Dienstag, Oktober 19, 2021
StartKULTUR UND KUNSTMann konfrontiert Greg Abbott vor Restaurant wegen Abtreibungsgesetzes in Texas

Mann konfrontiert Greg Abbott vor Restaurant wegen Abtreibungsgesetzes in Texas

- Anzeige -


Ein Mann in Texas wurde gefilmt, als er Gouverneur Greg Abbott mit dem neuen und sehr restriktiven Abtreibungsgesetz des Staates konfrontierte.

Das kürzlich erlassene Abtreibungsgesetz verbietet das Verfahren für Frauen in Texas, sobald eine fetale Herzaktivität festgestellt wird – normalerweise etwa sechs Wochen nach der Schwangerschaft, also bevor die meisten Menschen überhaupt wissen, dass sie schwanger sind.

In einem auf TikTok geposteten Video unter dem Handle EricKatzenberger ist ein Mann zu sehen, der Abbott die Hand schüttelt, bevor er die Einführung des Gesetzes offen kritisiert.

Der Mann in dem Clip, der 122.000 Mal angesehen wurde, wurde vom San Antonio Express als Eric Katzenberger (34) identifiziert.

In dem Video ist zu hören, wie er Aufregung vortäuscht, als Abbott sich der Außenseite eines Restaurants nähert.

„Oh mein Gott, ist das der Gouverneur? Bist du der Gouverneur?“ fragt er, als Abbott auf ihn zukommt. „Ja“, antwortet er lächelnd und bietet an, Katzenberger die Hand zu schütteln.

„Oh mein Gott“, sagt Katzenberger noch einmal, als er Abbotts Hand nimmt. Schnell wird jedoch klar, dass Katzenberger ganz andere Absichten hat, als Abbott möglicherweise erwartet hat.

Katzenberger behält seine vorgetäuschte Aufregung bei und fragt: „Warum sollten Sie ein Gesetz unterschreiben, das Frauen sagt, ob sie eine Abtreibung machen dürfen oder nicht? Das macht Sie zum Trottel.“

Eine den Clip überlagernde Bildunterschrift besagt: „Ich habe heute Gov Abbott getroffen. Das Video kann hier angesehen werden.

Laut San Antonio Express ereignete sich der Vorfall vor dem Harper’s Restaurant in Dallas. Katzenberger, der das Geschäft Alt Linen leitet, war gerade dabei, die Bettwäsche für ein Hotel auf der anderen Straßenseite des Restaurants zu warten, als er Abbott entdeckte.

Sein Video wurde ursprünglich auf das Konto eines Freundes hochgeladen, wo es Berichten zufolge bis zu 6 Millionen Aufrufe generiert hat. Nachdem Katzenberger die Reaktion gesehen hatte, entschied er sich, TikTok beizutreten und es selbst zu teilen.

Diane Treider kommentierte den viralen Clip und brandmarkte Katzenberger als „Held“, weil sie Abbott konfrontiert hat. „Wir brauchen mehr Männer, die sich zu Wort melden und mit der Macht sprechen“, schrieb sie.

Memtselfqndi schrieb: „Kein Mann sollte einer Frau sagen können, was sie mit ihrem Körper machen kann und was nicht“, während iamcloudss sagte: „Im Namen aller Frauen der Welt, danke.“

Laut einer Folgenachricht von Katzenberger im Kommentarbereich sagte Abbott nichts, sondern sah ihn stattdessen „mit einem WTF-Ausdruck im Gesicht“ an.

Trotz der weit verbreiteten Unterstützung für seine Aktionen unter den Kommentatoren des Beitrags gab es einige, die sich für das Gesetz aussprachen.

Ein Benutzer schrieb als Shelby: „Abtreibung ist Mord! Er ist so glücklich, dass er sein Bestes tut, um die Unschuldigsten unter uns zu schützen.“

TheAktuelleNews hat Katzenberger und Abbott um einen Kommentar gebeten.

Die Änderungen der Abtreibungsgesetze in Texas haben weit verbreitete Kritik auf sich gezogen, wobei alle, von der Rapperin Megan Thee Stallion bis zur American Medical Association, gegen das Gesetz vorgehen.

In der Zwischenzeit hat der Gouverneur diese Woche neue Kontroversen umworben, nachdem er ein Verbot aller Impfstoffmandate im ganzen Bundesstaat angekündigt hatte.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare