Mittwoch, November 30, 2022
StartKULTUR UND KUNSTMaren Morris überspringt den roten Teppich der CMAs 2022 nach der Fehde...

Maren Morris überspringt den roten Teppich der CMAs 2022 nach der Fehde zwischen Brittany Aldean

- Anzeige -


Maren Morris übersprang am Mittwoch den roten Teppich bei den Academy of Country Music Awards (CMA Awards) inmitten ihrer Fehde mit der ehemaligen amerikanisches Idol Kandidat Brittany Aldean.

Stattdessen tauchte der Sänger, der für das Album des Jahres nominiert war, nach der Hälfte der Show mit einer Flasche Champagner von Dom Pérignon auf.

„BYOB, CMA. 🥂“, schrieb Morris in einem Social-Media-Video, in dem sie bei der Preisverleihung hinter die Bühne ging.

Morris wurde für sie nominiert Bescheidene Suche Album, verlor aber gegen seinen Landsmann Luke Combs.

Sie und ihr Ehemann Ryan Hurd verließen die CMA Awards, nachdem das Album des Jahres bekannt gegeben worden war.

Morris hat zuvor gesagt, dass sie sich nicht „wohl fühlt“, an großen Preisverleihungen teilzunehmen.

„Ehrlich gesagt habe ich mich noch nicht entschieden, ob ich gehen werde“, sagte der Los Angeles Zeiten im September.

„Ich fühle mich sehr geehrt, dass mein Rekord nominiert ist. Aber ich weiß nicht, ob ich mich fühle [at] jetzt dort zuhause. So viele Menschen, die ich liebe, werden in diesem Raum sein, und vielleicht treffe ich eine Entscheidung zur Spielzeit und gehe. Aber im Moment fühle ich mich nicht wohl dabei.“

Morris fügte hinzu: „Ich glaube, das war ich [sadder] letztes Jahr gehen. Manche Nächte sind lustig. Andere kriechen mir einfach aus der Haut. Ich bin nicht gut bei solchen Veranstaltungen, weil ich unbeholfen bin. Aber dieses Mal fühle ich mich irgendwie friedlich bei der Vorstellung, nicht zu gehen.“

Aber eine Person, die bei den CMA Awards über den roten Teppich lief, war Brittany Aldean, die Frau des Sängers Jason Aldean.

Morris und Brittany Aldean gerieten kürzlich in den sozialen Medien in Streit, nachdem Kommentare von letzterem als transphob bezeichnet wurden.

Brittany Aldean hat im August auf Instagram ein Make-up-Enthüllungsvideo mit der Überschrift gepostet: „Ich möchte meinen Eltern wirklich dafür danken, dass sie mein Geschlecht nicht geändert haben, als ich meine Tomboy-Phase durchgemacht habe. Ich liebe dieses Mädchenleben.“

Während Morris Brittany Aldean nicht ausdrücklich nannte, twitterte sie scheinbar als Antwort auf ihre Kommentare.

„Es ist so einfach, kein Drecksackmensch zu sein? Verkaufe deine Clip-Ins und zippe es, Insurrection Barbie“, schrieb Morris auf Twitter.

Sie bestätigte später, dass sie in dem Tweet über Brittany Aldean gesprochen hatte und es „schlimmere Dinge“ gab, die sie über sie hätte sagen können.

„Nun, es ist irgendwie wahr, weil sie an der ganzen Verschwörungstheorie vom 6. Januar total beteiligt waren“, sagte Morris im selben LA-Zeiten Interview.

Sie bezog sich auf den Angriff auf das US-Kapitol Anfang 2021, nachdem der frühere Präsident Donald Trump die Wahlen 2020 verloren hatte.

„Sehen Sie, ich bin kein Opfer und sie auch nicht. Aber ich habe keine Gefühle der Freundlichkeit, wenn es darum geht, dass Menschen sich über Menschen lustig machen, weil sie ihre Identität in Frage stellen, besonders Kinder“, sagte Morris.

„Das ganze ‚When them down, we go high‘ Ding funktioniert bei diesen Leuten nicht. Jede Widerstandsbewegung wird nicht mit freundlichen Worten gemacht. Und es gibt viel Schlimmeres, was ich sie hätte nennen können.“

Morris fügte hinzu: „Ich hasse es, das Gefühl zu haben, dass ich der Saalmonitor sein muss, der Menschen wie Menschen in der Country-Musik behandelt. Es ist anstrengend.

„Aber es gibt eine sehr heimtückische Kultur von Menschen, die sich sehr wohl dabei fühlen, transphob, homophob und rassistisch zu sein, und dass sie es in einen Witz verpacken können und niemand sie jemals dafür anprangern wird. Es wird einfach normal, dass sich Menschen so verhalten. „

Brittany Aldean stand in einem September-Interview mit Fox News-Moderator Tucker Carlson zu ihren Kommentaren.

„Ich denke, dass es Kindern nicht erlaubt sein sollte, diese lebensverändernden Entscheidungen in einem so jungen Alter zu treffen“, sagte sie.

Carlson nannte Morris dann einen „Verrückten“ und schlug vor, dass Morris „die Country-Musik sofort verlässt“.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare