Sonntag, Oktober 17, 2021
StartKULTUR UND KUNSTNetflix-CEO verteidigt das Verlassen von Chappelle Special für Streaming

Netflix-CEO verteidigt das Verlassen von Chappelle Special für Streaming

- Anzeige -


Netflix-Co-CEO Ted Sarandos verteidigte sich, Dave Chappelles neuestes Stand-up-Special auf der Streaming-Plattform inmitten von Gegenreaktionen für transphobe Witze zu lassen, und sagte, er glaube nicht, dass Chappelle eine Grenze überschritten habe.

In einer internen E-Mail an Mitarbeiter von The Verge schrieb er, dass Netflix keine Shows oder Filme zulässt, die „Hass oder Gewalt aufstacheln“ sollen.

„Wir glauben nicht Je näher überschreitet diese Grenze“, schrieb er. „Ich erkenne jedoch an, dass es schwierig ist, zwischen Kommentar und Schaden zu unterscheiden, insbesondere bei Stand-up-Comedy, die es gibt.“

Er fügte hinzu: „Einige Leute finden die Kunst des Aufstehens gemein, aber unsere Mitglieder genießen sie und sie ist ein wichtiger Teil unseres Inhaltsangebots.“

Chappelle wurde von vielen LGBTQ+-Befürwortern wegen seines neuesten Specials kritisiert. Je näher. Der Komiker, dessen sechstes und letztes Comedy-Special für die Streaming-Plattform am vergangenen Mittwoch veröffentlicht wurde, mischte sich in die Kontroverse um die Autorin JK Rowling ein, die als „TERF“ gebrandmarkt wurde – ein Akronym für trans-exklusive radikale Feministin.

Nachdem er darauf bestanden hatte, dass er in seinen vergangenen Specials nie explizit Anti-Transgender-Witze gemacht hatte, verteidigte Chappelle Rowling, als er sagte: „Ich bin Team TERF!“

„Geschlecht ist eine Tatsache“, sagte er im Special. „Jeder Mensch in diesem Raum, jeder Mensch auf Erden musste durch die Beine einer Frau gehen, um auf der Erde zu sein.

„Nun, ich sage nicht, dass Transfrauen keine Frauen sind, ich sage nur, dass diese P******, die sie haben … du weißt, was ich meine? Ich sage nicht, dass es nicht p ist ****, aber es ist Beyond P**** oder Impossible P****. Es schmeckt nach P****, aber das ist es nicht ganz, oder? Das ist kein Blut. Das ist Rübensaft. er sagte.

TheAktuelleNews Montagnachmittag wandte sich Netflix um einen Kommentar, hatte aber bis zur Veröffentlichung keine Rückmeldung erhalten.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare