle 180 gemacht hat und sich vom süßesten Typen bei Constance Billard zu einem Betrüger und Lügner entwickelt hat. Obie und Julien „JC“ Calloway (Jordan Alexander) haben sich im Finale von Teil 1 bei den Werftprotesten geküsst und zu Beginn von Episode 7 erfahren wir, dass sie an diesem Abend miteinander geschlafen haben. Arme Zoya (Whitney Peak).

Anstatt Zoya die Wahrheit zu sagen, versuchen JC und Obie, so zu tun, als wäre nichts passiert. JC ermutigt Zoya sogar, Obie die Wahrheit über ihre Gefühle zu sagen, was dazu führt, dass Obie Zoya sagt, dass er in sie verliebt ist, eine Aussage, von der wir alle wissen, dass sie nicht wahr ist, nicht einmal JC.

Als JC von Zoyas glücklichen Neuigkeiten hört, rennt sie zu Obies Wohnung, wo er zugibt, dass er in sie verliebt ist, nicht in Zoya. Klassischer Obie.

Das andere Liebesdreieck in Klatschtante ist zwischen Aki (Evan Mock), Max (Thomas Doherty) und Audrey, die weiterhin floriert, auch wenn Aki und Audreys romantische Beziehung die Belastung spüren könnte. Wir bekommen sogar zu Beginn der Episode Rückblenden zu ihrer ersten gemeinsamen Nacht und sagen wir einfach, es ist NSFW.

An anderer Stelle erpresst Max‘ räuberischer Klassiker-Lehrer Rafa (gespielt von Jason Gotay) weiterhin Gossip Girl, nachdem Max das Video von ihm und Rafa beim Sex mit der Absicht eingereicht hatte, dass GG es mit ihren Anhängern teilt.

Aus Versicherungsgründen weiß Rafa, dass Kate (Tavi Gevinson) und Jordan (Adam Chanler-Berat) hinter Gossip Girl stehen und hat das Video gesehen. Er möchte, dass sie Schmutz auf Max finden, damit er ihm drohen kann, wenn Max versucht, das Video woanders zu posten. Wenn Kate und Jordan scheitern, besteht Rafa darauf, dass er sie als die Rädelsführer der Gossip Girl entlarven wird. Der Druck ist da. Kate und Jordan sichern sich eine Einladung zum Thanksgiving von Zoyas Vater (Johnathan Fernandez), um das Video von Max‘ Telefon zu löschen.

Es gelingt ihnen nicht, das Video zu löschen, aber sie schaffen es, Rafa eine Aufnahme zu schicken, in der Max zugibt, dass er derjenige war, der Rafa verfolgt hat und derjenige, der ursprünglich unangemessen war, was Rafa dazu veranlasste, von seiner Gossip-Girl-Regierung zurückzutreten und sogar aufzuhören Konstanz Billard. Ist dies das letzte, was wir von Rafa gesehen haben? Wahrscheinlich nicht.

Da haben Sie es also, zwei Lehrer, die an Thanksgiving ihrer 14-jährigen Schülerin teilnehmen. Es ist kaum zu glauben und als ob das nicht seltsam genug wäre, finden Aki, Audrey, Max, JC und alle ihre jeweiligen Eltern bequem einen Platz an Zoyas Tisch, obwohl sie technisch gesehen ihre Feinde sind. Obie ist auch da und steht kurz davor, sich auf dem heißen Stuhl wiederzufinden.

Im Gegensatz zu früheren Klatschtante Thanksgiving-Episoden, in diesem Jahr geht es nicht um Sabotage, sondern um Ehrlichkeit. Akis Mutter Jodi (Hettienne Park) fragt Obie direkt, ob sie ihren Sohn wegen seiner Bisexualität meidet. Aus heiterem Himmel verkündet Aki dem gesamten Tisch, dass er mit Max und Audrey schläft und JC versucht, Obie und Zoyas erste gemeinsame Nacht vor ihren Eltern zu sabotieren.

Als ob das mit den Geständnissen nicht genug wäre, verrät Aki dem Tisch, dass er eine Voicemail von seinem Vater erhalten hat, die ihn warnt, sich von Julien fernzuhalten, aber er ist sich nicht ganz sicher, warum. Aki, dann spielt die Voicemail laut und irgendwie führt dies dazu, dass Zoya erkennt, dass Obie sie mit JC betrogen hat, obwohl die Voicemail völlig unabhängig ist.

Leider hört hier das Drama zwischen unserem giftigen Trio Obie, JC und Zoya auf, das hoffentlich in Episode 8 enthüllt wird.

Allerdings in Wahrheit Klatschtante Tradition, das atemberaubende Drama endet hier nicht.

Als alle vom Thanksgiving-Dinner nach Hause gehen, ist JCs Vater Davis (Luke Kirby) Verlobte Lola (Elizabeth Lail) betrunken im Badezimmer und gesteht Kate, dass sie sich nicht sicher ist, ob Davis einen Heiratsantrag gemacht hat, weil er sie liebt oder um sie daran zu hindern, gegen ihn auszusagen.

Auf welche bevorstehende Klage oder Gerichtsverfahren genau sich Lola bezieht, wird nicht verraten, aber für Davis sieht es nicht gut aus. Vielleicht warnte Akis Vater ihn doch vor dem Klatsch um Juliens Vater…

Folge 8 von Klatschtante sofort von den Folgen von Thanksgiving abgeholt. Die einzigen Menschen, die lebend aus dem Abendessen kamen, waren Aki, Audrey und Max, die beschlossen, die sexuelle Spannung zwischen ihnen für einen weiteren Abend zu akzeptieren.

Was Julien betrifft, sie läuft durch Constance Billard, völlig paranoid, alle schauen und reden über sie, nachdem sie an Thanksgiving die Voicemail von Akis Vater gehört hat.

Schließlich kam genau das ans Licht, was Akis Vater meinte, und es ist nicht schön, es ist schrecklich und verheerend für Julien, wenn die Gerüchte wahr sind.

Es stellt sich heraus, dass ihr Vater Davis von einer Angestellten namens Lauren des sexuellen Fehlverhaltens beschuldigt wurde. Es ist eine Geschichte, die Akis Vater versucht hatte, in seinen Papieren zu veröffentlichen, aber die Geschichte wurde getötet, weil es nicht genügend Beweise gegen Davis gab oder genug, um das mutmaßliche Opfer an dem Ort zu platzieren, an dem das Fehlverhalten stattgefunden haben soll.

Später in der Episode wird enthüllt, dass Lauren die Geschichte einer anderen Person veröffentlicht hat, da das wahre mutmaßliche Opfer nicht bereit war, ihre Geschichte zu erzählen. Die wahre Frau, die die Vorwürfe erhebt, ist Davis‘ Kollegin Riley und möglicherweise viele andere Frauen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare