Sonntag, Januar 23, 2022
StartKULTUR UND KUNSTLohri 2022: Indien feiert Winterfest der reichen Ernte

Lohri 2022: Indien feiert Winterfest der reichen Ernte

- Anzeige -


Indien feierte am Donnerstag das Fest von Lohri, ein traditionelles Wintervolksfest oder ein beliebtes Erntefest für Bauern, das vor allem in der Region um den nördlichen indischen Bundesstaat Punjab gefeiert wird.

Es wird eine Nacht vor Makar Sankranti, einem anderen Erntefest, begangen.

Die Bedeutung, Folklore und Legenden dieses Festivals, das normalerweise jedes Jahr auf den 13. Januar fällt, sind alle mit der Region Punjab verbunden.

Wie wird Lohri gefeiert?

Im ganzen Land wird Lohri gefeiert, indem Lagerfeuer angezündet, festliche Speisen gegessen, getanzt und Geschenke verteilt werden.

In Häusern, in denen kürzlich geheiratet oder ein Kind geboren wurde, erreichen Lohri-Feierlichkeiten eine höhere Aufregung, wenn Familien große Versammlungen veranstalten.

Die Menschen tragen ihre hellsten Kleider für das Festival und tanzen die Volkstänze von Punjabi bhangra und gidda im Takt der Dhol, eine doppelseitige indische Trommel, die im Punjab beliebt ist.

Sarson und Sag und Makki auf Brot – gekochte senfgrüne Blätter und Rad aus Maismehl – ​​werden normalerweise als Hauptgericht bei einem typischen Lohri-Dinner serviert.

Bei Sonnenuntergang wird auch ein Lagerfeuer entzündet, in das Menschen Sesamsamen, Jaggery und Zuckerwürfel werfen. Manche Menschen verrichten ein Gebet und gehen um das Feuer herum als Zeichen des Respekts vor dem natürlichen Element.

In mehreren Gegenden im Punjab sammeln Kinder im Teenageralter 10 bis 15 Tage vor Lohri Holzscheite für das Freudenfeuer aus ihrer Nachbarschaft.

Mancherorts sammeln sie auch Getreide und Jaggery, um sie zu verkaufen und den Verkaufserlös untereinander aufzuteilen.

Wegen der Covid-Pandemie wurden große Lohri-Feierlichkeiten in mehreren Bundesstaaten ausgesetzt.

Familien haben es jedoch immer noch geschafft, das Festival in kleinerem Rahmen in ihren Häusern und über Videoanrufe zu feiern.

Was hat Lohri mit der Wintersonnenwende zu tun?

Viele Menschen glauben, dass Lohri das Ende der Wintersonnenwende markiert und ein traditionelles Willkommen für längere Tage und kürzere Nächte ist.

Es wird auch angenommen, dass das Fest die Reise der Sonne zur nördlichen Hemisphäre markiert.

Welche berühmte Folklore ist mit dem Festival verbunden?

Die berühmte Folklore, die mit dem Festival verbunden ist, dreht sich um eine lokale Volkslegende namens Dulla Bhatti, die für ihre Heldentaten im Widerstand gegen die Herrschaft des Mogulkaisers Akbar gefeiert wird.

Die Figur wird im Volksmund als „Sohn des Punjab“ bezeichnet.

Eine Geschichte mit Dulla Bhatti dreht sich um zwei Mädchen namens Sundri und Mundri, die er vor der Sklaverei gerettet hat und die zur Inspiration für ein beliebtes Volkslied namens „Sundri Mundri“ wurden, das sie feiert.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare