Donnerstag, August 11, 2022
StartKULTUR UND KUNSTPrinzessin Charlotte begleitet William und Kate zu den Commonwealth-Spielen

Prinzessin Charlotte begleitet William und Kate zu den Commonwealth-Spielen

- Anzeige -


Das mittlere Kind des Herzogs und der Herzogin von Cambridge, Prinzessin Charlotte, strahlte übers ganze Gesicht, als das Trio seinen Tag bei den Commonwealth-Spielen damit begann, dem Schwimmen zuzusehen.

Die siebenjährige Prinzessin schloss sich am Dienstagmorgen (2. August) ihrer Tante und ihrem Onkel, dem Grafen und der Gräfin von Wessex, und ihren Cousins, Lady Louise und James, bei der Veranstaltung an.

Sie wurde fotografiert, wie sie in der Menge klatschte und Grimassen zog, als sie zwischen Prinz William und Kate Middleton saß, während sie den Engländer Luke Turley über 1.500 m Freistil beobachtete.

Kate trug einen strahlend weißen Blazer und eine Hose von Alexander McQueen, die sie zuvor bei einem Treffen mit dem Premierminister von Jamaika im März getragen hatte.

Währenddessen trug Charlotte Zöpfe und ein gestreiftes Kleid mit Peter-Pan-Kragen von Rachel Rileys Kinderbekleidungsmarke.

An einem Punkt war Charlotte zu sehen, wie sie nach einem Kommentar von William schmollte und mit den Augen rollte, bevor sie lächelte, als Turleys Hitze zu Ende ging.

Die Prinzessin ist eine begeisterte Sportlerin und hat sich ihrem Vater in einem Video angeschlossen, in dem sie den englischen Löwinnen vor ihrem Finale der Euro 2022 gegen Deutschland am Sonntag (31. Juli) viel Glück wünscht.

Bevor die Lionesses ihren historischen Sieg sicherten, sagte Charlotte in der aufgezeichneten Nachricht: „Viel Glück, ich hoffe, Sie gewinnen. Wiedersehen.“

Charlotte hat auch ihr Interesse bekundet, in Zukunft als mögliche Torhüterin der englischen Frauenfußballmannschaft beizutreten.

Im Juni sagte William der Kapitänin des Teams, Leah Williamson, dass Charlotte ihn gebeten habe, ihr zu sagen, dass sie „wirklich gut im Tor“ sei.

Bei einem Besuch des Teams im St. George’s Park in Burton-on-Trent vor der Women’s Euro 2022 sagte er dem Kapitän, dass seine Tochter ein „aufstrebender Star für die Zukunft“ sei.

An anderer Stelle bei den Commonwealth-Spielen 2022, die am 28. Juli in Birmingham begannen, erlitt Olympiasieger Adam Peaty eine Schockniederlage, als er am Montag (1. August) in seinem 100-Meter-Brustschwimmen außerhalb der Medaillenränge landete.

Unterdessen holte Dame Laura Kenny am letzten Tag des Bahnradsports Gold für England und schlug die Neuseeländerin Michaela Drummond und die Kanadierin Maggie Coles-Lysterto.

Zusätzliche Berichterstattung durch PA

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare