Dienstag, Januar 25, 2022
StartKULTUR UND KUNST„Ich war verrückt nach ihm“: Frau spielt Onkel im Drive-Thru einen „urkomischen“...

„Ich war verrückt nach ihm“: Frau spielt Onkel im Drive-Thru einen „urkomischen“ Streich

- Anzeige -


Ein Video, das eine Frau zeigt, die ihrem Onkel in einem Little Caesars Drive-Thru einen Streich spielt, ist viral geworden und das Internet ist in Hysterie.

Das hier zu findende Video wurde am Sonntag von KaPrisha Burris (@og_pri) auf TikTok gepostet. Bisher hat das Video mehr als 446.000 Aufrufe und über 65.000 Kommentare gesammelt.

„Bis zum Ende ansehen“, stand in der Textüberlagerung des Videos. „Er war so wütend. Ich habe so sehr versucht, den Sprecher nicht auszulachen.“

Das Video beginnt damit, dass Burris 12 Pizzen am Drive-Thru-Lautsprecher bestellt. Der Angestellte von Little Caesars – Burris‘ Onkel, der nicht merkt, dass er mit seiner Nichte spricht – beginnt Burris zu sagen, dass er sie total am Fenster haben wird. Aber bevor er seinen Satz beenden kann, unterbricht Burris ihn.

„Warte – ich hätte auch gerne zehn Bestellungen verrücktes Brot“, sagte sie zu ihrem Onkel.

Ihr Onkel, offensichtlich verärgert, sagt Burris, dass die Bestellung eine Weile dauern wird.

„Wir sind hier nur zu zweit“, sagte Burris‘ Onkel.

Restaurants im ganzen Land haben immer noch mit Personalmangel zu kämpfen. Während einige große Unternehmen ihren Mitarbeitern höhere Löhne bieten konnten, waren andere gezwungen, über den Tellerrand hinauszublicken.

TheAktuelleNews berichtete zuvor, dass ein Restaurant in Kalifornien einen Roboter „angestellt“ hat, um Speisen zu verarbeiten. Obwohl es nicht der perfekte menschliche Ersatz ist, sagte der Manager des Restaurants den lokalen Medien, dass der Roboter ein „Lebensretter“ gewesen sei.

„Für uns macht das gerade wegen des Personalmangels Sinn. Das ist die einzige Lösung, die wir finden“, sagte der Manager.

Ein Restaurant in Florida hat kürzlich auch einen Roboter-Server namens „Bella“ in sein Team aufgenommen.

Als Burris am Pickup-Fenster anhält, hupt sie und fängt an zu lachen. Als er merkt, dass der Kunde seine Nichte ist, öffnet Burris‘ Onkel das Fenster und fragt: „Warum spielst du?“

Dann geht er zurück ins Restaurant, um seinem Kollegen Austin mitzuteilen, dass die Bestellung storniert wurde.

„Auf keinen Fall, ich war kurz davor, verrückt zu werden“, sagte Austin, als er Burris im Drive-Thru lachen sah.

Kommentatoren fanden das Video von Burris hysterisch.

„Das war urkomisch“, sagte Wantobherd. „Er wollte, dass Sie absagen, indem er sagte: ‚Ich weiß nicht, wie lange es dauern wird.‘ Er hasste es, wenn du sagtest: ‚Okay, ich warte‘.“

„Austin war dabei, verrückter als das Brot zu werden“, schrieb Sarah, gefolgt von einem lachenden Emoji.

SIlhouette kommentierte: „Ich war verrückt nach ihm.“

„Alles, was ich sage, ist, dass Unc und Austin in ihrer eigenen Show mitspielen müssen! Sie können es UNC AND AUSTIN mit dem Slogan nennen. ‚ICH WERDE VERRÜCKT‘“, scherzte sammiev2.

Ladiablaa619 fügte hinzu: „DAS HAT MICH ZUM WEINEN!!!“

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare