Montag, Januar 24, 2022
StartKULTUR UND KUNSTKätzchen schlägt Besitzer in viralem Video „Needs Anger Management Classes“

Kätzchen schlägt Besitzer in viralem Video „Needs Anger Management Classes“

- Anzeige -


Ein Video von einem Kätzchen, das die Hand eines Mannes schlägt, ist auf TikTok mit mehr als 24 Millionen Aufrufen viral geworden – dank der schnellen Attacke des Tieres.

Das Filmmaterial, das von einem Account namens Chleo.kittycat geteilt wurde, beginnt mit einer süß aussehenden weißen Katze, die auf einer Holztreppe steht.

Eine Männerhand streckt sich nach dem Tier aus und blitzschnell streckt das Kätzchen seine Vorderpfote aus und beginnt wiederholt auf die Hand zu schlagen.

Das Video wird umso amüsanter durch das „beängstigende“ Verhalten des flauschigen Kätzchens und das Jaulen, während es um sich schlägt.

Chleo.kittycat hat das Filmmaterial, das hier angesehen werden kann, nur mit dem Hashtag #cat versehen.

Obwohl das Video einfach ein verspieltes Kätzchen darstellen könnte, gibt es viele Gründe, warum eine Katze ihrem Besitzer gegenüber aggressiv sein kann.

Laut Adopt-a-pet.com können dies „fehlgeleitetes Spiel, eine Demonstration von Dominanz, Angst oder ein medizinisches Problem“ sein.

Weiter heißt es: „Wenn Sie die Ursache für den plötzlichen Angriff einer Katze auf ihren Besitzer lokalisieren können, kann oft eine Lösung gefunden werden, entweder alleine oder mit Hilfe eines Tierarztes oder Tierverhaltensforschers.“

Was auch immer der Grund für die Wut des Kätzchens war, das Video hat viele TikToker zum Lachen gebracht und seit seiner Veröffentlichung am 9. Dezember mehr als 3,1 Millionen Likes erhalten.

Tausende Kommentare wurden auch zu dem Clip hinterlassen. Ein TikTok-Benutzer, Lybond, schrieb: „Geschwindigkeit = 100. Niedlichkeit = 200“

Eine andere Person, Staysickk, fügte hinzu: „keine nette Katze …“

Perceajackson postete: „Wenn das Auto nicht starten will“, neben einem lachenden Emoji.

Dr.cola2 stimmte zu und sagte: „Das klingt wie ein Auto, das versucht zu starten.“

Lifesometimeishard überlegte: „Cat hat Wutprobleme.“

Travliman kommentierte: „Wutbewältigungskurse nötig, lol [laugh out loud].“

Bella123455678990 scherzte: „Meine Schwester, wenn sie nicht bekommt, was sie will.“

User8649934497882 schlug vor: „Okay, er ist sauer wegen des Haarschnitts, das ist es, lass dir nicht noch einmal so die Haare schneiden.“

Zephaneaclaire verriet: „Ich kann mein Lachen nicht zurückhalten.“

Ein weiteres Video eines Katzenkampfes ist in den letzten Wochen viral geworden, diesmal, weil sich zwei Haustiere auf die glanzloseste Weise gegenseitig angegriffen haben.

In dem Clip, der von einer Frau namens Vanessa Cowan auf TikTok geteilt wurde, sehen wir eine rothaarige und eine schwarze Katze, die sich auf einem Teppichboden gegenübersitzen.

Ohne jede Spur von Bösartigkeit befummeln sich die beiden sanft mit der Pfote, als ob sie von der ganzen Aktivität gelangweilt wären. Das Video mit dem Titel „Tappy tap tap tap“ wurde mehr als 6 Millionen Mal angesehen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare