Freitag, Juni 24, 2022
StartKULTUR UND KUNSTJamie Lynn Spears teilt vor Britneys Hochzeit einen Beitrag zur „moralischen Unterstützung“.

Jamie Lynn Spears teilt vor Britneys Hochzeit einen Beitrag zur „moralischen Unterstützung“.

- Anzeige -


Jamie Lynn, die entfremdete Schwester von Britney Spears, teilte einen Instagram-Beitrag über die „moralische Unterstützung“, die sie nur wenige Tage vor der Hochzeit des Popstars von ihrer Schwiegermutter erhält.

Spears, 40, heiratete am Donnerstag Sam Asghari, 28, in einer intimen Zeremonie in ihrem Haus in Los Angeles. Auf der Gästeliste standen Drew Barrymore, Madonna, Donatella Versace, Selena Gomez und Paris Hilton Personen.

Die jüngere Schwester der Braut, Jamie Lynn Spears, war jedoch nicht bei der Hochzeit, die einige Monate nach dem Ausbruch ihrer zerrissenen Beziehung in einen öffentlichen Wortgefecht stattfand.

Auf Instagram hat Jamie Lynn Spears, 31, diese Woche stattdessen über ihre Nähe zu einem anderen Familienmitglied gesprochen – ihrer Schwiegermutter.

Das Zoe 101 Die Schauspielerin, die 2014 den Geschäftsmann Jamie Watson heiratete, teilte eine Reihe von Fotos von ihr und ihrer Schwiegermutter, als sie zusammen reisten und zu Abend aßen.

Zu den Schnappschüssen schrieb die zweifache Mutter: „Life Hack: Holen Sie sich eine MIL, die mit Ihnen für eine Arbeitsreise um die Welt reist, nur um Ihre moralische Unterstützung zu sein. Es braucht ein Dorf, und ich bin dankbar dafür Mine.“

Lynne Spears, die Mutter von Britney und Jamie Lynn, antwortete auf den Post mit zwei roten Herz-Emojis und dem Kommentar: „Ich freue mich, dass du gesegnet bist!“

Während Jamie Lynn Spears warme Worte für ihre Schwiegermutter hatte, hat sie die Hochzeit ihrer Schwester auf Instagram oder anderswo nicht bestätigt.

Im Januar, als Jamie Lynn Spears für ihre Memoiren wirbt Dinge, die ich hätte sagen sollenDie Schwestern tauschten widerspenstige öffentliche Äußerungen aus.

Nachdem Jamie Lynn beschuldigt wurde, in a gelogen zu haben Guten Morgen Amerika Interview kritisierte Britney sie für ihre Kommentare zum Podcast Nennen Sie sie Daddy.

Jamie Lynn Spears erzählte dem Podcast, dass die „Toxic“-Sängerin angeboten habe, ihrer Mutter ein Haus zu kaufen, wenn sie sich von ihrem Vater Jamie Spears scheiden lasse.

„Das hat mich wirklich verwirrt“, sagte Jamie Lynn Spears. „Wenn ich jetzt zurückblicke, was für eine seltsame verdammte Sache zu tun ist. Es scheint eine seltsame Sache zu sein, wie ‚Ich gebe dir ein Haus, wenn du dich von Dad scheiden lässt.‘ Warum sollte Ihr Kind Ihnen das sagen können?“

Britney Spears lud einen gelöschten Instagram-Post erneut hoch und nannte ihre Schwester eine „egoistische kleine Göre“.

Der Popstar beschuldigte ihre jüngere Schwester auch der Lüge in ihren Memoiren, in denen Jamie Lynn Spears behauptete, Britney habe ein Messer gegriffen und sie beide in einem Raum eingesperrt.

Im Januar veröffentlichte der Anwalt der Sängerin, Mathew S. Rosengart, eine Unterlassungserklärung, in der er forderte, dass Jamie Lynn Spears aufhört, über sie zu sprechen.

Der Brief sagte, per Unterhaltung heute Abend: „Das öffentliche Äußern falscher oder phantastischer Beschwerden ist falsch, insbesondere wenn es darum geht, Bücher zu verkaufen. Es ist auch möglicherweise rechtswidrig und verleumderisch. Sie haben kürzlich angeblich erklärt, dass das Buch ‚nicht über sie‘ handelt.

„Sie nimmt Sie beim Wort und wir fordern Sie daher auf, Britney während Ihrer Werbekampagne nicht abwertend zu nennen. Wenn Sie dies nicht tun oder sie diffamieren, wird Britney gezwungen sein, alle angemessenen rechtlichen Schritte in Betracht zu ziehen und einzuleiten. „

Rosengart war laut Angaben Gast bei der Hochzeit von Britney Spears mit Asghari Personen, während mehrere Verkaufsstellen berichtet haben, dass ihre Eltern nicht anwesend waren.

Die Söhne der Sängerin, Sean Preston, 16, und Jayden James, 15, nahmen nicht an der Zeremonie teil, obwohl sie sich für ihre Mutter „freuten“, sagte ein Anwalt ihres Ex-Mannes Kevin Federline Personen.

Das teilte Asgharis Manager Brandon Cohen mit Personen nach der Zeremonie: „Ich bin sehr begeistert, dass dieser Tag gekommen ist und sie verheiratet sind. Ich weiß, dass er sich das so lange gewünscht hat. Er ist so fürsorglich und unterstützt jeden Schritt des Weges.“

Die Zeremonie verlief jedoch nicht ohne Zwischenfälle, als Britney Spears ‚erster Ehemann Jason Alexander – mit dem sie 2004 55 Stunden verheiratet war – versuchte, die Hochzeit während eines Livestreams auf Instagram zum Absturz zu bringen.

TMZ berichtete, dass Alexander wegen Hausfriedensbruchs, Vandalismus und zweier Fälle von Batterie im Zusammenhang mit angeblichen Auseinandersetzungen mit der Sicherheit seiner Ex-Frau festgenommen und angeklagt wurde.

Rosengart sagte der Verkaufsstelle, er sei „absolut wütend“ über den Vorfall und fügte hinzu: „Ich arbeite persönlich mit der Sheriff-Abteilung zusammen, um sicherzustellen, dass Herr Alexander im vollen Umfang des Gesetzes aggressiv strafrechtlich verfolgt wird.“



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare