Sonntag, September 19, 2021
StartKULTUR UND KUNSTNicki Minaj fordert Meghan McCain auf, nach Impf-Tweets "S*** zu essen"

Nicki Minaj fordert Meghan McCain auf, nach Impf-Tweets “S*** zu essen”

- Anzeige -


Nicki Minaj hat Kritiker ihrer Behauptung über die Impotenz des COVID-19-Impfstoffs zurückgeschlagen und Meghan McCain auf Twitter aufgefordert, “S*** zu essen”.

Die Rapperin überraschte die Fans gestern, als sie enthüllte, dass ihr Grund, nicht zur Met Gala zu gehen, darin bestand, dass sie nicht gegen Coronavirus geimpft ist und den Stich nicht speziell für die Veranstaltung bekommen wollte und „weitere Nachforschungen anstellen“ wollte.

Auf Twitter sagte der Rapper „Anaconda“ zu den Fans: „Sie wollen, dass Sie sich für die Met impfen lassen Daran arbeite ich jetzt. In der Zwischenzeit, meine Lieben, seid in Sicherheit. Trage die Maske mit 2 Schnüren, die deinen Kopf und dein Gesicht festhält. Nicht so locker.”

Minaj sah sich einer sofortigen Gegenreaktion ausgesetzt, wobei eine Reihe von Personen ihre Entscheidung, sich nicht impfen zu lassen, verurteilten.

Dies veranlasste die 38-Jährige dann, eine bizarre Anekdote anzubieten, um ihr Zögern bezüglich des Impfstoffs zu rechtfertigen, und erklärte, dass ein Familienmitglied in Trinidad einen Freund hat, der den Impfstoff erhalten hat und eine negative Reaktion hatte, die ihn impotent machte.

“Mein Cousin in Trinidad bekommt den Impfstoff nicht, weil sein Freund ihn bekommen hat und impotent wurde. Seine Hoden waren geschwollen. Sein Freund war Wochen vor der Heirat, jetzt hat das Mädchen die Hochzeit abgesagt. Also bete einfach darauf und vergewissere dich” Du bist mit deiner Entscheidung zufrieden und wirst nicht gemobbt.”

Der Tweet brachte Twitter nicht überraschend in einen Zusammenbruch, wobei Minajs Behauptung bereits von einem Experten für öffentliche Gesundheit entlarvt wurde.

Die Aussicht Die Diskussionsteilnehmerin Meghan McCain ist eine Berühmtheit, die Minajs Impotenz-Anekdote kritisierte.

Die TV-Persönlichkeit twitterte den Tweet des Rappers und fügte hinzu: “Das ist völlig genug Internet für heute.”

Dies veranlasste Minaj, sofort auf McCain zurückzuschlagen und ihr zu sagen, sie solle “sch*** essen”.

McCain rächte sich dann weiter und verurteilte die Rapperin, weil sie ihre Plattform benutzt hatte, um Fehlinformationen zu verbreiten, und machte sich über Minajs Fehde mit ihrer Rapperkollegin Cardi B lustig.

“Sie haben eine riesige Plattform und haben gerade Ihren Fans eine unvorstellbare Impfstoff-Zögerlichkeit verbreitet”, twitterte McCain. “Es ist nicht nur zutiefst verantwortungslos, es ist sehr traurig. Ich hoffe, Sie sprechen mit Ärzten und Wissenschaftlern wie @ashishkjha, wie ich es irgendwann getan habe. Die Menschen sterben immer noch an Covid.”

“#TeamCardi.”

Dr. Leana Wen, Notärztin und Professorin für öffentliche Gesundheit an der George Washington University, sagte gegenüber People, dass Impotenz keine bekannte Nebenwirkung der zugelassenen COVID-19-Impfstoffe ist.

„Es ist einfach nicht wahr, dass der Erhalt des COVID-19-Impfstoffs mit Unfruchtbarkeit bei Männern oder Frauen verbunden ist“, sagte Dr. Wen dem Magazin.

McCain kritisierte den Impfstoff selbst im Mai, als er eingeschaltet wurde Die Aussicht Sie sagte, dass sie, obwohl sie selbst vollständig geimpft ist, das Gefühl hatte, dass die Republikaner mit den Nachrichten über die Impfung entfremdet wurden.

„Vieles davon fühlt sich an, als ob es mehr um Kontrolle als um Wissenschaft geht. Wenn der Impfstoff zu 94 Prozent wirksam ist, was uns die Wissenschaft und die CDC und alle klugen Leute, die in dieser Show auftreten, sagen, dann – wenn der Impfstoff funktioniert, warum dann? müssen wir draußen immer noch Masken tragen? Warum müssen wir drinnen Masken tragen? Und das ist auch Teil des Messaging-Problems “, argumentierte sie per The Wrap.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare