Donnerstag, Februar 9, 2023
StartKULTUR UND KUNSTPrinz Harrys "Ersatzteil" Kommentare zu den Kindern von Prinz William "empörend"

Prinz Harrys "Ersatzteil" Kommentare zu den Kindern von Prinz William "empörend"

- Anzeige -


Prinz Harrys jüngste Kommentare über die Kinder von Prinz William und Kate Middleton während eines Interviews mit einer britischen Zeitung wurden als „empörend“ beschrieben, nachdem der König sein neues Buch in den Medien beworben hatte Ersatzteil.

In einem Interview für Britain’s Der tägliche TelegrafHarry sagte der Schriftstellerin Bryony Gordon: „Wenn ich Fehlverhalten und ein Verhaltensmuster sehe, das Menschen schadet, werde ich alles tun, um es zu ändern.“

„Er macht sich Sorgen um die anderen ‚Spares‘ in der Familie“, schrieb sie und bezog sich auf das englische Sprichwort „Heir and a Spare“, wobei die Rolle des Spares gegenüber der ihres älteren Geschwisters, des Erben, zweitrangig ist. Dieses Sprichwort schwingt so sehr mit Harry – der in seinem Kontext als „Reserve“ für William dient – ​​dass er es zum Titel seiner Memoiren gemacht hat, die letzte Woche veröffentlicht wurden.

„Wie ich ganz genau weiß, wird es innerhalb meiner Familie, wenn nicht wir es sind“, sagte er und deutete auf sich selbst, „es wird jemand anderes sein. Und obwohl William und ich ein- oder zweimal darüber gesprochen haben, und er hat es sehr gut gemacht Obwohl mir klar ist, dass seine Kinder nicht in meiner Verantwortung liegen, fühle ich mich dennoch verantwortlich, weil ich weiß, dass von diesen drei Kindern mindestens eines so enden wird wie ich, das Ersatzkind. Und das tut weh, das macht mir Sorgen.“

William und Kate haben drei Kinder: Prinz George, 9; Prinzessin Charlotte, 7, und Prinz Louis, 4.

Harrys öffentliche Äußerungen über die walisischen Kinder, deren Privatsphäre ein großes Anliegen ihrer Eltern ist, haben Kritik von denen hervorgerufen, die dies für unfair halten.

„Harrys Interview mit Bryony Gordon in Der Telegraph war außergewöhnlich. Insbesondere die Andeutung, dass er eine Art Verantwortung für die Kinder des Prinzen und der Prinzessin von Wales trägt, ist auf den ersten Blick empörend“, sagte der königliche Kommentator Richard Fitzwilliams TheAktuelleNews.

„William würde das in einem Interview niemals über die Kinder von Harry und Meghan sagen.

„Was es in einen Kontext stellt, ist Harrys Überzeugung, dass Mitglieder der königlichen Familie ‚gefangen‘ sind“, fuhr er fort. „Daher die Sorge, dass andere ‚Ersatzteile‘ so enden könnten wie er.“

Harry hat öffentlich darüber gesprochen, dass seine Familie im System der Monarchie gefangen ist. Im Jahr 2021 beschrieb der Prinz sein Leben in Großbritannien, bevor er mit Meghan Markle in die USA zog, als: „Gefangen, aber ich wusste nicht, dass ich gefangen war.“

Später fügte er während seines Interviews mit Oprah Winfrey hinzu, dass er „im System gefangen war, wie der Rest meiner Familie“.

„Man sollte nicht vergessen, dass er immer noch von dem heimgesucht wird, was mit seiner Mutter passiert ist, wie die Lektüre seiner Memoiren ‚Spare‘ deutlich macht, und dass er seit Jahren in Therapie ist“, kommentierte Fitzwilliams.

„Dies ist eine Belastung, die Charlotte und Louis, die wissen, dass sie nicht dazu bestimmt sind, zukünftige Monarchen zu sein, vermeiden werden, und es gibt keinen Vergleich.“

In Bezug auf die Aussicht auf eine königliche Versöhnung, von der Harry in Interviews gesagt hat, dass er sie wünscht, stellt Fitzwilliams fest, dass es unwahrscheinlich ist, dass sie stattfinden wird, solange der Prinz in seinem derzeitigen Kopfraum ist.

„Harrys mentale Einstellung ist Teil des Problems, nicht der Lösung“, sagte er. „Eine Versöhnung ist unwahrscheinlich, wenn er seinen Vater, seinen Bruder und seine Stiefmutter öffentlich so kritisiert. Es steht ihm nicht zu, einseitig einzugreifen, weil er wahrnimmt, dass etwas nicht stimmt.“

In ErsatzteilHarry erzählt die Geschichte einer anderen berühmten königlichen „Ersatzperson“, die von der Presse, die sie ungünstig mit ihrem älteren Geschwister, dem Erben, verglich, eine schwierige Zeit hatte. Dies war Prinzessin Margaret, die einzige Schwester von Königin Elizabeth II.

Der Prinz könnte sich nach einem anderen königlichen Ersatz modellieren, näher an seiner eigenen Generation, erklärte Fitzwilliam, obwohl er sich nicht sicher ist, wie sich die Zukunft entwickeln wird.

„Prinzessinnen wie Prinzessin Anne, die wusste, dass sie niemals Königin werden würde, haben ihre eigene Rolle geschaffen und sich sehr gut geschlagen“, sagte er. „Das scheint Harry mit Invictus Games und Sentebale in Lesotho zu tun. Jetzt wirkt er verbittert und rachsüchtig und will eine Entschuldigung vom Palast. Man fragt sich mit Beklommenheit, was als nächstes kommt.“

Ersatzteil wurde am 10. Januar veröffentlicht und brach sowohl in den USA als auch in Großbritannien Verkaufsrekorde, wo sein Inhalt vorzeitig durchgesickert war, als Medienunternehmen nicht autorisierte Kopien erlangten.

Ein großer Fokus in Ersatzteil handelt von Harrys Beziehung zu seinem Bruder, Prinz William, und wie das Paar vielleicht nicht so eng war, wie die Öffentlichkeit im Laufe der Jahre glauben gemacht hat.

Eine herausragende Aufnahme in das Buch ist ein detaillierter Bericht über eine körperliche Auseinandersetzung zwischen den Brüdern im Jahr 2019, bei der Harry behauptet, William habe ihn im Kensington Palace zu Boden geschlagen und Blutergüsse verursacht.

Kensington Palace und Buckingham Palace haben sich nicht geäußert Ersatzteil oder irgendwelche der darin gemachten Ansprüche.

TheAktuelleNews bat Vertreter von Prinz Harry und Kensington Palace um einen Kommentar.

James Crawford-Smith ist Newsweeks königlicher Reporter mit Sitz in London. Sie finden ihn auf Twitter unter @jrcrawfordsmith und lies seine Geschichten weiter Newsweeks Die Facebook-Seite der Royals.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare