Samstag, September 24, 2022
StartKULTUR UND KUNSTKommt Big Chungus zu MultiVersus?

Kommt Big Chungus zu MultiVersus?

- Anzeige -


Big Chungus kommt vielleicht zu sich MultiVersus nachdem Warner Bros. Entertainment eine europäische Marke angemeldet hatte, um die Meme-Figur in einem Videospiel zu verwenden. Abgesehen von der Schaffung einer Art von Looney Tunes Hero Shooter, wir können uns keinen besseren Ort für ihn vorstellen als das beliebte Kampfspiel.

Warner Bros. reichte am 26. August 2022 beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) eine Marke für Big Chungus ein. Die Einreichung beantragt eine Marke für Big Chungus in fast allen denkbaren Medien, einschließlich audiovisueller Medien, Kleidung, Spielzeug, Computersoftware, Unterhaltungsdienste, Literatur, Vergnügungsparks und mehr.

Während diese Marke es Warner Bros. ermöglichen würde, Big Chungus für eine Vielzahl von Waren zu verwenden, ist es sinnvoll, ihn als zu verwenden MultiVersus Kämpfer. Es ist ein Live-Service-Spiel, daher wird ein stetiger Strom von Inhalten hinzugefügt, und die Popularität von Big Chungus übertrifft derzeit viele der Nicht-Meme-Charaktere von WB.

Der rundliche Hase wird jedoch nicht der nächste Kämpfer sein, der dem Spiel hinzugefügt wird. Rick Sanchez, Streifen (Gremlins) und Black Adam sind für Staffel 1 noch auf dem Plan, also werden wir Big Chungus wahrscheinlich frühestens in Staffel 2 sehen.

Big Chungus existiert seit dem 20. Dezember 1941, tauchte aber erst 77 Jahre später, im Jahr 2018, in Meme-Form auf. Er entstand in der Merrie Melodies-Episode „Wabbit Twouble“ in einer Szene, in der sich Bug Bunny über den „fetten Elmer“ lustig macht “ (eine Neugestaltung von Elmer Fudd, die nur vier Folgen dauerte), indem er sich spöttisch in eine ähnliche Form verwandelte.

Das Meme wurde populär, als ein Benutzer im r/comedyheaven-Forum von Reddit eine gefälschte PS4-Spielehülle mit einem gestreckten Bild von Bugs Bunny, der sich über Elmer Fudd lustig macht, mit dem Titel „Big Chungus“ veröffentlichte.

Eine Woche später veröffentlichte ein GameStop-Manager einen Facebook-Post, in dem es hieß, eine Frau sei in seinen Laden gekommen und habe darum gebeten, Big Chungus für ihren Sohn zu kaufen. Dies wurde im Internet erneut veröffentlicht, und die Popularität der Figur wuchs exponentiell.

Während andere Meme, die zur gleichen Zeit entstanden, in Vergessenheit geraten sind, bleibt Big Chungus bestehen. Wir gehen davon aus, dass die Figur ihre Popularität behalten hat, weil es ein Mem ist, das nichts bedeutet und einfach ein absurdes Bild eines fetten Kaninchens ist. Tausende zusätzliche Memes, die aus dem Original hervorgegangen sind, und eine Haubitzenbesatzung aus dem Das 3. Kavallerieregiment der US-Armee benannten sogar ihr Artilleriegeschütz danach.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare