Sonntag, September 25, 2022
StartKULTUR UND KUNSTPopstar-Prinzessin Nokia des „Betrugs“ kleiner Unternehmen beschuldigt

Popstar-Prinzessin Nokia des „Betrugs“ kleiner Unternehmen beschuldigt

- Anzeige -


Laut einem Video, das diesen Monat viral wurde, soll Rapperin Princess Nokia eine Kleinunternehmerin ohne Bezahlung oder Anerkennung für ihre Arbeit gestrandet zurückgelassen haben.

Ina Gundersen, eine Schmuckherstellerin aus Oslo, Norwegen, sagte, sie sei begeistert gewesen, als das Team der Künstlerin sie zum ersten Mal kontaktierte. Das Management suchte Schmuck für Prinzessin Nokia, nachdem sie ihr Gepäck auf dem Weg zu einem Konzert in Oslo verloren hatte, sagte Gundersen am 16. August in einem TikTok-Video. Ihre Geschichte wurde 287.000 Mal angesehen.

„Also kontaktierte mich das Management und sagte: ‚Hey, wir haben gehört, dass Sie Prinzessin Nokia etwas schenken wollten'“, sagte Gundersen. „Ich dachte, hmm, ‚Schenken‘, ich kann mich nicht erinnern, gesagt zu haben, dass es kostenlos war, aber okay.“

Nichtsdestotrotz schien es sich gelohnt zu haben, die Berühmtheit zu beschenken, für die Social-Media-Präsenz, die ihr angeboten wurde.

„Mir wurde gesagt, ich würde ein Tag auf ihrem Instagram-Profil bekommen – und ich sagte: ‚Oh mein Gott, das ist eine große Sache, das ist riesig‘ – und dass ich ein Foto von ihr mit meiner Halskette haben würde“, sagte der Schöpfer.

Kleine Unternehmen sind stark von der Präsenz in den sozialen Medien abhängig. Laut der Finanzquelle Fundera verlassen sich 74 Prozent der Verbraucher auf soziale Medien, um ihre Kaufentscheidungen zu lenken. Unterdessen geben Kunden, die sich über Social Media mit einem Unternehmen beschäftigen, langfristig bis zu 40 Prozent mehr für dieses aus.

Angesichts der anhaltenden Inflation und der globalen Lieferkettenprobleme ist die Online-Reichweite für angeschlagene Unternehmen immer wichtiger geworden. Laut einer Erklärung der National Federation of Independent Business (NFIB), die auch sagte, dass die Erwartungen für bessere Geschäftsbedingungen ein Allzeittief erreicht hätten, sei der Optimismus unter US-Kleinunternehmern ab Juli sechs Monate in Folge gesunken.

Begeistert von der Aussicht, dass ihre Arbeit den 1 Million Instagram-Followern von Princess Nokia zugespielt wird, sagte Gundersen, sie habe sich schnell an die Arbeit gemacht.

„Ich war super aufgeregt, ich habe sofort mit der Kette angefangen, ich habe meine Pläne an diesem Abend abgesagt“, sagte Gundersen. „Ich habe drei Stunden damit verbracht, ihre Halskette zu machen. Ich habe meine Mutter angerufen, weil ich so aufgeregt war, und meine Schwester und einige meiner Freunde und meinen Freund.“

Gundersen sagte, sie habe ein Foto ihres Endprodukts an das Management geschickt, das ihr sagte, es sei „perfekt“. Sie wurde angewiesen, die Halskette im Hotel von Prinzessin Nokia abzugeben, und sagte, der Rapper würde sie am 11. August während ihres Konzerts in Oslo tragen.

Gundersens aufgeregte Schwester schaffte es, Tickets zu ergattern, damit sie Prinzessin Nokia live mit der Halskette sehen konnten.

Aber bei dem Konzert bemerkte Gundersen, dass Prinzessin Nokia eine andere Halskette trug – die auf der Bühne zerbrach.

„Es war nicht meine Halskette und es war ein bisschen enttäuschend, um ehrlich zu sein“, sagte Gundersen. „Aber ich dachte: ‚Hey, sie hat noch viele Konzerte, sie wird es morgen tragen.‘ Aber sie tat es nicht.“

Letztendlich sagte die Schmuckmacherin: „Ich wurde nicht bezahlt, ich habe kein Tag bekommen, ich habe kein Foto bekommen, ich habe keine Tickets für ihre Show bekommen und ich habe nicht einmal ein persönliches Dankeschön bekommen Sie.“

Gundersens Video explodierte, als die Zuschauer in ihrem Namen wütend waren, wütend darüber, dass eine Berühmtheit die Kleinunternehmerin in keiner Weise für ihre Arbeit entschädigen, kreditieren oder anerkennen würde.

„Sie haben dich total betrogen, es tut mir so leid“, sagte ein Kommentar. „Ihr Schmuck ist wunderschön und jeder würde sich glücklich schätzen, ihn zu tragen.“

„Das ist so nicht okay, dein Stück war wunderschön“, sagte ein anderer Zuschauer.

Mehrere Benutzer sagten, dass Prinzessin Nokia mehrere Videos gemacht habe, in denen Gundersens Geschichte bestritten werde, aber die Rapperin habe seitdem ihren TikTok-Account gelöscht.

TheAktuelleNews hat Gundersen und Princess Nokia um einen Kommentar gebeten.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare