Donnerstag, Dezember 8, 2022
StartKULTUR UND KUNSTNicki Minaj und Cardi B ändern Twitter-Fotos zu den Erzfeinden des jeweils...

Nicki Minaj und Cardi B ändern Twitter-Fotos zu den Erzfeinden des jeweils anderen

- Anzeige -


Nicki Minaj und Cardi B haben ihre Twitter-Profilbilder geändert, um die jeweiligen Erzfeinde des anderen darzustellen, während die andauernde öffentliche Fehde der Rapper weitergeht.

Das böse Blut zwischen Minaj, 39, und Cardi B, 29, wurde im Laufe der Jahre gut dokumentiert.

Entsprechend Glanz Magazin, begann das Rindfleisch 2017 zu schmoren, als Minaj, richtiger Name Onika Tanya Maraj-Petty, einen Social-Media-Post mochte, der den Rap-Stil von Cardi B verspottete, die als Belcalis Marlenis Almánzar geboren wurde.

Cardi B versuchte im September 2018, Minaj während einer Konfrontation auf einer Party der New York Fashion Week mit einem Schuh zu bewerfen.

Vier Jahre später scheint die eisige Beziehung zwischen den beiden keine Anzeichen einer Abkühlung zu zeigen. Am 3. Oktober änderte Minaj kurz ihr Profilbild in ein Bild von einem anderen von Cardi Bs Feinden, City Girls Rapper JT, 29. Cardi B änderte dann ihr Profilbild in eines, das Minajs Erzfeind, Rapper Remy Ma, 42, zeigte.

Am Montag feierte Cardi B den Track „Tomorrow 2“ von ihr und ihrem Rapperkollegen GloRilla, der auf dem neunten Platz der Billboard Hot 100 debütierte.

Als ein Fan andere Rapper, darunter JT, im Namen von GloRilla und Cardi B angriff, antwortete JT, mit bürgerlichem Namen Jatavia Shakara Johnson.

„Ich bin überhaupt nicht so“, twitterte sie. „Ich habe Remixe gemacht und wurde nie AUF EINEM CHART gutgeschrieben, ABER sie werden Wort für Wort gesungen und helfen, die Original-Songs wie beabsichtigt voranzutreiben, im Gegensatz zu euch allen. Nun, ich kann nicht einmal sagen, dass ihr alle rappt, ihr TWEET Herzlichen Glückwunsch, Glo, und streame FNF-Remix UND QUEENMIX.“

Kurz nachdem die Nachricht veröffentlicht wurde, twitterte Cardi B in einem Chart Data-Beitrag, in dem sie feststellte, dass der Star sechs Jahre in Folge einen Top-10-Hit in den Hot 100 landete.

„UND MEINE REKORDE LEBEN IN DEN TOP TEN“, schrieb Cardi B. Es ist nicht bekannt, ob der Tweet zufällig war oder eine Reaktion auf den Tweet von JT war.

JT verteidigte sich dann, als ein Fan sie beschuldigte, Cardi B in ihrer Glückwunschbotschaft nicht erwähnt zu haben, aus Angst, Minaj zu verärgern. JT ist einer der zahlreichen Künstler, die auf dem Queen Mix of Minajs Track „Super Freaky Girl“ auftreten.

„Nee, eigentlich war der Tweet zu lang!“ JT hat getwittert. „PLUS Cardi, ich habe Top 10, ich gratuliere ihr seit Jahren, dies ist GLO first, ich habe euch alle ignoriert, aber ihr seid verdammt nervig, dreht euch um und steigt von meinem D***, danke!“

In einem anderen Tweet, in dem sie sich verteidigt, schrieb JT, dass sie nicht „klatscht“. [Minaj] über NIEMAND, das alles wegen FAN-Seiten!“

Inmitten der Tweets, Cardi einfach schrieb das Wort „lapdog“, während JT getwittert „Wiener Hund“, was ein Hin und Her auslöste, das Twitter dominierte und sich laut Tweets der beiden in ihre Direktnachrichten ergoss.

Minaj änderte dann kurz ihr Profilbild in das von JT, während Cardi B ihres in das von Remy Ma änderte, deren böses Blut mit Minaj mehrere Jahre zurückreicht.

Minaj hat ihr Profilfoto geändert, während das von Cardi B Remy Ma bleibt.

TheAktuelleNews hat Vertreter von Cardi B und Minaj um einen Kommentar gebeten.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare