Samstag, Oktober 1, 2022
StartKULTUR UND KUNSTLaverne Cox reagiert darauf, dass sie mit Beyoncé verwechselt wurde

Laverne Cox reagiert darauf, dass sie mit Beyoncé verwechselt wurde

- Anzeige -


Die Schauspielerin Laverne Cox besuchte am Montag die US Open, um Serena Williams anzufeuern, und ihre Anwesenheit erregte die Aufmerksamkeit der Fans. Viele Diskussionen in den sozialen Medien danach waren jedoch das Ergebnis einer leichten Verwechslung.

„#Beyonce bei den #USOpen“, las ein Botschaft auf Twitter vom Schauspieler/Produzenten Choni Francis gepostet, der ein kurzes Video von Cox enthielt, der am Hof ​​saß.

Beyoncé wurde derweil am Austragungsort des Turniers in Queens, New York, nirgendwo gesichtet.

Cox ist für die meisten Menschen ein sehr identifizierbarer Star. Zusammen mit der Tatsache, dass sie die erste offene Transgender-Person ist, die das Cover von ziert Zeit und vielen anderen Veröffentlichungen ist sie eine mit dem Emmy Award ausgezeichnete Produzentin. Cox ist vor allem für ihre Schauspielarbeit bekannt und spielte in der erfolgreichen Neflix-Serie mit Orange ist das neue Schwarz sowie in der beliebten Miniserie Anna erfinden.

Cox nahm die Verwechslung in Kauf und teilte das Video auf ihrem Instagram-Account. Sie fügte auch einige Tweets hinzu, die sich über den Fehler des ursprünglichen Posters lustig machten.

„Nicht, dass ich bei den #USOpen heute Abend mit @Beyonce verwechselt werde und dann auf Twitter trende, während das Internet über die falsche Identität gackert“, schrieb sie in der Bildunterschrift. „Diese Tweets sind höllisch lustig. Viel Spaß!!!“

Twitter-Nutzer haben den Fehler von Francis weiterhin kommentiert.

„Der zweitgrößte Gewinner heute Abend: Laverne Cox, die die ganze Nacht für Beyonce gehalten wurde. Das ist ein Karriere-Highlight für buchstäblich jeden“, so Autor David Dennis Jr. getwittert.

Ein weiterer Twitter-Nutzer sagte, „Dass Laverne Cox mit Beyoncé verwechselt wird, gibt mir Leben.“

„Ich weiß, dass Laverne Cox im Moment höllisch übermütig ist und das auch sein sollte, denn wenn ich im nationalen Fernsehen mit Beyonce verwechselt würde, würde ich niemals die Klappe halten“, sagte ein Twitter-Nutzer schrieb.

Francis hat seitdem mehrere Nachrichten gepostet, darunter ein Paar, das scherzhaft seine Besorgnis darüber zum Ausdruck brachte, dass der Bey Hive (Beyoncés leidenschaftlichste Fans) hinter ihm her sei.

Er erklärt Er schickte seine Nachricht, weil er aufgeregt war, weil er dachte, er hätte Beyoncé entdeckt.

„Meine Güte“, er sagte. „Ich habe nicht versucht, lustig zu sein, das verspreche ich.“

Viele Menschen haben Beyoncé in den letzten Tagen mit Williams in Verbindung gebracht, als der Musikstar eine neue Gatorade erzählt kommerziell das feiert das Vermächtnis der Tennisikone, da Williams Berichten zufolge dem Ruhestand näher rückt.

In einem lustigen Zufall hat Cox ein Video auf Instagram gepostet, in dem sie sich Stunden vor der Identitätsverwechslung auf die US Open vorbereitet. Das für das Video verwendete Lied war „Pure/Honey“ von Beyoncé.

TheAktuelleNews hat Cox um einen Kommentar gebeten.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare