Montag, August 15, 2022
StartKULTUR UND KUNSTMänner überleben eher Frauen, wenn sie heiraten und zur Universität gehen

Männer überleben eher Frauen, wenn sie heiraten und zur Universität gehen

- Anzeige -


Laut einer neuen Studie überleben verheiratete Männer oder Männer mit Universitätsabschluss Frauen, die alleinstehend sind und keine Hochschulbildung haben, mit größerer Wahrscheinlichkeit.

In der Vergangenheit hat die Forschung herausgefunden, dass Frauen länger überleben und niedrigere Sterblichkeitsraten haben als Männer. Im Jahr 2019 betrug der durchschnittliche Unterschied in der Lebenserwartung zwischen den Geschlechtern weltweit 4,4 Jahre.

Experten der University of Southern Denmark glauben jedoch, dass diese Ergebnisse zu einer „blinden Interpretation“ der Unterschiede in der Lebenserwartung geführt haben.

Forscher analysierten Daten von Menschen aus 199 Ländern aus 200 Jahren und stellten fest, dass Männer eine „erhebliche Chance“ haben, Frauen zu überleben.

„Nicht alle Frauen überleben Männer, auch wenn es die Mehrheit tut. Aber die Minderheit, die das nicht tut, ist nicht klein“, heißt es in der Studie Britisches medizinisches Journalsagte.

Die Forscher fanden heraus, dass die Lebensdauer durch eine „komplexe Kombination“ aus biologischen, umweltbedingten und Verhaltensfaktoren beeinflusst wird, darunter Familienstand, Einkommen und Bildung.

Männer mit einem niedrigeren Bildungsniveau oder unverheiratete haben eine „besonders geringe Chance, eine Frau zu überleben“, so Experten.

Ein Mann, der verheiratet ist und einen Hochschulabschluss hat, hat jedoch eine höhere Chance, eine Frau zu überleben, insbesondere eine Frau, die ledig ist und keine Hochschulbildung hat.

In allen analysierten Bevölkerungsgruppen haben zwischen 25 und 50 Prozent der Männer Frauen überlebt.

Die Forscher erklärten die Ergebnisse und sagten, dass dies wahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass gekoppelte Personen die Gesundheit des anderen beeinflussen.

Dies gilt insbesondere für Männer, die mehr als Frauen von einer stabilen Beziehung profitieren, so die Studie.

Experten kamen zu dem Schluss, dass die Forschung dazu beitragen könnte, Merkmale von Männern, die früher sterben, besser zu identifizieren.

„Diese Ergebnisse stellen den allgemeinen Eindruck in Frage, dass Männer nicht so lange leben wie Frauen, und zeigen eine nuanciertere Ungleichheit in der Lebenserwartung zwischen Frauen und Männern“, heißt es in der Studie.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare