Sonntag, Oktober 2, 2022
StartKULTUR UND KUNSTLenny Henry über die Liebe zu seiner Ex-Frau Dawn French

Lenny Henry über die Liebe zu seiner Ex-Frau Dawn French

- Anzeige -


Der Schauspieler und Komiker Lenny Henry hat offen darüber gesprochen, endlich ein „Meeting of Minds“ mit seiner ehemaligen Frau Dawn French zu finden.

Henry hat sich in seinen Memoiren ausführlich auf Französisch verliebt, nachdem er sie in einem Comedy-Club auftreten sah. An die Oberfläche steigendie am 30. August veröffentlicht wird.

French und Henry heirateten 1984 und blieben mehr als 25 Jahre verheiratet, bevor sie 2010 ihre Trennung bekannt gaben.

Vor dem Treffen mit French sagte Henry, er sei „seriell ausgegangen“, aber keine dieser Beziehungen basierte auf Kameradschaft.

„Die meisten von ihnen wurden rein durch körperliche Anziehung angetrieben. Außerdem fehlte mir die Aufmerksamkeitsspanne, wenn es darum ging, tatsächlich mit jemandem zusammen zu sein“, schrieb Henry in einem Auszug aus dem Buch, das in veröffentlicht wurde Die Sunday Times.

„Also wurde ich von Minute zu Minute einsamer. Ich sehnte mich nach etwas Substanziellerem, aber ich wusste einfach nicht, was das war.“

Die Lenny-Henry-Show Star sagte, es sei erfrischend, ein „gegenseitiges Gespräch mit jemandem zu führen und ihn nicht aufführen oder amüsieren zu müssen“, und dass French, ein Komikerkollege, ihn zum Lachen bringen könne.

„Über meinem Kopf ging eine riesige Glühbirne an. Ich wurde durch gezwungen [Dawn]. Wir haben über alles geredet… Leistung, Politik (meine Familie hat Labour gewählt, aber ich hatte nicht wirklich mit dem Warum davon zu tun, bis ich Dawn traf), Familie, Beziehungen, Essen, die Zukunft.“

„Selbst in den schlimmsten Zeiten haben wir Humor als Schwert und Schild benutzt. Mein Geist war endlich eingestimmt, konzentriert und funktionierte in einer Beziehung als gleichwertig. Mit anderen Worten, ich war verliebt.“

Das Paar heiratete im Oktober 1984 in der St. Paul’s Church in Covent Garden, London.

Henry sagte, sie wollten „eine so große Hochzeit“ wie möglich haben, um Freunden und Familie zu zeigen, dass sie „es ernst meinen“.

„Meiner Meinung nach, wenn wir nicht auf die richtige Art und Weise heiraten würden – große Kirche, Empfang, Fracks, Essen, Freunde und Familie, eingepfercht in eine schicke Chi-Chi-Halle mit einer Big Band und Big Al the DJ beschließt die Ereignisse des Tages mit einer großen Disco – dann können wir es auch ganz lassen“, sagte er.

Die Beziehung zwischen Henry und French ist nach ihrer Trennung freundschaftlich geblieben, was French mitteilte Der Spiegel 2017, dass sie die „besten Freunde“ sind.

„Bemerkenswerterweise scheinen wir relativ leicht von einer 25-jährigen Ehe zu einer dauerhaften Freundschaft übergegangen zu sein. Ich bin begeistert von uns.

„Es gibt keinen Krieg, wir sind die besten Freunde geworden. Es gab viele gute Jahre, aber letztes Jahr war es schwierig.“

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare