Dienstag, Oktober 19, 2021
StartKULTUR UND KUNST"ich war so müde" Shannen Doherty teilt Fotos von ihrer Chemotherapie

"ich war so müde" Shannen Doherty teilt Fotos von ihrer Chemotherapie

- Anzeige -


2015 wurde bei Shannen Doherty Brustkrebs diagnostiziert. Immer wieder gibt sie online Einblicke in ihren Kampf gegen die Krankheit. Jetzt ruft sie mit schmucklosen Fotos zu mehr Aufmerksamkeit auf.

„Beverly Hills, 90210“-Star Shannen Doherty berichtet anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober auf Instagram über ihren Kampf gegen die Krankheit. „Meine Nase hat oft von der Chemo geblutet. Ich bin mir nicht sicher, ob es einigen von euch auch so ging. Ich war auch immer sehr müde“, schrieb der 50-Jährige.

Aber eine Freundin gab ihr einen lustigen Pyjama, der sie aufheiterte, sagte Doherty. Die Schauspielerin illustrierte ihren Bericht mit zwei Fotos, auf einem davon liegt sie im flauschigen Pyjama mit einem riesigen Aufdruck der „Sesamstraße“-Figur Krümelmonster im Bett. „Humor zu finden hat mir geholfen, das Unmögliche zu überstehen“, sagte Doherty. Sie ermutigt die Menschen zu regelmäßigen Untersuchungen und Mammographien.

Seit ihrer Diagnose im Jahr 2015 kämpft Doherty gegen die Krankheit – explizit öffentlich, um anderen Erkrankten Mut zu machen. Im Februar 2020 wurde bekannt, dass sie nach zwischenzeitlicher Besserung wieder gegen Brustkrebs kämpfte. „Mein Krebs ist zurück, und deshalb bin ich hier“, sagte sie in einem Interview des US-Senders ABC. Im September 2020 gab sie an, unheilbar krank zu sein. Aber sie will nicht aufgeben.

2019 spielte Doherty in der Neuauflage „Beverly Hills, 90210“. In den 1990er Jahren wurde der heute 50-Jährige durch diese Kultserie und „Charmed“ bekannt.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare