Dienstag, August 9, 2022
StartKULTUR UND KUNSTKelly Brook heiratet Jeremy Parisi in einer traditionellen italienischen Hochzeit

Kelly Brook heiratet Jeremy Parisi in einer traditionellen italienischen Hochzeit

- Anzeige -


Kelly Brook hat am Samstag (30. Juli) ihren Verlobten Jeremy Parisi in einer privaten Zeremonie in Italien geheiratet.

Das Model und die TV-Persönlichkeit gaben sich nach siebenjähriger Beziehung in der Hafenstadt Civitavecchia in der Nähe von Rom Parisi, ebenfalls ein Model, das Ja-Wort.

Fotos und Videos, die das Brautpaar auf Instagram geteilt hat, zeigen Brook, 42, in einem traditionellen weißen Spitzenkleid mit langer Schleppe und einem passenden Spitzenschleier.

Parisi, 37, zog für seine Hochzeit einen eleganten schwarzen dreiteiligen Anzug an. Das Paar wurde am Torre di Cicerone (Cicerone-Turm) für eine Zeremonie im Freien fotografiert, musste aber wegen sintflutartigen Regens nach drinnen umziehen.

Der Bräutigam postete ein Selfie von sich und Brook, die Händchen haltend und ihre Eheringe zeigen, mit der Überschrift: „Just Married“.

Er teilte auch ein Video, in dem sie sich gegenseitig Kuchen fütterten, lachten und klatschten, während ihre Gäste jubelten.

Berichten zufolge nahmen enge Freunde und Familienmitglieder an der verschwenderischen Zeremonie teil, darunter auch Kylie Minogue.

Die Sonne zitierte eine Quelle vor der Hochzeit mit den Worten, Brooks „Traumhochzeit“ habe bis zu 500.000 Pfund gekostet.

Die Quelle fügte hinzu: „Kelly weiß, dass Jeremy ihr Seelenverwandter ist und dies ihre einzige Hochzeit sein wird, also gibt sie alles.“

Sprechen mit Die Sonne’s Fabelhaft Magazin in einem Interview, das am Sonntag (10. Juli) veröffentlicht wurde, sagte Brook, dass sie für die Hochzeit kein Gewicht verlieren würde.

„Ich habe noch nicht einmal wirklich darüber nachgedacht [going on a diet]um ehrlich zu sein“, sagte sie. „Ich habe jetzt seit ein paar Jahren einen Diätplan und ich habe mein Gewicht, das ich liebe, und ich werde dieses Gewicht halten, egal was in der Zukunft auf mich zukommt.“

Sie sprach auch darüber, wie das Treffen mit Parisi ihren Lebensstil verändert hat.

„Ich war definitiv jemand, der nicht so viel gegessen hat, als ich Jeremy getroffen habe“, erklärte Brook. „Um ehrlich zu sein, hatte ich keine wirkliche Beziehung zum Essen.

„Und wenn ich ihn traf, sagte er immer: ‚Na, gehen wir essen?‘ Jeremy liebt Pasta – er könnte sie zum Frühstück, Mittag- und Abendessen essen.“

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare