Freitag, Februar 3, 2023
StartKULTUR UND KUNSTHilaria Baldwins mysteriöser „spanischer“ Akzent: Eine Zeitleiste

Hilaria Baldwins mysteriöser „spanischer“ Akzent: Eine Zeitleiste

- Anzeige -


Das Erbe von Alec Baldwins Frau, Hilaria Baldwin, wurde erneut unter die Lupe genommen, nachdem ihr vor kurzem vorgeworfen wurde, einen spanischen Akzent vorzutäuschen, während sie mit Medienvertretern sprach, die sich vor ihrem Haus versammelt hatten.

Hilaria, eine Yogalehrerin, sprach sich kürzlich zur Verteidigung ihres Mannes aus, nachdem bekannt wurde, dass der Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung angeklagt ist, weil die Kamerafrau Halyna Hutchins im Jahr 2021 am Set erschossen wurde Rost.

Als sie am 20. Januar vor dem Haus in New York City stand, das sie mit Alec und ihren sieben Kindern teilt, sagte Hilaria Baldwin: „Ich werde Ihnen sagen, was ich sagen werde. Sie werden mir keine Fragen stellen . Ich möchte, dass ihr erkennt, dass wir sieben Kinder haben, und dass es nicht gut ist, hier zu sein, um sie zur Schule zu begleiten und da zu sein, wenn sie nach Hause kommen.“

Sie fuhr fort: „Also auf menschlicher Ebene, weißt du, werde ich dir nichts sagen. Das weißt du. Also lass bitte meine Familie in Frieden und lass das alles spielen, okay?“

Die Bemerkungen der gebürtigen Bostonerin kamen jedoch mit einem anscheinend anderen Akzent als ihrem üblichen amerikanischen, was zu Anschuldigungen führte, dass sie einen falschen spanischen Akzent angenommen hatte. Hilaria ist in Massachusetts geboren und aufgewachsen, obwohl sie ursprünglich gesagt hatte, dass sie auf der spanischen Insel Mallorca geboren wurde.

Hier ist ein Rückblick auf ihren sich ändernden Akzent.

Bei einem Auftritt am Guten Morgen Amerika 2012 – im selben Jahr, in dem sie Alec den Bund fürs Leben schloss – sprach Hilaria mit einem Akzent, der zu ihrer Aussage passte, dass sie aus Spanien stamme, über die Freuden, frisch verheiratet zu sein.

„Das Eheleben ist wirklich schön“, sagte sie und artikulierte ihre Worte in knappen Tönen. „Weißt du, es fühlt sich anders an. Es fühlt sich wirklich anders an. Aber ich hätte nicht gedacht, dass es anders sein würde.“

Im selben Jahr sprach sie mit dem damaligen Gastgeber AJ Calloway weiter Extra über Alecs romantischen Antrag.

Sie erzählte: „Er hat mich nach Montauk mitgenommen – er sagte, das sei so nah wie möglich an Spanien, meiner Familie und Rom, weil wir Rom auch sehr mögen.

„Und er ging auf sein Knie. Und dann erinnere ich mich nicht an den Rest, weil ich
angefangen zu weinen“, sagte sie.

Einer der denkwürdigsten Momente von Hilaria als angebliche Spanierin kam 2015, als sie auf der erschien Heute Show.

Während des Segments machte sie Gazpacho und sagte zu Evi Siskos von Telemundo, als sie auf die erforderlichen Zutaten hinwies: „Wir haben sehr wenige Zutaten. Wir haben Tomaten, wir haben, ähm, wie sagt man?“

Hilaria identifizierte die fraglichen Zutaten dann korrekt als Gurken, nur den Bruchteil einer Sekunde, bevor Siskos einschritt, um ihr zu helfen.

Nachdem ihre Herkunft aus Boston im Dezember 2020 allgemein bekannt geworden war, erklärte sie dies später Die New York Times dass der Ausrutscher nur ein „Hirnfurz“ und das Ergebnis ihrer Nervosität war, weil es einer ihrer ersten Fernsehauftritte war.

Ein weiterer Auftritt auf der Heute ShowIm Jahr 2018 schien Hilarias Akzent zwischen beiden Seiten des Atlantiks zu schweben, als sie über die Aufrechterhaltung einer Trainingsroutine als Mutter sprach.

„Es ist nicht einfach, und ich denke, ein Teil davon ist, dass ich in Form bin, bevor ich ein Baby bekomme, und dann bleibe ich aktiv, wenn ich schwanger bin. Ich versuche nicht, dünn zu bleiben. Ich versuche nur, zu bleiben mein Kreislauf läuft und dehnt sich aus und hält meinen Muskeltonus hoch“, sagte sie.

Während eines Videointerviews mit ElleDie Fitness-Anhängerin wurde gezeigt, wie sie mit einem ihrer Sprösslinge verspielt wurde, als sie mit einem merklichen Akzent darüber sprach, wie wichtig es ist, Zeit mit ihren Kindern individuell zu verbringen.

„Ich habe vier Kinder, aber man muss jedes einzelne manchmal so behandeln können, als wäre es ein Einzelkind“, sagte sie. „Also muss ich mit jedem von ihnen meine individuelle Zeit haben.

„Vielleicht wachst du deshalb so früh auf“, sagte sie dann zu ihrem Baby, während sie dessen Rücken streichelte. „Du sagst: ‚Ich will Zeit für meine Mami‘, huh?“

Hilarias Akzentkontroverse trat Ende Dezember 2020 in den Vordergrund, als ein Twitter-Nutzer sie beschuldigte, sich als Spanierin auszugeben. Der Thread enthielt eine Reihe von Videos, die die Behauptung des Benutzers stützten.

Weitere vernichtende Kommentare zu Hilarias ethnischer Zugehörigkeit tauchten auf, darunter Tweets von Leuten, die behaupteten, ihre ehemaligen Klassenkameraden der High School in Boston zu sein. Sie bestritten ihre Aussage, die sie 2019 in ihrem Podcast gemacht hatte, dass sie nicht vor dem College in die USA gezogen sei. Außerdem wurde Hilarias Geburtsort auf der Website ihrer ehemaligen Talentagentur als Mallorca aufgeführt.

Sie nahm sich Anfang 2021 einen Monat frei von Instagram, nachdem Social-Media-Nutzer bemerkten, dass ihr Akzent in einem im Dezember 2020 geposteten Video verschwunden war.

Nach ihrer Rückkehr zu Instagram nach der Kontroverse um ihr Erbe sagte Hilaria – die als Hillary Hayward-Thomas geboren wurde –, sie habe die Zeit genutzt, um „zuzuhören, nachzudenken“, nachdem Leute ihren Akzent kritisiert hatten.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare