Donnerstag, August 11, 2022
StartKULTUR UND KUNSTJohn Legend sagt, Kanye Wests Freund zu sein, wurde „zu viel“

John Legend sagt, Kanye Wests Freund zu sein, wurde „zu viel“

- Anzeige -


John Legend gibt zu, dass die Präsidentschaftskampagne von Kanye West im Jahr 2020 ihre Freundschaft belastete und sie „zu sehr“ ließ, um sie aufrechtzuerhalten.

Die beiden Musiker stehen sich seit Jahrzehnten nahe, zerstritten sich aber öffentlich während Ye’s Kandidatur. Sie fielen auch 2018 aus, als West Donald Trump öffentlich unterstützte, was dazu führte, dass West Texte zwischen den beiden teilte.

Legend eröffnete ihre angespannte Beziehung und enthüllte, dass die beiden sich zwar versöhnt haben, aber nicht mehr so ​​​​nah sind wie früher.

„Wir sind nicht mehr so ​​viele Freunde wie früher, weil ich ehrlich denke, weil wir uns öffentlich nicht einig waren, dass er für ein Amt kandidiert und Trump unterstützt. Ich denke, es wurde uns zu viel, unsere Freundschaft ehrlich aufrechtzuerhalten“, sagte Legend während eines Gesprächs an Akte Axt mit David Axelrod Podcast.

„Er war verärgert, dass ich seine Kandidatur für die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten von Amerika nicht unterstützt habe – aus verständlichen Gründen. Ich war damit nicht allein!“ Legende scherzte. „Aber darüber war er nicht glücklich, und seitdem stehen wir uns wirklich nicht mehr nahe.“

Legend und West kamen in der Musikindustrie zusammen. Sie wurden beide Anfang der 2000er Jahre bekannt und Legend diskutierte im CNN-Podcast weiter, wie es ihm half, sich auf die gleiche Eventualität vorzubereiten, als er 2004 begann, groß zu werden, als er sah, wie West berühmt wurde.

Moderator Axelrod bat Legend, zu erklären, was die Leute an seinem langjährigen Mitarbeiter West möglicherweise nicht verstehen.

„Ich denke, die Leute bekommen viel von ihm. Ich denke, er war sehr offen damit, wer er ist und seine Kämpfe mit der psychischen Gesundheit. Er ist sehr real, ehrlich.“ Legend fuhr fort: „Er war ziemlich offen mit seinen Meinungen, seinen Kämpfen, all den Dingen, mit denen er zu tun hat, und ich denke, was Sie mit ihm sehen, ist so ziemlich das, was Sie bekommen.

„Ich habe nicht das Gefühl, dass er privat eine ganz andere Person ist als in der Öffentlichkeit. Ich denke, Sie sehen den echten Kanye in der Öffentlichkeit.“

Im Jahr 2019 verteidigte sich Legend auf Twitter, nachdem eine Geschichte darauf hindeutete, dass er und West nie die „engsten Freunde“ waren. Er teilte eine detaillierte Erklärung des Niveaus ihrer damaligen Freundschaft mit.

Legend spielte Instrumente, co-produzierte und schrieb Songs für andere Künstler, bevor er selbst ein erfolgreicher Solokünstler wurde. Neben West hat er mit Größen wie Lauryn Hill, Fergie, Rick Ross und Scissor Sisters zusammengearbeitet.

Die Frau der Legende, Chrissy Teigen, gab kürzlich bekannt, dass sie fast zwei Jahre nach dem Verlust eines Babys aufgrund von Schwangerschaftskomplikationen wieder schwanger ist. Sie überbrachte die Nachricht am Mittwoch über Instagram und sagte, sie sei bisher oft zu nervös gewesen, um die Ankündigung zu machen.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare